Mittwoch, 6. März 2013

p2 Volume Gloss Gel Look Polish 120 Urban Queen

Durch mehrere dms bin ich getigert, bis ich endlich das neue p2-Sortiment gefunden hab und dann war ich arg enttäuscht. Lediglich 3 Lacke durften mit und die neuen Lippenstifte, die aussehen wie Chubby Sticks, waren mir zu trocken.
Geschnappt hab ich mir einen der neuen Volume Gloss Gel Look Polishes in Urban Queen, einem Grau, das in Richtung Taupe geht. Ich hab 1,95€ für 12ml bezahlt.


Der Pinsel gefällt mir echt gut. Er ist schön breit und kurz und ich kann super mit ihm arbeiten. Er bedeckt mit einem Streich schon den ganzen Nagel (ausgenommen Daumen). Hier mal ein Vergleich zum regulären p2-Pinsel.


Die Konsistenz ist durchschnittlich, aber der Lack eher sheer. Nach 2 Schichten war ich grundsätzlich zufrieden mit der Deckung, ABER nach ca. einem Tag hat sich der Lack von den Nagelspitzen zurückgezogen. Es war nicht einfach Tipwear, sondern der Lack ist einfach geschrumpft. Ich hab es testweise ohne Topcoat probiert und hatte ich leider dasselbe Problem. Sehr seltsam.
Die Trockenzeit zog sich insgesamt leider auch ziemlich hin.
Das versprochene glossy Finish hat der Lack auf jeden Fall (auch wenn ich das mit der Volume nicht verstehe), aber das haben die anderen p2-Lacke bei mir eigentlich auch und mit Topcoat sowieso.


Fazit: ich weiß nicht. Ich bin irgendwie underwhelmed. Während mir der neue Pinsel gut gefällt und auch die Fläschchenform ansprechend ist, finde ich die Haltbarkeit des Lackes nicht so grandios. Für mich leider nur eine eingeschränkte Kaufempfehlung.
Note 3


Kommentare:

  1. Schade, so etwas finde ich immer ärgerlich. Das Problem hatte ich allerdings mit dem bisher von mir getesteten Exemplar aus der Reihe nicht.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. HA! Erwischt. Du hast jetzt selber Chubby Sticks geschrieben. Das war doch der Ausdruck den Du nicht lesen und hören wolltest, oder?
    Also 'n Nagellack mit Volumen, bzw. das vollmundige Werbeversprechen 'Volume Gloss' ist schon so'n bißchen bizarr. Was das mit dem 'Volume' auf sich hat frage ich mich schon seitdem ich die ersten dieser Lacke auf anderen Blogs gesichtet habe. Voluminöser Glanz und zartfühlende Shrinkage. ;D

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich ein hübscher Lack, ich mag Grautöne, aber ihm fehlt das gewisse Etwas!
    Ich bin vom neuen p2-Sortiment auch nicht richtig angetan. Die haben wieder mal viel zu viele Cremelacke drin und zu wenig Variation bei anderen Finishes. Naja, man kann ja nicht alles geben, richtig? :)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich hab keine Probleme mit dem "Rückzug" des Lackes auf dem Nagel, ich trag ihn seit gestern Abend und noch hält er toll. Zwei Schichten hat er bei mir auch gebraucht, aber ich hab wenig Lacke, die mir einer Schicht decken. Bei mir hat er aber auch länger gebraucht zum Trocknen.

    Das Einzige, was ich wirklich auch nicht verstehe, ist das "volume gloss". Glossig ist er, ja, aber das ist keine Kunst. Nur wo das "volume" sein soll, naja - ich suche noch.

    Aber ich mag den Pinsel sehr, den könnte p2 ruhig als Standard einführen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab selbst gar keinen p2 Lack, habe jetzt aber schon mehrere Farben gesehen, die mir gefallen haben.
    Aber Haltbarkeit ist mir schon wichtig und gerade das mit dem "schrumpfen" einfach nur sau nervig :D
    Das muss man auch für 1,95€ nicht haben.
    Dabei ist die Farbe wirklich schön, ich mag Grautöne sehr gern!

    Liebste Grüße, Karo von www.karoskram.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich werde den Lack nich kaufen - nur, weil er etwas mehr glänzt? Ich denke, das 'Volume' rührt daher, dass die NÄgel durch den stärkern Glanz ebenmäßiger und dicker wirken.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.