Freitag, 15. März 2013

GNTM Staffel 8 Episode 3

Ich lieg heute sterbenskrank im Bett. Und da ich leider mit Tabletten vollgepumpt bin, musste ich GNTM tatsächlich nüchtern gucken. Oh weia :D

Grüntee mit Milch ist kein Ersatz für Wein

Die Mädels erobern LA und freuen sich über einen kleinen Pro7-Gag: ihren eigenen Stern auf dem Walk of Fame. Alle lassen sich vor ihren Sternen fotografieren und nutzen dabei eine Kamera, die Ihnen von einem Sponsor zur Verfügung gestellt wurde. Unter lauter "Ahs" und "Ohs" und "Guck mal wie weit man zoomen kann, das wird gar nicht unscharf!" wird Schleichwerbung betrieben fotografiert.

Anschließend fahren die Mädels in ihre Villa. Heidi begrüßt sie mit viel zu hochfrequentem Gequietsche und Gejodel. Ganz nebenbei erklärt sie, dass 2 der Mädels nicht mitgekommen sind in die USA. Höpke weil ihre Familie sie aus den Klauen des Klumclans befreit hat aus "persönlichen Gründen", Bingyang hat kein Visum bekommen. Wer weiß...
Anscheinend wurde dieses Jahr das Produktionsbudget stark gekürzt, denn die Villa ist dieses Jahr eher underwhelming. Aber die Mädels haben einen Hund (*neid*), der leider nicht stubenrein ist und eines der Mädels vor Freude gleich anpinkelt.
Die Zimmer sind sehr karg und wirken teilweise sehr behelfsmäßig. So ist die eine Gruppe Mädels im Heimkino untergebracht und 2 dürfen sich sogar ein - sehr schmal aussehendes - Bett teilen. Christine ist natürlich mal wieder am Jammern - Shocker! Zum Trost dürfen die Mädels sich aus der mit Plunder vollgestopften Garage Dekosachen und ein paar Kleinmöbel aussuchen, die dann von 2 glattgeschniegelten Oben Ohne-Kaspern nach oben getragen werden. Lovelyn ist begeistert: "I have a question! Can I touch your sixpack?" Notgeil much?
Im Bad finden die Mädchen dann einen Riesenhaufen Maybellinekosmetik und freuen sich tooootal überzeugend.

Heidi kündigt das Umstyling an und die ersten scheißen sich schon mal in die Hose und kündigen an, zu gehen, wenn ihre Haare kürzer werden. Jedes Jahr dasselbe Geflenne, es geht mir so auf den Keks. Ich hab selber lange Haare - immer gehabt. Teilweise sogar bis zum Hintern. Und wenn mir jemand die Haare kurz macht, damit ich bessere Karrierechancen hätte (nicht, dass das bei GNTM der Fall wäre), dann wär ich zwar nicht begeistert, aber ich würde auch nicht in Tränen ausbrechen. Haare wachsen nach!
Dieses Jahr gibt es beim Umstyling übrigens die volle Packung: Mani, Pedi, Spraytan und Bleaching (Lord knows, some of those girls need it!). Nächstes Jahr dann auch noch Fettabsaugung, Brust- und NasenOPs.
Veronika bekommt etwas hellere Haare und nen Pony. Steht ihr gut, aber er ist etwas zu lang. Anna Maria bekommt die Hälfte ihrer Haare abgeschnitten und nen Pony. Sie ist deprimiert. Ich finde zwar den Schnitt bei ihr nicht vorteilhaft, aber sie ist so hübsch, die kann eh nix entstellen. Sophie wird blond, weil die Welt mit Abstand noch nicht genug Agyness Deyn-Klons hat. Nebenbei bemerkt: findet ihr auch, Sophie sieht aus als ob sie 3 durchzechte Nächte hinter sich hat?
Heidi findet es währenddessen "echt süß", dass manche Mädels noch nie ein Spraytan hatten. "Das zeigt halt auch wie jung und unerfahren die Mädels sind.". Ääähm. Ich bin 27 und hatte auch noch nie n Spraytan. Bin ich jetzt ein Spätzünder oder ein Hinterweltler? Im Übrigen ist es auch ganz schön dämlich, sich lauter Mädels in die Show zu holen, die grade erst die Stützräder abgemacht bekommen haben und sich dann über deren Unerfahrenheit lustig zu machen.
Jacqui freut sich währenddessen, dass man was mit ihr macht.  Ihre Haare werden etwas heller und irgendwie unangenehm gelbstichig, aber diesen seltsamen Cocker Spaniel-Pony lassen se dran.
Anna macht währenddessen ein Riesengewese wegen ihrer 3 flusigen Haare: "Meine Haare sind mir heilig! (...) Das hat ja nix mit Verbockheit zu tun!" Cry me a goddamn river. Heidi ärgert sie natürlich und erzählt ihr, dass ihre Haare viel kürzer werden und Paprikarot. Als Anna angsterfüllt auf dem Stuhl sitzt, stellt sich raus: es wir nix großartig geschnitten und sie wird nur Erdbeerblond. Heidi wundert sich, wie Anna darauf kommt, dass man ihr die Haare abschneiden und rot färben will. Ja, wie kommt sie nur darauf?Ich hege den Verdacht, dass Heidis Diät ihr Kurzzeitgedächtnis auslöscht. Heidi besitzt dann auch noch die Frechheit, sich ganz enttäuscht über das mangelnde Vertrauen der Mädels zu äußern. Ach Gottchen.
Lovelyn bekommt tolle Locken, Anna Maria hadert immer noch mit ihrer Frisur. Alle Andern bleiben ungefähr gleich.
Dann müssen die Mädchen alle das gleich viel zu kurze weiße Kleid anziehen und dürfen sich vorm Spiegel angucken. Durch das Spraytanzeugs und das Bleaching haben sie alle bisschen was von Naddel :D Sophie kommentiert ihre Frisur trocken: "Pilzkopf!". Lovelyn verleiht ihrer Begeisterung Ausdruck: "Mmh. Kann ich mit leben.". Anna Maria ist befremdet: "Öööh, ja.". Eine nichtssagende Blonde findet - zu recht- "Ich seh aus wie ne Barbiepuppe!". Co-sign.

Zuhause weint Anna Maria ihrem Freund am Telefon einen vor, dass ihre Haare jetzt "gaaanz kurz *schluchz*" sind. Man könnte meinen, die hätten ihr ne Glatze rasiert! Christine, sensibel wie ein Presslufthammer und mindestens genauso intelligent, haut auch noch mal in die selbe Kerbe. "Ich weiß nicht, sie hat mir vorher besser gefallen." und blubbert noch ne halbe Stunde so ein Zeug bevor Anna Maria weggeht und die arme Chrissi die Welt nicht mehr versteht.

Thomas Hayo kommt in die Villa und bringt den Mädels eine Lastwagenladung Sedcards zum angucken vorbei. Heute sollten die Mädels die Bilder für ihre eigene Sedcard machen und sie haben sogar eine Visagistin dabei, die ihnen zeigt, wie man sich richtig schminkt. Als Thomas Hayo erzählt, dass die Frau nachher auch Megan Fox schminken geht, bricht Marie plötzlich in Tränen aus, da sie anscheinend ein Riesen- Megan Fox Fan ist- Öööhm...
Dann geht's an den Sedcardshoot. Die meisten machen es gut. Anna und Sabrina sind zu schüchtern. Anna Maria ist mittlerweile zufriedener mit ihrer Frisur. Leandra hat Probleme, den richtigen Ausdruck zu finden, bricht in Tränen aus und muss später noch mal ran.
Lovelyn tanzt zu "Hangover" (classy!), Thomas und Enrique stimmen ein (obwohl es bei Thomas eher wie ein Regentanz aussah) und am Ende tanzen alle superspontan *hust* durch's Studio.

Thomas Hayo schleicht mit den Weibsen durch ein altes Krankenhaus, in dem das nächste Shooting stattfindet. Irgendeine Blinse raunt: "Ey Leute, das is n schlechtes Karma!". Ob sie überhaupt weiß, was das ist? Sie watscheln durch dunkle Gänge und plötzlich ist Thomas weg und die Mädels ganz allein (mit der 20köpfigen Kameracrew). Christine, die ich von nun an eigentlich nur noch Heultrine oder Nöltrine nennen sollte, fängt aus dem nichts heraus an zu kreischen wie ein abgestochenes Huhn. Veronika weist sie zurecht: "Boah Chrissi, scheiß dir nicht die in die Hose!". Dann ruft von hinten Einer laut "BUH!" und natürlich quieken und kreischen alle los. Überraschung! Es ist Zombie Boy! (googelt ihn, wenn ihr ihn nicht kennt). Die Mädels wissen alle, wer er ist und sind begeistert, dass sie gleich mit ihm shooten dürfen - noch.
Nöltrine muss als Erstes. Zombie Boy bietet ihr nen Kaugummi an. Als sie den ablehnt meint er, den sollte sie aber nehmen wegen ihres Mundgeruchs. Lol. Christine ist dementsprechend verunsichert: "Danke, dass ich stinke.". Zombie Boy scheint ein ziemliches Arschloch zu sein. Er kackt Heidi und den Fotografen (!) an, als die ein bisschen rumalbern und als er mit Christine fertig ist, blafft er sie an "Go away!". Nicht, dass ich es nicht verstehen könnte, die Alte nervt, ABER professionell ist was Anderes.
Veronika ist vorgewarnt. Und als er auch bei ihr seine Kaugummimasche abziehen will meint sie nur trocken "And you need a new face!", worauf hin er lacht. Er benimmt sich zwar immer noch arschig, aber sie hat ihn gut im Griff, finde ich.
Bei Carolin fragt Zombie Boy: "You grew up on a farm, right? You got that smell!". Charming.
Nachdem Zombie Boy bisher zu allen Mädels fies war, attestiert Heidi, dass es DIE MÄDCHEN sind, die ein Problem haben. Ääähhh, haben wir dasselbe Shooting gesehen?
Bei Marie sagt Zombie Boy garnix. Christine kann's nicht fassen: "Vielleicht fand er dich einfach nur total sexy!". Marie daraufhin total cool: "Ich bin ja auch total sexy."
Entweder Zombie Boy braucht einfach nur kurze Zeit um warm zu werden oder sie haben ihm endlich seine Medikamente gegeben, denn mit Sabrina kommt er auch gut klar. Heidi lobt Sabrina, dass sie sich so an Zombie Boy rangeschmissen hat und beschwert sich nochmal, dass die andern Mädchen sich das ja nicht so getraut haben. Kein Wunder, wenn der Zombietyp jedes Mal sagt: "Does she have to touch me? Does she have to come this close?" Heidis Wahrnehmung möchte ich mal verstehen.
Lovelyn küsst den Zombie sogar auf die Stirn und high fived mit ihm.
Sophie ist laut Heidi die Beste.
Bei Leandra sagt Zombie Boy: "Not you again!". Er kann die Mädels auch nicht auseinanderhalten :D Nachdem Leandra ihn aufgeklärt hat, dass sie nich dieselbe ist, läuft das Shooting recht gut.
Jaqueline kommt mit Zombie Boy auch überraschen gut zurecht, muss sich von Heidi aber wegen der Stoppeln in ihren Achselhöhlen kritisieren lassen. Jaqueline nimmt's locker.
Leonie, Christine und Veronika sind am Ende die Wackelkandidatinnen.

Am nächsten Tag gibt's dann wieder den Livewalk und die Entscheidung. Dieses Mal sollen sich die Mädels selbst schminken und stylen und dann über nem Laufsteg überm Pool laufen.
Maike ist als Erstes dran, wird für's Laufen gelobt und muss dann Thomas Hayo ohrfeigen. WTF?
Marie läuft etwas zaghaft, kommt aber weiter und bekommt sogar noch ein persönliches Autogramm von Megan Fox und flippt aus.
Leandra bekommt Kritik und muss noch mal nach hinten.
Veronika bekommt Kritik wegen IHRES Verhaltens beim Shooting (ich frage noch mal: haben wir dasselbe Shooting gesehen?), kommt aber weiter.
Anna Maria kriegt nur Lob und kommt weiter. Sophie und Carolin auch.
Sabrina muss für Heidi und Thomas tanzen. Dann "tanzt" Heidi mit. Was rauchen die eigentlich alle? Und wann fällt Heidi endlich in den Pool?
Luise wird von Heidi gesagt: "Jetzt musst du langsam anfangen, hier Salz und Pfeffer reinzubringen!". Und außerdem bekommt sie den Rat, mal langsam aufs Laufband zu steigen und auf ihre Ernährung zu achten O.o "Ich möchte jetzt nicht, dass du glaubst, dass du ne schlechte Figur hast!" Ähm, und was sonst?
Janna und noch ein paar nichtssagende Blondinen kommen weiter.
Christine trippelt über den Laufsteg wie den Weg zum Schafott und quengelt gleich rum: "Mimimi, ich bin Wackelkandidatin!". Diese Genöle nervt mich so sehr. Am liebsten würde ich durch den Bildschirm langen und sie in den Pool schubsen. Leider kommt sie weiter.
Jacqueline spaziert im besten 90er-Jahre Gedächtnislook über den Laufsteg - Heidi ist nicht begeistert. Dann erzählt sie, wie sie mit ihrer Familie zuhause Laufen geübt hat. Ihr Papa hat aus Holzbrettern ausm Baumarkt nen Laufsteg gebastelt und ihr 5jähriger Bruder hat dann mit ihr geübt. O.o Sie demonstriert ihr Können dann, indem sie mit einem Buch auf dem Kopf über den Laufsteg spaziert. Heidi will das auch probieren, versagt aber kläglich. Dabei kriegt das sogar Thomas Hayo hin!
Leonie bekommt Kritik dafür, dass sie mit ihren 16 Jahren aussieht wie 16. Wenn ihr keine wollt, die aussehen wie 16, warum nehmt ihr dann nicht Ältere, verdammt?
Leonie und Leandra müssen zusammen nach vorn. Nur eine kommt weiter und es ist... Leonie. Als die beiden raus sind, meint Heidi, dass eigentlich beide hätten gehen müssen.

Dann erzählt Heidi den Mädchen, dass es morgen auf eine "kleine Reise" geht, aber ein Mädchen darf nicht mit. Cliffhanger! In der Vorschau sehen wir: "Welches Meeeedchen darf nicht mit auf die große Reise?" (ich denk, es ist ne kleine Reise!). Dann bekommen wir die Mädels in jeder Menge lustigen Outfits in unterschiedlichen Landschaften zu sehen. Strange.

Diese Folge fand ich nicht gaaanz so langweilig wie die letzten beiden. Was aber eigentlich auch noch an Zombie Boy lag, über den ich mich so schön aufregen konnte. Wie fandet ihr die Episode?

Kommentare:

  1. Es fällt mir so schwer mit einigermaßen das Lachen zu verkneifen... ich bin doch hier auf Arbeit :D Einen Pruster konnte ich nicht mehr einhalten. Ich glaub meine Kollegin dachte, ich musste niesen.

    AntwortenLöschen
  2. Wuaaaah, Marina, ich könnte so abfeiern!
    Ich hab mich durch die Folge mehr oder weniger gequält, aber Deine Zusammenfassung macht daraus echt ein Highlight, JE-DES-MAL :D

    AntwortenLöschen
  3. Also als Erstes - ich liebe deine GNTM Zusammenfassung. Die letzten zwei waren absolut treffend und kann dir bei den meisten Anmerkungen vollkommen zustimmen. :)

    Bei Zombie-Boy allerdings nicht. Ich denke es ist einfach sein Image, was ihm erstmal vorschreibt, "böse", "ungehobelt" usw. zu sein. Ich hätte auch keinen Bock mich von 20 gleich aussehenden Tussen anfassen zu lassen, die ihn gruselig finden. Auf mich wirkt der Typ sympathisch und zugegeben - ich finde ihn äußerst toll. Er hat ein wunderschönes Gesicht (wovon sich einige der Mädels noch was abschneiden könnten)! Von daher.. ich denke sowas darf man einfach nicht so ernst nehmen. Immerhin war er dann zu einigen Mädels sehr nett. Das Heidi ihn anschaut, als wäre er ein Aussätziger, lässt mich auch seinen Kommentar in ihre Richtung verstehen (gehen wir mal davon aus, dass das nicht gespielt war).
    Also - keep calm, ist eh alles bloß Show! ;)

    lg, Kat
    drugstoreaddict.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ich hätte auch keinen Bock mich von 20 gleich aussehenden Tussen anfassen zu lassen" naja, für die Knete, die er kriegt, könnte er sich aber mal zusammen reißen. Und natürlich war das geschauspielert, der wollte bloß die Mädels verunsichern.

      Löschen
  4. Hmm.. Meine liebe Marina,

    könnte es unter Umständen vielleicht möglich sein, dass Zombie Boy nur auf Anraten von der Oberquitschmaus hin so böse und gemein gewesen ist. Ich mein, ein Schelm wer das jetzt denken würde, aber ich glaube nicht, dass er immer so ist...

    Aber ansonsten schön schön, jetzt bin ich ohne die Fogle gesehen zu haben auf den neuesten Stand

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich auch drüber nachgegrübelt. Ich glaube schon, dass er geschauspielert hat, aber ich glaube nicht, dass er das auf Befehl von Heidi gemacht hat, sonst hätte er das bei allen durchgezogen und die hätten das als Challenge aufgemacht. Ich glaub, der hat sich nur nen privaten Spaß gemacht.

      Löschen
  5. Stimmt, so irre langweilig wars gestern nicht aber dafür viel to much gestellt - hab mich gefragt wie lange sie den armen Köter nicht rausgelassen haben damit dies Malheur passiert, das Umstyling eine einzige Farce... und dieses ständige "Meeeeeeeedchen" geht mir echt aufn Piss!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin bisschen enttäuscht, dass es keinen richtig schönen Entscheidungswalk am Ende gibt! Früher haben sie da immer die schönen Kleider ausgepackt und jetzt sollen sie sich selbst stylen...?!
    Außerdem denke ich, dass der arschige Ton von Zombie Boy eher sowas wie ne Challenge gewesen ist und gecheckt wurde, wie sie damit umgehen können..Oder er ist einfach wirklich so :D

    Liebste Grüße, Karo von www.karoskram.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Challenge hab ich auch zuerst überlegt, aber ich denke, dann hätten sie's groß angekündigt á la "Meeeeedchen, dieses Shooting war ein Test!".

      Löschen
  7. hahahaha, hab mich grad köstlich amüsiert über deinen Post!
    Bei "Austria's Next Topmodel" war Zombie Boy ja auch dabei, da war er der volle Komplexler! Hätte ihn gestern fast nicht wiedererkannt!
    Finde Jacqueline genial! Ich bin definitv ein Jacqueline-Fan!

    AntwortenLöschen
  8. also ich fand dieses mal das umstyling echt öde. da scheinen ja dann einige "so gekommen zu sein, wie sie sie haben wollen"^^
    ein bisschen mehr gekreische wäre lustig gewesen.
    aber mir kam gestern irgendwann der gedanke, dass diese staffel alles so viel "schneller" geht. ich weiß nicht, ob ich richtig liege, aber umstyling, 2 shootings und entscheidungswalk (karo, ich stimme dir zu, der war bisher nicht einmal schön anzusehen, sondern immer so 08/15 gehalten) ist schon recht viel für eine folge, oder? und auch in der letzten folge waren es 3 shootings und der walk....

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube das ZombieBoy nicht wirklich so ist. Nur wenn du dann ein Shooting mit 20 Mädchen hast und noch dazu ihre "aufpasserin" dumm herumblödet würde ich auch sauer werden. Vorallem glaub ich war das ein guter Test um zu sehen was die Mädchen bei so einer unangenehmen situation machen. Und am ende wurde wahrscheinlich einfach aus versehen(jaja) vergessen es zu erwähnen damit jaaa nicht heidi als böse dasteht.
    Weil bei zb Austrias Next Topmodel war Uombie Boy richtig chilliger artgenosse!

    Aber das umstyling war ja dumm und dämlich!
    Wo wurden die bitte umgestylt? Da laufen immer noch 70% als gleich aussehenden tussen herum- Und dann das blond färben von sophie? hhaaaalllo? also das dunkel sah richtig hammer aus! wie ein richtiges model! und was dann? jetzt sieht sie aus wie ein miley cyrus verschnitt. unnötig
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  10. Gute Besserung Dir.
    Ich drück Dir die Daumen, daß Du Dir bei der nächsten Episode wieder ein Glas Wein gönnen kannst. Nüchtern kann man GNTM kaum ertragen. Ich weiß wovon ich rede - ich hab gestern schnell umgeschaltet ;DDD

    AntwortenLöschen
  11. ich bin eig nicht jemand der kommentiert aber ich muss dir sagen deine zusammenfassungen sind so toll xD man hat echt immer was zu lachen daumen hoch für dich :D

    AntwortenLöschen
  12. Deine Zusammenfassung sind echt genial. Ich musste so oft anfangen mit lachen! :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich fand ja Zombieboy cool - nur die Fotos waren viel zu stark retouchiert - die Kirchenolle hat man gar nicht mehr erkannt - ich werd iwie nicht warm mit der Staffel - find die alle so nichtssagend und teilweise sogar hässlich

    AntwortenLöschen
  14. Oje, nüchtern ist das kein Spaß. Ich war zwar diese Woche auch krank, hab mir aber zu GNTM einen therapeutischen Whisky gegönnt. Just what the doctor ordered.

    Ich fand die Folge auch ziemlich unterhaltsam aber sie hätten beim Umstyling echt mehr machen können. Jetzt erkenn ich wenigstens, wer Veronika und Anna Maria sind, aber die anderen schauen trotzdem noch fast alle gleich aus. Und Sophies Pilzkopf schaut auch nur gestylt gut aus, sonst ist er schrecklich - ich find auch, dass das Blond nicht hätte sein müssen.

    Das Shooting mit Zombie Boy fand ich ja ganz cool aber er war wirklich schlecht drauf, zumindest im Vergleich zu ANTM, wo er zwar die Mädchen zuerst mit einer Spinne erschreckt hat (die sie alle nicht beachtet haben weil sie nur auf sein Gesicht gestarrt haben), dann aber beim Laufstegtraining total süß mit ihnen rumgespaßt hat.

    Hast du in der Vorschau gesehen, wie Heidi Luise tröstend umarmt und meint "Jetzt sind wir doch deine Familie"? Das arme Kind...

    AntwortenLöschen
  15. Oh mein Gott, danke für die Zusammenfassung. Ich konnte wegen Klausurvorbereitung nicht gucken, aber durch deinen Text bekommt man gleich das authentische Läster-Gefühl:D

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.