Sonntag, 24. Februar 2013

Neue Kollektion: Essie Neon Summer 2013

Bilder gibts bei Lacquervictim.

Ich finde, andere Firmen (z.B. China Glaze) können Neon einfach besser. Angucken werd ich mir die Farben natürlich trotzdem, vor allem den Grünen. Freut ihr euch auf die Sommerkollektion von Essie?

Kommentare:

  1. Ich finde den lilanen Nagellack so wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Naja Neon ist für mich was anderes... mal sehen wie sie in echt aussehen.

    AntwortenLöschen
  3. Hast du recht. Ich mochte die Poppy Razzi Kollektion letztes Jahr im Grunde schon, aber ein Verkaufshit waren die nicht gerade. Ich hab mir auch keinen geholt.
    Ich finde, dass CG mit der Werbekampagne einfach besser ist, man sieht ja wie mies die Töne rüberkommen, das kann man alleine von den Werbeplakaten absolut nicht neon nennen!

    AntwortenLöschen
  4. Angucken: Ja. Unbedingt haben müssen: Nein.

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen die sehr <3
    Essie hat schon 1 mal eine tolle, richtige Neon Kollektion raus gebracht. Ich habe die auch und die knallen richtig dolle.
    Also wenn die Kollektion nach DE kommt, werde mir 4-5 Lacke bestimmt zulegen <3
    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hmm, die Poppy Razzi Collection vom letzten Jahr hat mir besser gefallen als diese hier. Im Neon-Finish mag ich aber auch nur Gelb- und Orangetöne so richtig, alle andere Farben lassen mich kalt.

    AntwortenLöschen
  7. Neon im Sommer ist ja jetzt auch nicht so revolutionär, ich hätte eher auf andere schöne Farbtöne gehofft. Aber auf die Swatches bin ich schon gespannt, mal schauen ob es auch richtige Neons sind. ^^

    AntwortenLöschen
  8. Neon sieht das für mich gar nicht aus! Aber Pressebilder sehen eh immer ganz anders aus als in Wirklichkeit. Ich muss sie mir in echt anschauen! Spontan würde ich aber sagen, interessiert mich die LE nicht... der lilafarbene sieht zwar hübsch aus, erinnert mich nun aber zu sehr an Play Date, der ja nun gerade ins Standardsortiment gewechselt ist!

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.