Sonntag, 10. Februar 2013

Immer wieder Sonntags

Gesehen: Der Bachelor (ja, ich schäme mich auch ein bisschen, aber vor allem fremd)
Gelesen: Doris Day "Her Own Story" (wahnsinnig interessante Biographie)
Gehört: das neue 3 Fragezeichen-Hörspiel (hat mir gut gefallen, ausnahmsweise mal wieder)
Getan: gearbeitet, krank zur Arbeit geschleppt, dann krank im Bett gelegen  (passiert 1x in 100 Jahren bei mir!), Sonnenschein für einen Swatchmarathon genutzt.
Gegessen:

Maccaroni mit 500kg Parmesan, Keksääää

 Ostereier im Februar, Sucuk Pizza

Getrunken: Tee ohne Ende
Gedacht: "Wozu einen Post über ein Event schreiben, das vor Monaten war?"
Geärgert: eigentlich über nix so richtig. Wahnsinn, oder? ^_^
Gefreut: über Sonnenschein und etwas Erholung, ein Päckchen von p2


Gewünscht: dass der olle Winter endlich vorbei ist
Gekauft: die Doris Day Biographie, den Peel Off Base Coat von Essence zum Ausprobieren
Geklickt: Blogs

Meine Woche war irgendwie deprimierend und öde - und eure?

Kommentare:

  1. Auf Nudeln gehören 500kg Parmesan! :D ist so

    AntwortenLöschen
  2. wo sind die vielen essensbilder?? ich bekomme immer eine riesen hunger wenn ich deine "immer wieder sonntags" posts lese! ;)
    aber nudeln ohne käse schmeckt üüüüüüberhaupt nich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte die Woche nicht sooo viel Appetit :/

      Löschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.