Dienstag, 26. Februar 2013

Essence Nail Art Decoration Kit 02 Amazing Bling Bling

Wieder ein Produkt aus dem neuen Essence-Sortiment. Es kostet 2,49€. Ich bin sonst kein Fan von irgendwelchem Zeug auf meinen Nägeln. Samt, Sand, Glitzer oder auch Fischrogen muss ich echt nich auf meinen Nägeln haben. Aber neugierig bin ich trotzdem, deswegen hab ich dieses Kit mal getestet.
Ich durfte es mir kosten- und bedingungslos beim Cosnova-Event aussuchen.


In dem kleinen Täschchen sind: große runde Goldglitzerpartikel mit Holoreflex, kleine goldene Glitzerfäden mit Holoreflex, kleine, runde, goldene "Nieten", große goldene Glitzerromben mit Holoreflex und goldene Folie.


Auf der Rückseite der Packung war eine Anleitung für manche der Bestandteile, aber für den einen Bestandteil, für den man eigentlich ne Anleitung gebraucht hätte, gab es keine: die Goldfolie. Ich hab einfach ein paar Stückchen abgerissen und auf meine Nägel gepackt. Keine Ahnung, was genau man sonst damit machen soll. Ihr vielleicht?


Die anderen Partikel hab ich einfach nur auf den feuchten Nagellack geklatscht. Die kleinen Nieten musste ich einzeln ganz vorsichtig auf die Nägel packen. Optisch spricht mich das Alles nicht an, aber es ist ganz einfach zu handhaben.


Fazit: wenn ihr auf sowas steht, dann guckt euch doch das Kit mal an. Für mich isses nichts. Dennoch gibt's für 2,49€ 5 verschiedene Glitzerpartikel, mit denen man sicher was machen kann. Empfehlung.


Kommentare:

  1. Noch eine Schicht Toplack hätte vielleicht nicht geschadet ... und hier gibt's auch ein Tutorial zur Anwendung von Goldfolie/Blattgold: http://thebeautydepartment.com/2012/03/nailed-it-4/

    AntwortenLöschen
  2. Also die Perlen sehen da ziemlich cool aus. Ich glaube, für die "Deko" braucht man eine bestimmte Idee, wie man sie anbringen will, nur draufgestreut gefällt es mir persönlich nicht so.

    AntwortenLöschen
  3. die perlen find ich persönlich am schönsten :)

    AntwortenLöschen
  4. Sorry, aber ich musste grade an Streußelkuchen denken ;DDD.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir das silberne "Decoration Kit" geholt, aber nur weil da so süße Schleifen drinne sind. :D
    Bei dem goldenen finde ich die Perlen/Kügelchen ganz hübsch, was man mit der Folie machen soll weis ich auch nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lies den Kommentar unter dir. Ergibt sich doch Alles von selbst! ;)

      Löschen
  6. Du wirkst extrem lustlos :-( Wenn es dir nicht gefällt, dann ist es ok - aber dann lass doch das ausprobieren. Wichtig ist, wie man damit umgeht, was man damit machen kann, die Zusammenstellung etc. Du hast es lieblos draufgestreut. Und das mit der Goldfolie ist doof, dass es keine Anleitung gibt, aber das ergibt sich doch von selbst: ähnlich wie beim Vergolden mit Blattgold einen (Nagel)Kleber auftragen oder in den feuchten Lack drücken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Evy. Warum der traurige Smiley? Mit lustlos hat das nix zu tun, ich hab einfach kein Talent für sowas. Und wenn auf der Rückseite schon Anleitungen für die Verwendung stehen, warum dann nicht für Alles? Und: NEIN, es ergibt sich nicht von selbst. Ich wusste nicht, wie man es verwendet und meine Freundin, die das Set ebenfalls getestet hat, auch nicht. Aber schön, dass du es weißt - viel Spaß beim Ausprobieren!

      Löschen
    2. PS: Wie man mit Blattgold vergoldet wusste ich persönlich jetzt auch nicht. Mea culpa.

      Löschen
  7. Ich will mir so Zeug immer kaufen und habe auch einiges zu Hause aber verwende es absolut nie ._. Super Geldverschwendung. Aber vielleicht komme ich ja noch auf den Geschmack

    AntwortenLöschen
  8. Ohje, ich hab es mir auch gekauft....und bereue es jetzt shcon... Das Ergebnis sieht ja hier gar nicht so schön aus :(

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.