Dienstag, 5. Februar 2013

Essence Hugs&Kisses Swatches & Review

Ich habe von Cosnova ein Testpaket mit der aktuellen Hugs&Kisses LE zugeschickt bekommen. Danke, liebes Cosnovateam!


Ich habe einen Baselack, einen Topper, den Lip Scrub, einen Glitter Eyeliner, das Lidschattensquad, Nail Art Sticker und die False Lashes zugeschickt bekommen. Eine Übersicht aller Produkte seht ihr hier.


Colour Base 04 Save your kisses for me für 1,49€, 5ml Inhalt
Etwas dünnflüssig, aber mit guter Deckkraft. Klar, ein tomatenroter Lack ist nichts Besonderes, aber die Farbe ist schön und der Lack trocknet schön glossy. Die Haltbarkeit ist leider weniger überragend. Ich hatte nach einem Tag schon recht viel Tipwear. Zudem sind nur 5ml im Fläschchen enthalten. Für nur 10 Cent mehr bekommt man im Standardsortiment von Essence auch schöne Rottöne (Redvolution, Fame Fatal) mit 3ml mehr Inhalt, also guckt euch dort auch um, ehe ihr den hier kauft.
Fazit: Geringe Haltbarkeit und Austauschbarkeit sind die Schwächen, des sonst ganz schönen Lackes. Eingeschränkte Kaufempfehlung.
Note 3+



Glitter Topper 01 More than words 1,49€, 5ml Inhalt
In der klaren Base sind kleine runde und größere hexagonale Glitzerpartikel. Ich steh sonst eigentlich überhaupt nicht auf solche Topper, aber der hier hat mir echt gut gefallen. Einmal drüberstreichen reicht und es sieht echt hübsch aus.
Fazit: Kaufempfehlung
Note 1



Nail Art Sticker 1,29€
 vielleicht bin ich einfach nur zu alt dafür, aber ich finde die Sticker furchtbar. Zu kitschig, zu bunt... nee. Da ich hier aber nicht meinen persönlichen Geschmack als Bewertungsmaßstab ansetze, sondern die Produktqualität, gibt es trotzdem eine Kaufempfehlung, wenn man auf sowas steht. Denn die Sticker lassen sich gut aufkleben, haften auch ohne Topcoat gut auf den Nägeln und lassen sich notfalls sogar wiederverwenden.



Eyeshadow Palette 2,99€



Enthalten sind 4 schimmernde Nuancen: Beige, Helllila, ein helles Apfelgrün und ein Hellrosa.
Alle Farben sind sehr hell, pudrig und ein bisschen krümelig. Vor allem das Grün ist sehr krümelig und hat eine sehr schlechte Deckkraft. Alle Farben sollten am besten mit Base verwendet werden, doch selbst dann ist es teilweise schwierig, sie auseinander zu halten auf dem Auge.



Swatches ohne Base



Swatches mit Base
  

Augenbilder (bitte beachten, dass ich kein AMU-Blogger bin ;P )


Grün und Rosa auf dem Auge mit Base. Das Grün war leider kaum zu verarbeiten.



Lila und Beige mit Base auf dem Auge


Fazit: ich finde die Palette zum Einen nicht besonders glücklich kombiniert - nur helle Töne? - zum Anderen von der Qualität alles Andere als überragend. Das Grün ist auf den Augen kaum zu verarbeiten und auch die anderen Farben sind sehr sheer und krümelig. Für mich: Keine Kaufempfehlung.



False Eyelashes 2,79€
Ich verwende keine falschen Wimpern. Ich bin einfach zu blöd dafür :D Darum hier keine Wertung.


Lip Scrub 1,99€



Den Lip Scrub hätte ich mir fast selbst gekauf und war deswegen echt glücklich, als ich ihn zugeschickt bekommen hab. Er riecht schön fruchtig. Ich hätte mir vielleicht noch ein paar mehr Peelingkrümel gewünscht, aber über die Wirkung kann ich mich nicht beschweren. Er peelt sanft und fettet die Lippen schön ein. Toll. Kaufempfehlung!



Glitter Eyeliner 01 With x's and o's 2,29€
Ein hübscher lila Glittereyeliner. Ich konnte ihn leider nicht auf den Augen verwenden, da diese Glittereyeliner bei mir immer zu Augenirritationen führen. Darum hier keine Wertung.


Die Essence Hugs&Kisses LE ist noch in diesem Monat in der Drogerie zu finden.

Kommentare:

  1. Von diesen Glitter Eyelinern hab ich einfach schon zuviele herumliegen, aber den Topcoat und den Lip Scrub werd ich mir beides näher anschauen.

    Den Rest find ich nicht so berauschend...

    (Kaum ist die Kommentarhemmschwelle überwunden, spam ich dich hier zu... *hust* ^^")

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen! Ich hab auch ein paar Produkte der LE getestet und meine Highlights sind definitiv die beiden hellen Glitzertopper und auch die Farblacke sind nicht schlecht. Beim Parfüm weiß ich noch nicht so recht, ob ich es mag oder nicht :D

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.