Montag, 14. Januar 2013

Essence - Produkte, die gehen

Ab Februar werden diese Produkte ausgelistet:












Bilder: Cosnova GmbH


Werdet ihr irgendwelche Produkte vermissen?


Kommentare:

  1. Ich werde den rosa farbenen Stay All Day Eye Cream vermissen. Schönste Farbe überhaupt. Werd mir noch ein Back up zulegen. Schade ist es auch um Schritt 1 des Nail Fixing Systems. Den fand ich klasse, Schritt 2 dagegen war kacke!
    Ich werd mir im Laden noch mal die Lacke und Special Effect Topper genau ansehen, ansonsten interessiert mich nix! :) Ich bin auf das neue Sortiment gespannt!

    AntwortenLöschen
  2. Nein, kaufe bei essence meist nur Produkte aus Le´s und den ein oder anderen Nagellack, aber bin da nicht traurig dass ein paar Sachen gehen. Vielleicht kaufe ich im Laden was wenn die Sachen reduziert sind ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Info, die 2 blauen Lacke werde ich mir auf jeden Fall noch holen.
    Aber wollen die im Ernst den "Waking up in Vegas" Top coat aus dem Sortiment nehmen? Versteh ich grad nicht so ganz...

    glg INA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich mir auch gedacht. Aber es kommt einer neu, der schon wieder fast genauso aussieht.

      Löschen
  4. Oh neiiiin. :( Ausgerechnet meine Lieblingsprodukte müssen verschwinden. :(
    Mein fix&matte Puder sowie der 3 in 1 concealer. Weisst Du zufällig bis wann diese Produkte noch erhältich sind?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. steht doch ganz oben FEBRUAR...meistens werden die auf 95 reduziert

      Löschen
  5. Ich werd nix davon vermissen...

    Man, dann wird die Essence-Theke bald wieder aussehen wie nach einem Hurrikan. So wie manche da von Laden zu Laden stürmen um sich ja noch Back-ups zu sichern...
    Mit seinen Sortimentswechseln verursacht Essences mehr Panik als die Maya und ihr Weltuntergang XD

    AntwortenLöschen
  6. Nein!!!! Meine liebste Nagelfeile!!! Da hab ich endlich eine gefunden, die meine Nägel nicht zu sehr reizt. Da muß ich wohl noch mal sehen ob ich ein oder zwei Backups bekomme. Alles andere finde ich jetzt nicht "vermissenswert". :)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.