Freitag, 31. August 2012

Neue Kollektion: Artdeco Dita von Teese Fall Favourites

Bilder seht ihr bei Kosmetik Addicted.

Die Lacke langweilen mich zu Tode. Warum immer nur Rot? Die Lip Lacquer und Lippenstifte muss ich mir auf jeden Fall ansehen.

p2 Eye Catcher 2in1 Mascara+Eyeliner 010 China Girl

Ab Herbst gibt es dieses Produkt im neuen Sortiment von p2. Für 4,95€ und 4 verschiedenen Farben (siehe hier) ist es erhältlich. Der Eyecatcher ist ein Mascara mit eingebautem Eyeliner - eigentlich eine grandiose Idee!


Die Farbe ist ein leicht schimmerndes Royalblau - richtig schön.


 Ich finde sowohl die Größe und Form des Mascarabürstchens als auch den Eyelinerapplikator gelungen. Letzterer hätte vielleicht noch ein bisschen fester sein können, aber auch so nimmt er genug Farbe auf und lässt sich gut anwenden.


Von der Mascara bin ich nicht ganz so überzeugt. Farblich hat sie keine große Wirkung und auch die Wimpern werden weder verlängert noch verdichtet.
Der Eyeliner hingegen gefällt mir gut. Er ist einfach in der Anwendung und leuchtet richtig.


Fazit: schönes Produkt, wenn ich auch persönlich den Eyeliner besser finde als die Mascara. Höchstwahrscheinlich werd ich mir noch den lilanen und/oder den braunen Eye Catcher holen, sobald die Produkte zu kriegen sind. Kaufempfehlung.

Reviews zu den anderen Farben findet ihr hier:


PS: das Produkt hab ich von p2 kostenlos im Rahmen des p2-Events bekommen.

Essence Colour and Change 01 Wonderlicious Green

Diesen Lack aus dem neuen Essence-Standardsortiment hab ich für 1,95€ im dm gekauft. Er soll seine Farbe verändern, wenn man mit dem extra dazugekauften Klarlack (auch 1,95€) mit feiner Spitze darüberstreicht.
Wonderlicious Green ist KEIN Grün, auch nicht nach der Farbumwandlung. Herzlichen Glückwunsch zu dieser selten dämlichen Namenswahl Essence! In Wirklichkeit ist die Farbe ein helles Blaumetallic.


Der dazugekaufte Klarlack soll eigentlich das "Malen" auf dem Nagel möglich machen, aber für mich ist die Spitze zu fein und hart, um damit wirklich was zu machen. Außerden fließt ständig Lack vom oberen Teil des Deckels runter und versaut mir die Designs. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich einfach allgemein kein Talent für sowas hab oder der Pinsel scheiße ist, aber ich kann damit nicht arbeiten. Zudem finde ich den Preis für das Produkt ziemlich dreist. 
Wer will kann aber auch einfach jeden beliebigen Klarlack mit nem Nageldesignpinsel oder - Schwämmchen benutzen, denn das funktioniert genauso gut - ich hab's ausprobiert!


Der Lack ist recht dickflüssig und nicht ganz so leicht gleichmäßig aufzutragen. Dafür deckt er dann aber auch perfekt in einer einzigen Schicht. Die Trockenzeit ist aber eher mittelmäßig.
Die Farbveränderung finde ich jetzt nicht so umwerfend. Das helle Blau wandelt sich halt zu einem etwas dunkleren Blau. So groß ist der Farbunterschied aber nicht, darum bin ich eher "underwhelmed".


Fazit: ich bin nicht umgehauen. Echt nich. Auch wenn der Lack an sich vielleicht ganz cool ist mit seiner Farbwechselwirkung, ist die Haltbarkeit begrenzt, weil man keinen Topcoat verwenden kann. Der dazukaufbare Klarlack ist meiner Meinung nach dreist überteuert und nicht besonders praktisch. Eingeschränkte Empfehlung.
Note 3


Donnerstag, 30. August 2012

Neue Kollektion: Make Up Store Spellbound

Bilder seht ihr bei Makeupedia.

Ah, Mariann sieht aus wie ein weiterer Holo! Der Laden macht mich noch arm *seufz*

BeYu 330

Dieser Lack stammt aus der Glam Rock LE von BeYu aus dem Jahr 2011. Ich hab ihn im Douglas reduziert auf 4,95€ gefunden. Vielleicht seht ihr ihn ja auch noch irgendwo.
Die Nr. 330 ist ein grün-lila-grauer Duochrome-Lack mit kleinen blauen Glitzerpartikelchen.


Der Lack ist ziemlich sheer und flüssig, deckt nach 2 Schichten aber leidlich. Die Trockenzeit zieht sich dementsprechend hin. Den schönen Duochrome-Effekt konnte ich leider nicht so gut einfangen, aber der ist echt toll.


Fazit: Deckkraft und Trockenzeit wissen nicht überzeugen, aber die Farbe ist schön. Empfehlung.
Note 2-


Mittwoch, 29. August 2012

Catrice Ultimate Shine 060 Teddy Brown

Als ich mit meinem Freund vor dem Regen in einen dm geflüchtet bin - das ist meine Version und dabei bleibe ich! - hab ich diese kleine Schönheit entdeckt und für 3,95€ erworben.


Teddy Brown ist tolles Rotbraun.


Zunächst mal muss ich sagen, wie sehr ich die Form der Catrice-Lippenstifte HASSE. Ich finde sie extrem unpraktisch und hässlich noch dazu. Sollten die nocht mal geändert werden?
Dafür ist die Konsistenz göttlich. Cremig, aber nicht zu weich. Die Deckkraft ist super und der Lippie gibt nen schönen Glanz.

links nackte Lippen, rechts Catrice Ultimate Shine 060 Teddy Brown

Die Haltbarkeit ist aufgrund der Konsistenz nicht so grandios, aber ohne Essen und Trinken hält er bei mir gut 2 Stunden durch.
Außerdem spendet er den Lippen Feuchtigkeit, so mein Gefühl.


Fazit: ich mag den Lippenstift echt gerne. Er ist schön cremig, hat ne gute Deckkraft, versorgt meine Lippen gut mit Feuchtigkeit und hat nen schönen Glanz. Außerdem ist es ne schöne, natürliche Farbe.
Kaufempfehlung!


p2 Last Forever 180 Dim the lights!

Diesen lila Lack mit extreeem dezentem Schimmer gibt es ab September/Oktober für 1,55€ im Sortiment von p2.


So bescheuert der Name so traumhaft die Konsistenz. Nach einer Schicht kann er schon decken, wenn man sich geschicht anstellt. Auf den Bildern seht ihr 2.
Die Trockenzeit ist gut, die Haltbarkeit auch. Nach 2 Tragetagen hatte ich kaum Tipwear.
Die Farbe find ich schön herbstlich. Auf den Nägeln sieht man dann einen gaaaanz feinen Schimmer, der mir in der Flasche so gar nicht aufgefallen ist.


Fazit: schöner Lack mit guten Produkteigenschaften. Empfehlung.
Note 1


PS: ich durfte mir den Lack kostenfrei auf dem p2-Event mitnehmen.

Dienstag, 28. August 2012

p2 Smokey Eye Stylist 020 Let's Party!

Für 2,95€ könnt ihr den Smokey Eye-Designer ab Herbst im dm kaufen. Es gibt ihn noch in 7 weiteren Farben (siehe hier). Er ist eine Mischung aus Eyeliner und Lidschatten.


Die Farbe ist ein Metallicanthrazit.


Der Smokey Eye Stylist hat in etwa die Konsistenz eines sehr weichen Wachsmalers. Die Spitze ist mir gleich beim ersten Swatchversuch abgebrochen. Dadurch ist die Farbabgabe natürlich nicht so grandios. Wenn man sanft zu Werke geht, gibt der Stift keine Farbe ab, wenn man stärker aufdrückt, bricht er ab. Auf der Wasserlinie tut sich gar nix und für einen ordentlichen Lidstrich auf dem Oberlid ist die Spitze nicht schmal und fest genug. Für mich als Eyeliner ein totaler Fail.


Dann hab ich probiert, den Stift als Eyeshadow zu verwenden, denn laut Packungsangaben ist das auch Verwendungszweck. Das geht schon wesentlich leichter, aber ein schöner Anblick ist das nicht. Habt ihr schon mal probiert, mit nem Wachsmalstift auf euern Augen rumzukritzeln? So sieht das aus. Nicht besonders hübsch und auch eine ziemlich schlechte Haltbarkeit, da nach ca. 1h bei mir alles in die Lidfalte gerutscht und verschmiert war. Ugh.

Fazit: nutzlos sowohl als Eyeliner als auch als Lidschatten. KEINE Kaufempfehlung.


Ich durfte mir das Produkt kostenfrei beim p2-Event aussuchen.

NOTD Blaue Gardine

Heute beglücke ich euch mal wieder mit einem Nail of the Day statt einem neuen Swatch.


Verwendet hab ich dafür meinen geliebten Dior Blue Denim und die Essence French Glam Tattoo Stickers.


Nailtattoos auf allen Nägeln ist vielleicht doch ein bisschen viel, deswegen werd ich mich demnächst wieder drauf beschränken, nur einen Nagel zu akzentuieren


Montag, 27. August 2012

Immer wieder Sonntags - Montags

Gesehen: Disturbia (meh), Dark Water (laaaangweilig)
Gelesen: Kathy Reichs "Virals" (wat ein Schwachsinn)
Gehört: neues Drei ???-Hörspiel
Getan: gearbeitet, neue Schuhe eingelaufen (aua), mit Mr. L die Schwiegereltern besucht

Zugfahrt

Gegessen:

Tacos basteln

Himbeertorte, Muffins bei Schwiegermuddern

Sushi mit Mr.L, Pizza Delphi

Salat beim Grillabend, ausnahmsweise mal fett frühstücken bei den Schwiegereltern

Getrunken:

whole lotta beer

Gedacht: kriegt man in dieser verdammten Stadt keine Flipflops??
Geärgert: dass meine Flipflops kaputt sind und ich nirgendwo neue finde
Gefreut: über ein Mitbringsel meines Chefs aus seinem USA-Urlaub, süße kleine Wildkarnickel im Garten meiner Schwiegereltern

Totenkopfnagellacke von Chefe

Mucki

Gewünscht: ein neues Bett
Gekauft: ne neue Maus, neue Schuhe, neue Unterwäsche, Sweatjacke, noch nen KIKO-Lippenstift

KIKO-Lippenstift, neue Schuhe

Geklickt: Blogs

Foto der Woche:


Der Ausblick von meinem Büro in den Hinterhof. Die türkischen Nachbarn hatten Teppichwaschtag :D
Und, wie war eure Woche so?

Catrice 910 Oh my Goldness!

2,49€ hab ich für diese kleine Schönheit aus dem neuen Catrice-Sortiment im dm bezahlt.
Oh My Goldness! ist soviel mehr als ein Goldton. Er ist eine Mischung aus Gold, Bronze, Orange und das auch noch mit Foilfinish.


Der Lack hat ne durchschnittliche Konsistenz, deckt nach 2 Schichten perfekt und trocknet recht schnell. Auch mit der Haltbarkeit war ich recht zufrieden: nach 3 Tagen erst tauchte erste leichte Tipwear auf. Am 4. Tag hat er leider leicht gesplittert.


Fazit: wunderhübsche Farbe, gute Deckkraft, gute Haltbarkeit - wat willste mehr? Empfehlung.
Note 1