Donnerstag, 31. Mai 2012

George, Gina & Lucy

Dieses Eau de Toilette (30ml) hab ich für 29,95€ bei Douglas gekauft. Normalerweise bevorzuge ich EdP, aber das war mir bei diesem Parfum einfach ZU intensiv.


Der Hersteller sagt: in der Kopfnote riecht man Grapefruit, Mandarine, Nashi und schwarze Johannisbeere. Die Herznote wird bestimmt von Gardenien, Freesien, Maiglöckchen und Magnolien. Die Basisnote besteht aus Moschus, Sandelholz und Amber.

Mein Eindruck: die fruchtige Kopfnote bleibt mir irgendwie verborgen. Zuerst riecht das Ganze nur süßlich, irgendwie vanillig. Erst danach kommt ein leicht beeriger Duft und etwas, das ich als Pfirsich erkenne, raus. Eine gaaaaanz leichte Zitrusnote kommt nur ganz weit im Hintergrund durch.
Die Herznote ist für mich zwar durchaus als blumig zu erkennen, aber ich kann keine bestimmte Blume ausmachen. Auch hier wird der florale Duft weiterhin von einer süßlichen (Vanille?)Note begleitet.
Mit der holzigen Basisnote stimme ich dann wiederum überein. Obgleich auch hier stets die süßliche Note präsent bleibt.

Für ein Eau de Toilette ist der Duft sehr intensiv und auch langanhaltend. Wenn ich ihn morgens um 9 auftrage und abends um 8 nach hause komme, kann ich ihn immer noch intensiv riechen.


Fazit: so süße Düfte sind sonst eigentlich nicht so mein Ding, aber der hier gefällt mir echt gut. Er löst auch keine Kopfschmerzen bei mir aus, wie viele andere süße Düfte. Ich mag ihn und kann jedem nur eine Empfehlung für ein Probeschnuppern geben.

Neue Kollektion: Butter London Autumn/Winter 2012

Hier gelesen, Bilder gibt es hier.

Meine Meinung: soweit man das anhand der Fotos erkennen kann, sind die Farben ganz interessant. Vor allem Trustafarian könnte mich interessieren.

p2 Color me softly 010 Pearly Yellow

Diese kleine Schönheit aus der Color me softly LE von p2 hab ich im dm für 2,25€ erstanden.
Pearly Yellow ist ein strahlendes, helles Gelb mit gelben Glitzerpartikelchen.


Der Lack ist von durchschnittlicher Konsistenz, der Pinsel ist mir ein bisschen zu schmal. Da der Lack ziemlich sheer ist, musste ich 3 Schichten lackieren.
Die Trockenzeit zieht sich bei 3 Schichten natürlich ein bisschen hin, aber ist durchaus noch im Rahmen.


Fazit: ne richtig schöne sommerliche Farbe, aber die Deckkraft könnte besser sein. Für mich dennoch eine Empfehlung.
Note 2+


Mittwoch, 30. Mai 2012

Random Food Spam: Pizza Edition

Was soll ich sagen? Ich liebe Pizza!


Mit Bacon, Hollandaise und roten Zwiebeln; mit jede Menge Mozzarella


Auch Tiefkühlpizza geht, Sonntagsmonsterpizza mit Mr. L


Mit Feta und Oliven, gepimpte TK-Pizza


Und, was gab's bei euch in letzter Zeit so zu essen?

Wibo Express Growth 413

Diesen Lack der polnischen Marke Wibo hab ich von einer Freundin aus Polen mitgebracht bekommen. Wieviel er da kostet und wo es ihn da gibt, weiß ich leider nicht.
Die Nr. 413 ist ein sehr helles Grün (zu warm für ein richtiges Mintgrün) mit Pearlfinish (würde ich sagen). In der Flasche sieht man außerdem noch winzige blaue Glitzerpartikel.


Der Lack ist seltsam puddingartig (im Englischen würde ich "gloopy" sagen, aber mir fehlt einfach das perfekte deutsche Wort dafür) und lässt sich nur schwer regelmäßig auftragen. Hinzu kommt, dass er sehr schlecht deckt. Erst nach der 3. Schicht war ich einigermaßen zufrieden, aber wenn ich mir jetzt die Fotos ansehe, dann hätte auch ne 4. Schicht nicht geschadet.
Die Trockenzeit zieht sich extrem hin und nach einer Stunde Trockenzeit hab ich mir tatsächlich noch ne Macke reingehauen. Und von dem schönen Glitzer im Fläschchen sieht man auf dem Nagel auch kaum noch was :(
Die Haltbarkeit ist allerdings überraschend gut. Ich hab den Lack zwar nur 2 Tage getragen, aber dafür gleich einem Härtetest unterzogen. Abwaschen, Tippen, Putzen, Kataloge stapeln etc. - kein Hauch von Tipwear.


Fazit: Im Fläschchen sah er so schön aus. Seine temperamentvolle (sprich: zickige) Natur übertrumpft seine farbliche Schönheit leider zu sehr. Keine Empfehlung.
Note 3-

Dienstag, 29. Mai 2012

TAG: Meine Lippenstift- und Lipglosssammlung.

Die grandiose Miyavi hat mich getaggt!


Inzwischen haben sich bei mir doch einige Lippenprodukte angesammelt, vor allem bei Lippenstiften hab ich ordentlich zugelegt, wenn man bedenkt, dass ich letztes Jahr zu dieser Zeit genau 1 hatte.








6 Rival de Loop Creamy Lipstick Nr. 40





Ich tagge hiermit jeden, der Bock drauf hat!

p2 Color me softly 04 Pearly Blue

Diesen Lack aus der aktuellen Color me softly LE von p2 hab ich im dm für 2,25€ gekauft.
Pearly Blue ist eigentlich nicht wirklich "pearly", sondern ein schönes Aquablau (so würde ich das nennen, es ist leicht grünstichiger als es auf meinen Fotos rüberkommt) mit silbernen Glitzerpartikelchen.


Der Lack ist Durchschnitt, der Pinsel ist mir ein bisschen zu schmal. Der Lack ist recht sheer. Ich habe 2 Schichten aufgetragen, rückblickend hätten es aber eher 3 sein müssen.
Die Trockenzeit ist okay.


Fazit: tolle Farbe, schöner Glitzer, aber ne eher mittelmäßige Deckkraft. 3 Schichten lackier ich nur äußerst ungern,weil der Lack dann solange zum Trocknen braucht, deswegen muss ich einen Punkt abziehen, auch wenn die Farbe schön ist. Ne Empfehlung gibt's dennoch.
Note 2


Montag, 28. Mai 2012

Tetesept Sinnenperlen Rosenzauber

Für 1,49€ im dm gekauft. Nach Rosenblüten, Zaubernuss und Sandelholz soll es duften.


Tatsächlich duften die bunten Perlen nach Rose. Zwar künstlich, aber nicht penetrant, sondern angenehm frisch und mit einer holzigen Note. Sehr angenehm. Tatsächlich bleibt der Duft auch über das ganze Bad erhalten und haftet auch danach noch auf meiner Haut.
Schaum gibt es keinen, aber dafür schönes hellrotes Wasser - sehr hübsch.
Eine pflegende Wirkung konnte ich nicht feststellen, aber auch nicht das Gegenteil.


Fazit: schöner Badezusatz. Ich mag den Duft sehr gern und mit soner Wasserfarbe kriegt man mich immer rum. Kaufempfehlung!


Meine Lieblingslacke von Nubar

Heut mal wieder meine Top 4, diesmal für Nubar.


Arencia (aus der Venetian Glass Collection vom Herbst 2010), Treasure (aus der Prism Collection), Reclaim (aus der Going Green Collection) und Jewel (auch aus der Prism Collection)


Arencia ist eines meiner liebsten Oranges, hat ein glitzerndes Metallicfinish und deckt nach 2 Schichten.
Treasure ist ein lilaner Hololack, etwas sheer und dünnflüssig. Hier seht ihr 2 Schichten, 3 wären besser.
Reclaim ist einer meiner absolut liebsten Lacke. Ein toller grasgrüner Hololack, der schon nach einer Schicht deckend ist, hier seht ihr aber 2.
Jewel ist ein Metallicbraun/Bronzeton mit Hologlitterchunks. Nach 2 Schichten ist er deckend. Ein bisschen nervig abzumachen aber sehr schick.


Wo ihr Nubar-Lacke überall kaufen könnt seht ihr hier.

Sonntag, 27. Mai 2012

Immer wieder Sonntags

Gesehen: Der VIP-Hundeprofi - ich liebe die Sendung!
Gelesen: FVW, Reisekataloge
Gehört: Alex Clare "Too Close" (Link), Simon Beckett "Die Chemie des Todes"
Getan: gearbeitet
Gegessen:



Eis und noch mehr Eis


Sushi, Lachsnudeln


Bake Rolls mit Meersalz; Ja, ich bin eine von den Perversen, die Dosenravioli mögen


Paradiso, Nudelsalat mit Pesto und Stremellachs

Getrunken: Asia-Becks - sehr lecker!, Meßmer Tee Selection, Granini Fruchtprickler Exotic


Gedacht: "Wann schaff ich es endlich mal, zum Friseur zu gehen?"
Geärgert: dass ich mich so leicht provozieren lasse, dass unsere Nachbarn ständig Party machen
Gefreut: über den Sonnenschein
Gewünscht: dass der Monat bald vorbei ist *aufs Konto schielt*
Gekauft: Modern Family Staffel 1-2 auf DVD, Kleinkram im dm & Rossmann, Nagellacke bei Zalando (kamen in einem Riiiesenpaket - seht ihr sie?), Lacke aus der Color me softly LE


Finde die Lacke!, Kleinkram

Geklickt: nix Besonderes

Das Vogelfoto der Woche:


Ich , ungeschminkt und müde, mit den beiden Biestern. Sieht übrigens ein bisschen aus, als ob ich nackt bin, weil der Träger meines Kleiders hinter meiner Schulter verschwindet :D


Und, was war diese Woche bei euch so los?

p2 Flip Flop Feet

Ich hab überraschend von p2/dm wieder ein Päckchen zugeschickt bekommen. Danke geheimnisvolle Lisa!


Zugeschickt bekommen hab ich das Have Fun! Manicure Set, den All In One Topcoat, einen Be Happy! Nail Polish 02 Sunny Yellow und einen Purified Nail Pen.
Eine Übersicht der gesamten LE seht ihr bei Anna.


Purified Nail Pen, soll 2,45€ kosten und soll die Nägel "reinigen, erfrischen und kräftigen", außerdem hat er Limettenaroma.


Für mich das absolute Sinnlosprodukt dieser LE. Was genau soll ich damit nu anstellen? Nicht nur, dass er riecht wie Kloreiniger (also meiner riecht so, scharf zitrussig), er hinterlässt auch einen leicht öligen Film auf den Nägeln, was natürlich nicht so praktisch ist, wenn man danach Nagellack auftragen will. Antibakteriell soll er sein, aber was genau bringt mir das? Und es gibt sogar noch einen weiteren dieser nutzlosen Dinger in der LE, einen Nourishing Nail Pen zum selben Preis.
Die angeblich kräftigende Wirkung des Stiftes kann man schlecht nachprüfen, zumal meine Nägel generell sehr kräftig sind.
Ihr habt eine perverse Vorliebe für Kloreiniger und möchtet den Duft gern den ganzen Tag auf euern Nägeln mit euch rumtragen? Dann ist das hier euer Produkt! Für alle Anderen fällt der Stift unter die Kategorie: Dinge, die die Welt nicht braucht.


Keine Kaufempfehlung!



Have Fun! Manicure Set, 4,65€


Im Maniküreset sind eine Nagelschere, eine Feile und ein Nailclipper. Mr.L hat die Schere getestet und für unzureichend befunden, ihm war sie nicht scharf genug und sie machte einen qualitativ minderwertigen Eindruck. Den Nailclipper und die Feile fand ich okay. Am besten ist wohl die coole Verpackung. Ob der Preis wirklich angemessen ist, weiß ich nicht, aber das kleine Set ist echt praktisch und die Verpackung gefällt mir gut.

Kaufempfehlung! Für mich das (einzige) Highlight dieser LE.



All-in-one Top Coat, 2,25€

Der Lack wird auf dem Fläschchen als "extrem schnelltrocknend" beschrieben. Da kann ich nur trocken hüsteln. Ich hab ihn im direkten Vergleich mit dem Essence Better Than Gel Nails Topsealer, meinem bevorzugten Topcoat, aufgetragen. Nach ner Viertelstunde hab ich mit der Nagelspitze in den Lack gedrückt. Bei Essence gab es keinen Abdruck im Lack, bei p2 eine fette Aushöhlung. Außerdem hat sich der Lack nach ca. ner halben Stunde entschlossen, Bläschen zu bilden. Toll.
In Sachen Haltbarkeit stand er nach einer Hardcore-Abwaschsession dem Essence-Überlack aber in nichts nach.

Keine Kaufempfehlung. Es gibt bessere Topcoats. Viele.



Be Happy! Nail Polish, 2,25€ in 02 sunny yellow

Katastrophe. Mehr fällt mir zu diesem Lack leider nicht ein. Tut mir leid, liebe geheimnisvolle Lisa, aber dieser Lack ist einfach nur furchtbar. Die Farbe ist nix Besonderes und ein bisschen zu dunkel, um wirklich "sonnig" zu sein. Die Konsistenz ist glibberig, die Deckkraft schlecht und der Auftrag ein Debakel. 3, teilweise 4 Schichten brauchte ich für ne halbwegs vernünftige Deckkraft. Die Trockenzeit war natürlich dementsprechend besch... Und die Haltbarkeit? Ich hab den Lack nur über Nacht getragen und gleich am nächsten Morgen fotografiert und da hatte ich schon die erste Tipwear. Über Nacht! Ich weiß, dass das eigentlich eine LE für die Zehennägel ist, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er da viel besser abschneidet. Und außerdem: was auf den Zehen funktioniert, sollte doch auch auf den Fingern klappen, oder?

Keine (!) Kaufempfehlung.


Für mich leider eine enttäuschende LE. Einzig das Maniküreset finde ich interessant und hätte es mir vielleicht sogar gekauft, wenn ich es nicht geschickt bekommen hätte. Der Lack ist eine mittlere Katastrophe, dieser komische "Nail Pen" ist für mich komplett nutzlos und der Topcoat einfach nur Mittelmaß und nix Besonderes.

p2 Flip Flop (Betonung auf Flop) Feet gibt es ab 06. Juni bei dm und budni.


Weitere Reviews seht ihr bei hier, hier, hier und hier.