Donnerstag, 27. Dezember 2012

Neue Kollektion: Essie Madison Ave-Hue Spring 2013

Bilder gibt bei Everything2k.

Straßen als Thema sind nicht neu und die Farben - bis auf den Blauen - sind mir zu lasch. Halt ne typische Essie-Frühlingskollektion. Was sagt ihr?

Kommentare:

  1. Haut mich so gar nicht vom Hocker... Auch gut, Geld das ich sparen kann! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Finde da jetzt keine Farbe die mich irgendwie reizen würde, aber habe da noch die ein oder andere Farbe die ich mir aus dem Standartsortiment holen möchte.

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, die ganzen kalten Farbtöne lassen mich im wahrsten Sinne kalt. Die stehen mir einfach nicht. Der graue mit dem schrecklichen Namen in amerikanischem Deutsch könnte hübsch sein und der rötliche mit dem medizinischen Namen.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr interessante Lacke und da wird wohl der ein oder andere bei mir einziehen. :) Wo ich schon keinen aus der Weihnachtskollektion bekommen habe. :(

    AntwortenLöschen
  5. Oh :( Schade, ich dachte essie bringt schönere pastell töne raus, ich habe auf hellgrün und hellgelb gehofft. stimme dir zu. mir gefallen zwar die lila töne wirklich gut, aber einen unterschied zwischen denen und lilacism und nice is nice aus dem standartsortiment erkenne ich jetzt nicht wirklich.
    rot ist total mainstream und das blau erinnert mich an smooth sailing.

    AntwortenLöschen
  6. Geb dir recht, bisschen langweilig. Sind Frühlingskollektionen aber meistens bzw. die, die auf eine Jahreszeit festgelegt werden...

    AntwortenLöschen
  7. Auf den ersten Blick sieht es wirklich aus, als hätte essie da seine eigenen Farben nochmal herausgebracht. Ich find's nicht so dolle, aber das ist gut für den Geldbeutel ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Was ich dazu sage? Das Gleiche wie zu fast allen anderen 08/15 Frühlingskollektionen: 'Schnarch'.
    Mit der zauberhaften Zoya Lovley Kollektion wird's mal wieder ein preiswertes Frühjahr. Danke liebe Hersteller ;D.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  9. Uff ... spontan spricht mich gar nichts an. Pink steht mir nicht, Blau hab ich dann doch schon reichlich genauso wie Rot, Grau ist persönlich nicht mein Fall ... die Lilatöne sehen zwar nett aus, aber ich glaube nicht, dass ich sie unbedingt haben muss. Außer die Swatches offenbaren die Töne als Schmuckstücke.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.