Donnerstag, 27. Dezember 2012

Das Gerücht, dass Google Friend Connect eingestellt wird

Und es geht schon wieder los. Alle paar Monate taucht das Gerücht auf, dass Google Friend Connect eingestellt wird. Und NIE gibt es irgendeine verlässliche Quelle, die das bestätigt. Zuletzt hab ich mich im April darüber aufgeregt *klick*

Auch für die neuerliche Panik gibt es absolut keinen Grund. Hier erläutert Blogger, wie man seine Leser auch mit Google+ verwalten kann und sagt im selben Atemzug (siehe p.s.), dass Google Friend Connect uns noch eine Weile erhalten bleibt.

Also, wozu die verdammte Panik?? Einfach mal informieren, bevor man hyperventiliert ;)

Kommentare:

  1. Das ist gard erst wieder durch dieses neue Blog-Connect aufgetreten, was von diesem Blogzug Typen kommt, ich mag das alles nicht, GFC geht noch und solange reicht mir das auch, brauche keine 1000 Verfolgungsmöglichkeiten......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau das dachte ich auch gleich. Irgendwie miss dieses Blog-Connect ja "verkauft" werden. :D

      Löschen
  2. Dass die Leute sich immer gegenseitig so verrückt machen müssen. :D

    AntwortenLöschen
  3. Die verdammte Panik hat ein Unernehmen names Blog-Connect hervorgerufen. Ja, ist mal wieder soweit.
    Ach, und bevor ich es vergesse: morgen geht auch mal wieder die Welt unter. Bestimmt.

    lg
    Elena

    AntwortenLöschen
  4. YES. Das denke ich mir auch jedes Mal!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Das habe ich letztens auch irgendwo wieder gelesen und mich drüber gewundert. Ich denke, dass Google bzw. Blogger allen irgendwann offiziell benachrichtigen wird, wenn sie es denn überhaupt jemals einstellen möchten. Alles andere würde ich nicht beachten. ;)
    LG, Bea

    AntwortenLöschen
  6. Das habe ich mir fast schon gedacht ;) Ich war bisher zu faul, um nach seriösen Informationen zu suchen, aber ich hatte eh im Hinterkopf, dass das vermutlich wieder unbegründete Panikmache ist, weil eine Bloggerin damit angefangen hat...

    LG
    Isabel

    AntwortenLöschen
  7. Ich hasse es die ganzen bla bla Bloop Bloop Mist... Das mit GFC habe eh nicht geglaubt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube zwar auch nicht, dass es bald eingestellt wird (und hoffe es auch), aber vorsorgen schadet ja nie. Hab mich mal bei diesem Blog-Connect angemeldet. Jetzt heißt es abwarten ;)

    AntwortenLöschen
  9. Google wird GFC ganz bestimmt nicht abschaffen, um Konkurrenten in dem Bereich einen Weg zu bereiten. Vielleicht wird Google irgendwann mal über Google+ andere Möglichkeiten anbieten, und in diesem Zuge GFC abschaffen. Aber das sehe ich heute noch nicht. Alleine schon deshalb, weil man sich bei Google + nicht mit einem Nick sondern nur mit einem echten Namen anmelden kann. Deshalb bekommt flausenfee bei google+ leider auch keinen Account:(

    AntwortenLöschen
  10. Mich nervt das auch total.. vor einem halben Jahr habe ich das ja noch so halb geglaubt, aber jetzt habe ich es gleich von Anfang an ignoriert. Also danke für die Bestätigung! :)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.