Samstag, 17. November 2012

Neue Kollektion: ANNY Glitter Party in Hollywood

Ich konnte nirgendwo ein deutsches Presserelease finden und auch auf der ANNY-Website ist nix zu sehen, deswegen verlink ich einfach mal die Douglas Produktseite *klick*

Kommentare:

  1. Der Name ist ja mal echt Programm. Und ich dachte immer, Anny-Lacke wären viel teurer? Da könnte ich mir ja dann vielleicht doch den einen oder anderen zulegen... Dream Team ist für mich der langweiligste, Follow me der interessanteste :D

    AntwortenLöschen
  2. Schauen interessant aus.
    Normalerweile sind Anny Lacke auch teurer aber in diesen Fläschchen sind nur 6ml drin. Die normalen Flaschen, die 9,95€ kosten, haben dagegen 15ml Inhalt.

    Vielleicht kaufe ich mir einen davon :)

    AntwortenLöschen
  3. Genau, Anny kosten doch sonst immer so um die 10 €. Was ist denn da los?? Sind das vielleicht nur kleine Fläschchen???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind Minifläschchen, siehe Shikujo.

      Löschen
  4. Schauen nett aus. Ich muss sie mir mal irgendwann im Douglas Laden selbst ansehen (In der Hoffnung, dass der im ElbePark die Minis führt.) und dann entscheiden.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe ein paar davon gestern im Douglas gesehen und spontan "Timeless love" (königsblau mit großen Glitzerflimmerteilchen - erinnert mich ein bisschen an die special effect topper von essence) und "Message in a bottle" (blau/lila mit silbernen Glitzer) mitgenommen. Lackiert habe ich noch keinen.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.