Sonntag, 25. November 2012

Immer wieder Sonntags

Diese Woche war's ziemlich tot hier aufm Blog, ich geb's zu. Aber mir ging's einfach körperlich nicht so grandios (über eine Woche ununterbrochen Migräne!) und auf Arbeit hatte ich auch viel zu tun, ich kam einfach nicht zum Bloggen. Dann auch noch mieses Wetter und miese Laune dazu *grummel* hoffentlich wird die nächste Woche besser.

Gesehen: Kochvideos auf Youtube (klick), Eine schrecklich nette Familie
Gelesen: Ake Edwardson "Der letzte Winter" (zum Einschlafen!)
Gehört: Paul Temple-Hörspiele
Getan: gearbeitet, zum Friseur gegangen (neuer Friseur, bin nicht zufrieden), Angefangen, mein Japanisch mal wieder aufzufrischen (hab Alles vergessen!)
Gegessen: viel, aber nicht fotofiert

selbstgemachte Pizzabrötchen

Getrunken:

 Waldmeistersprudel, 1 Desperados für Mr.L und einen für mich - ratet, wer welche hatte :D

Gedacht: nix, dazu war ich zu bräsig
Geärgert: über aufdringliche Verwandte, über ununterbrochene Kopfschmerzen
Gefreut: über nix
Gewünscht: Sonnenschein, einen Tag ohne Kopfschmerzen, mal ausschlafen können
Gekauft: Himmlische bei Leysieffer (sind zwar schweineteuer, aber die brauchte ich diese Woche einfach)


Geklickt: L'Occitane

Und, wie war eure Woche so? Hoffentlich besser als meine *seufz*

Kommentare:

  1. Argh, Migräne ist furchtbar. Ist sie wenigstens inzwischen wieder weg oder besser? Und um beim Japanisch zu bleiben - ganbatte! Das ist übrigens so ziemlich das einzige was ich kann, außer einem Satz der heißt "Ich kann nicht besonders gut Japanisch sprechen".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, ich glaub, ich kann nicht mal mehr das. "Watashi no nihongo wa totemo warui desu."? Und nee, Kopfschmerzen hab ich immer noch, aber zum Glück inzwischen besser :)

      Löschen
    2. Der Satz den ich aus einem Buch auswendig gelernt hab war "watashi wa nihongo hotondo wo hanase-masen" soweit ich mich erinner, es könnte auch was fehlen xD; Ich versteh halt so ein paar Wörter und kann zwei Sätze, weiter bin ich beim Lernen nie gekommen.
      Na ja, wenigstens besser :/ Mein Freund hat seit ca. einem Monat auch permanent Migräne, der lässt sich jetzt einige Zähne ziehen und bei anderen den Nerv entfernen damit es mal aufhört... Scheint grade die Zeit zu sein.

      Löschen
    3. Ich überlege auch, ob es bei mir an den Zähnen liegt. Ich glaube, ich bin ein Knirscher. Ich müsste nur mal Zeit finden, zum Zahnarzt zu gehen. Gute Besserung an deinen Freund!

      Löschen
    4. Ah, ja, das könnte dann natürlich sein. Danke!

      Löschen
  2. Oh je... wünsche dir erstmal gute Besserung. Hoffentlich wird deine Stimmung plus Kopfweh-Plage bald wieder besser...

    AntwortenLöschen
  3. Hoffe das die nächste Woche besser wird für dich.
    Meine Woche war voller Termine und 2 Bewerbungstests die jeweils ca.3 Stunden gingen und meine Prüfungsterminen rücken auch immer näher. Mathe wäh ><

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt ja schrecklich! Und Mathe sowieso *grusel*

      Löschen
  4. Deine Selbstgemachte pizzabrötchen sehen unglaublich lecker aus :)
    liebe grüße :*****

    AntwortenLöschen
  5. Mitte Dezember ist zum Glück das schlimmste rum :)
    Danach hoffen auf positive Ergebnisse bei den Tests.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.