Donnerstag, 8. November 2012

Essence Home Sweet Home Longlasting Lipstick 02 Berry me home

Diesen Lippenstift aus der aktuellen Essence LE Home Sweet Home hab ich für 2,25€ im Müller gekauft.


Wie der Name schon sagt, haben wir hier einen Beerenton vor uns. Das Finish des Lippies ist leicht glossy.


Der Lippenstift ist irgendwie wachsartig in der Konsistenz und hat keine besonders gute Deckkraft. Er lässt sich, wie auf den Fotos unschwer erkennbar, auch nicht gleichmäßig auftragen. Er rutscht irgendwie hin und her auf den Lippen. Außerdem riecht er künstlich fruchtig (nach Beere?), das muss man mögen, denn der Geruch hält auch auf den Lippen noch ne Weile an.

links nackt, rechts Essence Home Sweet Home 02 Berry me home

Bei mir hat der Lippie ca. 3 Stunden ohne große Beanspruchung durchgehalten. Der Glanz ist recht schnell weg, aber die Farbe bleibt noch länger erhalten. Dann hat das Ganze eher was von Lipstain. Ich hatte nicht das Gefühl, dass er meine Lippen austrocknet, aber auch nicht, dass er sie pflegt.


Fazit: interessante Farbe, schöner Glanz und gute Haltbarkeit. Leider ist aber die Konsistenz irgendwie nicht so toll und auch der Duft wird sicher nicht jedem Gefallen. Für 2 Euro paar Zerquetschte kann man aber eigentlich nicht viel falsch machen.
Kaufempfehlung.


Kommentare:

  1. Der Lippenstift sieht sehr schön aus. Stand schon zweimal vor nem Aufsteller, habe ihn sogar geswatcht, war auch kurz davor ihn zu kaufen, habe es aber gelassen, weil ich keinen Lippenstiftbedarf hatte^^

    AntwortenLöschen
  2. und ich auch! ... und sogar den passenden nagellack. hab gekichert über das 80's feeling, dass ich beim kauf des sets hatte :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, das Lippenstiftdesign hat eher was von 90er-Jahre Kinderschminke :D

      Löschen
  3. Die Farbe ist schön, aber der ungleichmäßige Auftrag beim swatchen im Laden hat mich abgeschreckt, stattdessen habe ich dann einen der Nagellacke gekauft :)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.