Samstag, 11. August 2012

NOTD Lila Ombre Nails

Heut mal wieder ein Nail of the Day in Ombre. Ja, DAS ist Ombre und nicht das mit den Farbverläufen. Wer den Unterschied nicht kennt, der klicke doch bitte auf diesen Link vom Swatchaholic.





Habt ihr schon mal Ombrenails ausprobiert?

Kommentare:

  1. sehr hübsch geworden! ich habe es leider noch nicht ausprobiert, obwohl ich es mir immer wieder vornehme!

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir sehr gut! ich liebe lila!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Idee ist irgendwie ziemlich toll! Sollte ich auch mal machen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht toll aus! Und da kommt einem die ausladende Nagellacksammlung mal zu Gute ;) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Den Artikel von Swatchaholic kenne ich gut. Lustig, wie sie über die Bezeichnung von Ombre-Nails auf deutschen Blogs schreibt.

    Ombre Nails habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Aber deine Umsetzung gefällt mir richtig gut. Das ist das erste Mal, dass mir Ombre Nails wirklich gefallen. Vielleicht liegts am Lila ;)

    AntwortenLöschen
  6. Das gefällt mir richtig richtig gut :) Wollte ich auch schon ausprobieren, aber mir fehlten ein paar Zwischenstufen von den Farben her ;)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Supppper toll! Und endlich erkennt jemand den unterschied von Ombre und Gradient! Bravo liebes!
    bussi :)

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Mani! Vielen Dank für den Link zu Swatchaholic, sie hat es gut auf den Punkt gebracht. :)

    AntwortenLöschen
  9. das sieht echt toll aus! ich liebe lila! :D

    lg ♥

    AntwortenLöschen
  10. Dein Ombre Nail Art sieht super aus und die Farben finde ich sehr schön! Bei mir klappt Ombre leider noch nicht, denn ich besitze leider keine fünf passenden Nagellacke aus der selben Farbfamilie :D.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  11. Bis jetzt habe ich mich nur an dem Gradient Design versucht, finde die Ombre Nails aber auch sehr hübsch und die Farben die du verwendet hast, sprechen mich schon sehr an :D.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.