Donnerstag, 23. August 2012

KIKO 400 Steel Grey

4,90€ sind ein Klacks für einen dunkelgrauen Holo. Steel Grey heißt das Baby, gehört zur aktuellen limitierten (!) Lavish Oriental LE von KIKO und ist ausschließlich in KIKO-Stores zu kaufen.


Von all den Lacken der LE hat dieser meiner Meinung nach die angenehmste Konsistenz. Er lässt sich gut auftragen und deckt in 2 Schichten. Die Trockenzeit ist okay. Der Lack hat aber eher ein mattes Finish, deswegen würde ich einen Topcoat empfehlen.


Fazit: wunderhübsch und ganz und gar unzickig in der Anwendung - traumhaft! Empfehlung.
Note 1



Kommentare:

  1. Der will auch noch von mir getragen werden ... schön zu hören, dass er nicht zickig ist ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Den hab ich auch, kann das unzickig im Auftrag nur bestätigen, leider hat sich die Haltbarkeit als weniger optimal herausgestellt :(

    AntwortenLöschen
  3. Den hab ich mir auch geholt aber wo ich die anderen Lacke jetzt bei dir gesehen habe überlege ich ja mir diese auch noch zu erbeuten... :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mir den auch zugelegt & kann nur sagen : toller Effekt aber die Haltbarkeit ist abartig! Ich hab den gestern Abend aufgetragen und der halbe Lack ist schon ab Oo Wirklich, die "Tip-wear" geht ernsthaft bis zum halben Nagel, und das bei einem EINZIGEN Tag! das ist so schade :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich hatte ihn 2 Tage drauf und nur miiinimal Tipwear. O.o

      Löschen
  5. Also ich hab mir die jetzt mal im Laden angeschaut und für eine Freundin einen gekauft (siehe letzter Kommentar) und das war ja in Natura noch enttäuschender :(

    Ok für Deutschland vmtl ok, wenn man bedenkt, dass es außer bei Aldi Nord gar keinen Hololack gibt (die mir spontan einfallen), aber das ist ja in echt noch weniger holo...

    Aber ich bin da vermutlich auch verwöhnt.. hmm.. naja die China Glaze Holos nächstes Jahr freuen sich :D

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.