Sonntag, 27. Mai 2012

p2 Flip Flop Feet

Ich hab überraschend von p2/dm wieder ein Päckchen zugeschickt bekommen. Danke geheimnisvolle Lisa!


Zugeschickt bekommen hab ich das Have Fun! Manicure Set, den All In One Topcoat, einen Be Happy! Nail Polish 02 Sunny Yellow und einen Purified Nail Pen.
Eine Übersicht der gesamten LE seht ihr bei Anna.


Purified Nail Pen, soll 2,45€ kosten und soll die Nägel "reinigen, erfrischen und kräftigen", außerdem hat er Limettenaroma.


Für mich das absolute Sinnlosprodukt dieser LE. Was genau soll ich damit nu anstellen? Nicht nur, dass er riecht wie Kloreiniger (also meiner riecht so, scharf zitrussig), er hinterlässt auch einen leicht öligen Film auf den Nägeln, was natürlich nicht so praktisch ist, wenn man danach Nagellack auftragen will. Antibakteriell soll er sein, aber was genau bringt mir das? Und es gibt sogar noch einen weiteren dieser nutzlosen Dinger in der LE, einen Nourishing Nail Pen zum selben Preis.
Die angeblich kräftigende Wirkung des Stiftes kann man schlecht nachprüfen, zumal meine Nägel generell sehr kräftig sind.
Ihr habt eine perverse Vorliebe für Kloreiniger und möchtet den Duft gern den ganzen Tag auf euern Nägeln mit euch rumtragen? Dann ist das hier euer Produkt! Für alle Anderen fällt der Stift unter die Kategorie: Dinge, die die Welt nicht braucht.


Keine Kaufempfehlung!



Have Fun! Manicure Set, 4,65€


Im Maniküreset sind eine Nagelschere, eine Feile und ein Nailclipper. Mr.L hat die Schere getestet und für unzureichend befunden, ihm war sie nicht scharf genug und sie machte einen qualitativ minderwertigen Eindruck. Den Nailclipper und die Feile fand ich okay. Am besten ist wohl die coole Verpackung. Ob der Preis wirklich angemessen ist, weiß ich nicht, aber das kleine Set ist echt praktisch und die Verpackung gefällt mir gut.

Kaufempfehlung! Für mich das (einzige) Highlight dieser LE.



All-in-one Top Coat, 2,25€

Der Lack wird auf dem Fläschchen als "extrem schnelltrocknend" beschrieben. Da kann ich nur trocken hüsteln. Ich hab ihn im direkten Vergleich mit dem Essence Better Than Gel Nails Topsealer, meinem bevorzugten Topcoat, aufgetragen. Nach ner Viertelstunde hab ich mit der Nagelspitze in den Lack gedrückt. Bei Essence gab es keinen Abdruck im Lack, bei p2 eine fette Aushöhlung. Außerdem hat sich der Lack nach ca. ner halben Stunde entschlossen, Bläschen zu bilden. Toll.
In Sachen Haltbarkeit stand er nach einer Hardcore-Abwaschsession dem Essence-Überlack aber in nichts nach.

Keine Kaufempfehlung. Es gibt bessere Topcoats. Viele.



Be Happy! Nail Polish, 2,25€ in 02 sunny yellow

Katastrophe. Mehr fällt mir zu diesem Lack leider nicht ein. Tut mir leid, liebe geheimnisvolle Lisa, aber dieser Lack ist einfach nur furchtbar. Die Farbe ist nix Besonderes und ein bisschen zu dunkel, um wirklich "sonnig" zu sein. Die Konsistenz ist glibberig, die Deckkraft schlecht und der Auftrag ein Debakel. 3, teilweise 4 Schichten brauchte ich für ne halbwegs vernünftige Deckkraft. Die Trockenzeit war natürlich dementsprechend besch... Und die Haltbarkeit? Ich hab den Lack nur über Nacht getragen und gleich am nächsten Morgen fotografiert und da hatte ich schon die erste Tipwear. Über Nacht! Ich weiß, dass das eigentlich eine LE für die Zehennägel ist, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er da viel besser abschneidet. Und außerdem: was auf den Zehen funktioniert, sollte doch auch auf den Fingern klappen, oder?

Keine (!) Kaufempfehlung.


Für mich leider eine enttäuschende LE. Einzig das Maniküreset finde ich interessant und hätte es mir vielleicht sogar gekauft, wenn ich es nicht geschickt bekommen hätte. Der Lack ist eine mittlere Katastrophe, dieser komische "Nail Pen" ist für mich komplett nutzlos und der Topcoat einfach nur Mittelmaß und nix Besonderes.

p2 Flip Flop (Betonung auf Flop) Feet gibt es ab 06. Juni bei dm und budni.


Weitere Reviews seht ihr bei hier, hier, hier und hier.

Kommentare:

  1. Naja, welcher Top Coat kann auch schon den essence btgn schlagen in der trocknungszeit ;)
    Welche anderen schnelltrocknenden Top Coats kannst du denn empfehlen? Du meinst ja, es gäbe viele weitere bessere..

    Das mit der Tipwear am nächsten Tag... War das dort, wo du den btgn verwendet hast? Denn der verträgt sich nicht mit p2 Lacken. Er lässt sie zusammenschrumpfen sodass man sofort Tipwear hat..leider..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Feynera. Hier http://lacquediction.blogspot.de/search/label/Topcoat findest du die Topcoats, die ich bisher als empfehlenswert empfunden habe.

      Dass sich der BTGN von Essence nicht mit p2-Lacken verträgt ist mir absolut neu. Ich verwende ihn schon ne ganze Weile und meiner Erfahrung nach verträgt er sich mir ALLEN Lacken. Und zwischen Zusammenziehen und Tipwear kann man auch einen Unterschied erkennen. Das war Tipwear.

      Löschen
    2. Welchen Unterlack verwendest du denn mit dem btgn? Base + Care von p2?
      Es kann ja auch sein, dass durch einen ungünstigen Unterlack der btgn bei mir rumspinnt... Würd mich gern noch mit ihm anfreunden, da die Trocknung wirklich unschlagbar ist..^^

      Löschen
    3. Genau, den Base+Care. Aber eigentlich dürfte der Unterlack ja keinen großen Einfluss auf den Überlack haben, da ja mind. 1 Schicht Farblack dazwischen ist. Vielleicht liegt es auch nur an deiner Körperchemie. Ohne Witz. Lacke von BeYu ziehen sich auf meinen Nägeln immer zusammen, egal mit welchem Topcoat. Bei ner Freundin von mir funktionieren die ganz normal. Oder auch: ein Lack von KIKO, der bei mir extrem Bläschen geschlagen hat - bei ihr ganz glatt.

      Löschen
    4. Das ist ja merkwürdig o.O
      Aber das wirds bei mir in dem Fall, jedenfalls auf die Farblacke bezogen, nicht sein. Ein dunkelroter Lack von p2 hält bei mir mit normalem Klarlack als Topcoat bis zu 5 Tage und sieht noch supi aus. Mit dem btgn sofort zusammengezogen und dadurch Tipwear. Dezent nervig ^^ Naja, ich werd dann wohl noch ein bisschem rumexperimentieren müssen..
      Ein anderer angeblich schnelltrocknender Topcoat ist jedenfalls auch schon gekauft...von Manhattan. Lack zieht sich nicht mehr zusammen aber die Trocknung ist leider nicht ganz so flink wie beim btgn...

      Löschen
    5. ICh teste jetzt schon ein paar Wochen den essie good to go, der ja überall gelobt wird.. Trotzdem war ich skeptisch dass der so gut wär wie der btgn, aaaber ich bemerke tatsächlich keinen Unterschied.. er gleich zwar kleine Macken im Lack nicht so gut aus wie der btgn, aber ich glaub die Haltbarkeit ist damit um nen guten Tag länger..

      Löschen
  2. Topcoats sind irgendwie die Schwäche von p2 oder? Entweder bilden sie Bläschen, trocknen ewig nicht oder beides...

    Das Manicureset hol ich mir vielleicht, meins ist nämlich kaputt so das in der Tasche immer alles rausfällt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, bisher hatte ich leider noch keinen Topcoat von p2, den ich empfehlen könnte :(

      Löschen
  3. Seitdem du den "ANNY 375 Sunday In Park" getestet hast und dieser mich mit ziemlich guten Eigenschaften überzeugt hat, kommt gar kein anderes gelb mehr in Frage!! :D Der ist soo wahnsinnig toll!
    Aber ich muss sagen, dass diese LE etwas trocken ausgefallen ist :/
    Naja, was solls?!
    lg, Zerin

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, ähem ich hab beim Durchflitzen bei KIK genauso ein Manicure Set gesehen für 1€, auch mit so Metallmonstern+auch in flipFLOP Form! Ich hab hier noch Artefakte von MNY, darunter ein TopCoat< hät ich gewusst das er es mit BTGN aufnehmen kann, hät ich die Theke leergemacht... jetzt ist MNY futsch *grmpfl* Der Base von Essence (neu, 24/7) ist auch nicht übel...krallt den Lack schön fest an der Nagelplatte, macht den Nagel aber matt+rau, also nicht wundern beim Auftrag, Farblack glänzt aber ganz normal!
    lG

    AntwortenLöschen
  5. "Betonung auf Flop" - haha :D Schade, dass der gelbe Lack so schlecht ist. Ich hätte ihn zwar eh nicht gekauft, da es keine außergewöhnliche Farbe ist, aber die anderen beiden Lacke finde ich gut, den orangefarbenen habe ich auch schon außerhalb des Nagelrads ausprobiert. Diese Pens finde ich eigentlich auch sinnlos, also für mich persönlich. Gibt aber viele, die ´ne Menge solcher Produkte haben und auch benutzen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich? Ich hab diese Dinger noch nie gesehen. Bei dem Gestank trau ich mich auch gar nich, die länger zu benutzen und zu probieren, ob die wirklich pflegen.

      Löschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.