Donnerstag, 5. April 2012

NOTD: Frosty

Ja, heut mal ein Nail Of The Day statt eines neuen Swatches.


Mich erinnert das Ganze irgendwie ein bisschen an Eiskristalle am Fenster oder einen aufbrechenden, zugefrorenen See.

Kommentare:

  1. An dir find ich es sooo schön! An mir gefällt mir crackle immer nocht nicht^^
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich so ähnlich vor kurzem auch getragen. Ich hatte aber einen normalen weißen Lack und darüber den blauen Crackling Top Coat. So schimmernd gefällts mir aber nochmal besser :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Kombi ist wirklich toll. :)

    AntwortenLöschen
  4. Den "Blue Thunder" hatte ich auch schonmal über weiß lackiert, allerdings nicht über so einem schönem Weiß, da "Sara" damals noch nicht in meinem Besitz war... Ich finde ihn auch super über Brauntönen! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Braun ist auch mal ne Idee, muss ich mal ausprobieren!

      Löschen
  5. Tolle Kombi! Der blaue Crackle steht dir richtig gut. :)

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir richtig gut :) Ich sollte ihn auch mal öfter verwenden...der verschimmelt in meinem Regal Oo

    AntwortenLöschen
  7. Also diese Crackle Lacke sind mir einfach suspekt :D

    AntwortenLöschen
  8. Crackle geht fast immer, ich bin ja eh 'n Fan davon. Und die Kombination rockt - wobei ich sagen muss, dass mich der Goldschimmer eeeetwas stört. Andererseits kommt grade dadurch eine gewisse Spannung rein, die den Betrachter fesselt und im Zusammelspiel mit... Kling' ich grade wie ein Kunstfuzzi? Tschuldigung, das wollt' ich nicht.
    ([rumdenk]Vielleicht sollt' ich 'ne Nagelgalerie eröffnen. Aber Leuten die Hände abzuhacken ist ja irgendwie auch nicht so nett. Könnte auch rechtlich 'n bisschen heikel werden. Andererseits wär's innovativ und...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Don't hate on the shimmer! Nagelgalerien sind brotlose Kunst, hab ich gehört. Mach lieber was in der Wirtschaft :P

      Löschen
  9. Siehst echt besonderes "Kalt" aus! Voll cool!
    Liebste grüße & schönen Abend!

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.