Dienstag, 17. April 2012

Neue LE: p2 Viva Argentina

Vom 01.05. bis 30.06. erhältlich:

Nagellack (9ml) für 1,95€ in  
010 muy guapa (orange), 020 solamente bonita! (pink), 030 muy preciosa! (braun), 040 que maravillosa (blau)


 Parfum 3,75€ (10ml) riecht nach Vanille und Passionsblume


2in1 Duo Lipstick'n Gloss für 4,65€ in
010 temperamento (orange), 020 pasión (rosa), 030 amor (rot)

  
Blushpalette 3,45€ in 01 chica guapa 


Puderpalette für 3,45€ in 01 gaucho chic


Concealer Duo für 3,45€ in 010 todo perfecto


Mascara 2,75€ und Lash Base 2,85€


Lidschattentrio für 3,45€ in
010 te quiero!, 020 te necesito!, 030 te deseo!


Metalliceyeliner für 2,75€ in
010 Tango, 020 Paso Double


Eyebase für 2,75€

Fotos und Infos: p2

Gääääääääähn...... Was denkt ihr?

PS: ein Gewinnspiel gibt es auch. 


PPS: hier meine Review zur LE.

Kommentare:

  1. muss ich mir unbedingt kaufen :) !

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den roten Lippenstift ja toll! :O
    Wie ich DM aber kenne ist alles Gute von der LE schon weg wenn ich dahin komme..

    AntwortenLöschen
  3. "Öhm oO...."... sagte sie und scrollte noch einmal hoch, ob sie nicht doch das Thema Argentinien noch irgendwo in einem der Produkt finde könnte...

    AntwortenLöschen
  4. Auch eher uninteressant.
    Ich möchte mir nur den blauen Metalliceyeliner ansehen und den orangenen Lippie :)


    LG und danke fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
  5. mir gefällt das blush, werde ich mir mal anschauen. der rest haut mich eigentlich wie bei den letzten LE's von p2 nicht besonders vom hocker. schade :/

    AntwortenLöschen
  6. Mir sagt so auf Anhieb rein gar nichts zu,aber das ändert sich sowieso,wenn ich später im Laden vor der Theke stehe :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. gääääähhhhhn war auch genau mein erster gedanke. ;) den blick kann ich mir sparen.

    AntwortenLöschen
  8. das is' doch die catriceverpackung nur in schwarz?
    die lippenstifte werde ich mir angucken, vllt die lash base, sonst ist da auf den ersten blick nix für mich bei :/

    AntwortenLöschen
  9. Mich haut die LE auch gar nicht um, die Farben sind nicht neu oder wow und die Produkte sind auch nicht so besonders ;/... Danke für die Info! Noch einen ganz schönen Abend.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  10. Also Argentinien kann ich darin zwar nicht erkennen, ich werd mir aber mal die Metalliceyeliner ansehen.

    AntwortenLöschen
  11. Der blaue Lack interessiert mich. Die Lidschattentrios finde ich auch ganz hübsch. Natürlich nicht besonders innovativ... Das Gewinnspiel ist ein Witz >_>

    AntwortenLöschen
  12. Jap, das würde ich so unterschreiben. Die Lacke sind ja echt nichts spezielles. Und der Rest interessiert mich auch nicht wirklich. Das Blush sieht ja ganz in Ordnung aus, aber da muss mehr her, damit ich interessiert bin.. lg naalita

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde irgendwie das sich P2 leider immer mehr zu ner Ramsch-Marke entwickelt.
    Einzig die Lacke und die Lippenstifte im Standardsortiment gefallen mir noch.

    Die Verpackung von dieser LE wirkt für mich leicht billig und so richtig was Ansprechendes ist da auch nicht bei. Als Blush-Junkie werde ich mir den wohl mal aus der Nähe anschauen. Aber zum Beispiel die Nagellacke sind für mich Allerwelts-Farben die grad von jeder Marke ähnlich aus dem Boden gestampft werden.

    Finde ich sehr schade, das P2 immer mehr nachlässt, war früher mal eine meiner libsten Drogeriemarken... :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die letzte LE fand ich von den Lacken her richtig gut. Diese hier wirkt auf mich irgendwie wie wild zusammengewürfelte Restentwürfe, zu denen man sich dann schnell ein Motto ausgedacht hat, ob es passt oder nicht. Und ein Händchen für schicke Verpackungen hat p2 auch nicht, da hast du recht :D (man denke nur an die Monstrosität namens "Most Wanted")

      Löschen
  14. Ich denke: Whoa, was ein geiles Blau! (Beim Nagellack.) Wenn der in echt auch nur annähernd so knallt, ist er mein! (Ja, ich bin ein bisschen aufgeregt grade. ;) Das ist irgendwie genau meine Farbe.)
    Ansonsten interessiert mich so auf den ersten Blick aber nichts.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.