Montag, 19. März 2012

Neues von der Vogelbande: Neues Spielzeug

Ab und zu kaufen wir oder basteln wir unsern Biestern neues Spielzeug, damit ihnen nicht langweilig wird.


Dieses hier haben wir im Fressnapf für 7€ gekauft und es wurde sofort neugierig beäugt und beknabbert.


Mr Lacquediction überwacht die ordnungsgemäße Inbetriebnahme.




Es gibt sogar ne Glocke zum Dranrütteln


Besonders der Kleine hat das neue Spielzeug sofort ins Herz geschlossen und klettert wie wild darauf rum und knabbert überall.

Und was machen eure Haustiere so?

Kommentare:

  1. Sie haben es sofort angenommen? Wahnsinn... meine gucken erstmal ewig und drei Tage skeptisch und iiiirgendwann traut sich mal jemand in die Nähe. Sollte er nicht gefressen werden (was meistens der Fall ist) kommt irgendwann der zweite hinzu. Wenn sie es dann aber einmal begutachtet haben, dann tun sie natürlich so, als hätten sie es von anfang an geliebt ^^

    So eine Schaukel hatten wir übrigens auch mal (allerdings selbstgebaut) wurde als "nicht interessant genug" abgestempelt und ignoriert.

    Naja...

    Liebe Grüße

    EsKa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sonst sind sie auch ängstlicher, aber eher wenn es ums Essen geht, bei Spielzeug sind sie immer in Erobererstimmung! ^_^

      Löschen
  2. hach, wie toll :D vor allem das letzte bild, da könnt ich mir mindestens zehn bildunterschriften zu den gedanken deines vogelis ausdenken XD

    meine haustiere wachsen und gedeihen.. trifft zu, jeder sagt, ich hätte sehr korpulente kaninchen xD die eine war letztens sogar krank, da hat uns der kleine hintern meiner coco, der eigentlich 25€ wert ist, mal eben 120€ gekostet xD aber was tut man nicht alles für die kleinen sonnenscheine im haushalt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dass kenn ich. Die Tierarztkosten haben den "Wert" unserer Vögel auch schon um ein Vielfaches überschritten :D Aber wie du schon sagst: was tut man nicht alles... ;)

      Löschen
  3. Sehr niedlich, dürfen die denn den ganzen Tag frei rumfliegen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn mein Freund Ferien hat oder ich Urlaub, sind sie den ganzen Tag draußen. Ansonsten haben sie ca. 4 Stunden Freiflug pro Tag.

      Löschen
  4. Meine Tiere nenn ich auch immer Biester ^^ natürlich liebevoll.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.