Freitag, 2. März 2012

GNTM Staffel 7 Episode 2

Eine neue Woche und eine neue Folge Germany's Next Topmodel. In dieser Woche fühlte sich ausgerechnet "Rolfe" Scheider zu Kritik berufen (Quelle), dass GNTM ja noch nie eine Claudia Schiffer oder Nadja Auermann hervorgebracht hätte. Andererseits: hat das irgendeine andere Modelcastingshow? Hier ODER in den USA? Nö. Und es ist ja nicht so, als ob Rolfe das nicht vorher gewusst hätte.

 Lachsnudeln, Coke und GNTM

Los geht's nach Thailand. Die Heidi-Cam wird eingeführt, so dass wir auch nie auch nur einen Quietscher von Heidi verpassen. Im Flugzeug bekommen die Mädels dann auf einem iPad eine "Heidimail" präsentiert, in der selbige mitteilt, dass die Mädels gleich nach Ankunft in Bangkok erstmal nen Livewalk vollführen sollen und dazu "Gestiken Thailands" verwenden sollen. Die Mädels fragen erst mal die Stewardessen aus, die ihnen tatsächlich alles sehr geduldig erklären.

Im Flughafen müssen sie dann laufen. Melek beschwert sich, dass sie ihre fetten, geschwollenen "Elefantenfüße" in High Heels quetschen musste. Kasia sah "aus wie 5 Jahre wach! Augenringe bis zu den Knien!".
Dominique und Lisa gewinnen am Ende die Challenge und dürfen mit Heidi in der 1. Klasse nach Phuket fliegen (mal ehrlich, der Flug von Bangkok nach Phuket ist doch nur 1,5h lang, das hätte sich auf dem Langstreckenflug eher gelohnt). Heidi betreibt gezwungenen Smalltalk mit den Mädels.

Angekommen in Thailand freuen sich die angehenden Hartz IV-Empfängerinnnen Topmodels über ihr tolles Hotel und ihre schicken Villen.

Am nächsten Tag: Heidi tanzt in die "Heidicam" und erinnert sich an das Fotoshooting, das sie berühmt gemacht hat: das Sports Illustrated Bikinishooting. "Das war Neunzehnhundert.....97!" Damn, you're old.

Es folgt also ein Bikinishooting am Strand. Heidi: "Wir wollen euch natürlich!" und im nächsten Satz: "Wie ihr euch total heiß am Strand wälzt und räkelt!". Total natürlich halt.Wie man sich halt so am Strand räkelt :D
Das Jana Beller-Double Sarah-Anessa darf zuerst und macht es richtig gut. Heidi Klum freut sich über ihren Schmollmund und dass er so schmollig ist, dass er gar nicht richtig zugeht. Und was ist deine Ausrede dafür, dass dein Mund nie zu ist, Heidi?
Dann kommt die ostfriesische Luisa, die von Heidi erstmal mit "Schmeiß dich ins Wasser rein und sei heiß!" begrüßt wird. Luisa tuts und Heidi ist begeistert.
Kasia macht es auch sehr gut und nach 3 Fotos ist das Bild im Kasten. Kasia lobt sich erstmal ne Runde selbst, dass sie ja schon Erfahrung hat und halt viel schneller fertig ist als anderen. Sympathisch.
Dann kommt ein Babyelefant an den Strand und wird gleich erstmal von den Mädels bedrängt. Auch ich hätte fast mädchenhaft gequietscht als der Kleine seinen Rüssel um eins der Mädels schlang *quiiietsch*. Als der Babyfant dann ins Wasser kackt, finden ihn einige nicht mehr so süß. Eine darf dann sogar mit Fanti shooten. Gilt es eigentlich als Tierquälerei, dass das arme Tier die ganze Zeit Heidi Klums Gequäke hören musste?
Dann kommt Männergesicht Sara und wird für ihr Rouge kritisiert. Anscheinend hat sie sich selbständig nachgeschminkt und dachte, so ein brauner Strich im Gesicht hebt ihre Wangenknochen toll hervor. Heidi is not impressed. Sara leugnet, dass sie es war und schiebt es auf den Make Up-Artisten, der es aber auch leugnet. Am Ende gibt sie zu dann doch zu, aber erst nachdem sie den Make Up-Artist der Lüge bezichtigt hat. Am Ende isses dann auch völlig wurscht, denn ihr Shooting läuft super und  sie meint: "Ich hab mich voll geil gefühlt. Klingt voll arrogant, hä?". Heidi lobt, dass Sara keine Hemmungen hat. Das lasse ich mal kommentarlos stehen.
Dann erzählt Lockenkopf Dominique in herzallerliebstem pfälzischen Dialekt zu trauriger Musik, dass sie früher angeblich mal dick war und in ihrem Kopf immer noch ist und deswegen Komplexe hat. Tatsächlich shootet sie dann im Badeanzug statt im Bikini und erzählt Heidi heulend ihre Leidensgeschichte. Diese sagt den ersten klugen Satz seit 7 Staffeln: "Du spinnst!". Die traurige Musik klingt aus und ich kontrolliere, ob aus meinem Bildschirm Schmalz getropft ist.

Dann spazieren Heidi und die Thomasse über einen Thaimarkt. Dazu läuft arabische (?) Musik. Sie erläutern ihren teuflischen Plan, die Mädels gleich zu einem Fakecasting zu schicken. Sie sollen sich einen Werbespot für thailändische Küche ausdenken und dabei ekliges Zeug essen.
Dominique und Valerie müssen als erstes ran und machen das echt gut. Sie essen sogar ohne zu zucken ne Heuschrecke und Dominique freut sich allen Ernstes: "Wo kriegst du schon die Opportunity, ne Heuschrecke zu essen?". Ja, manche warten ihr Leben umsonst auf diese großartige Opportunity *hust*
Sara und Annabelle verkaufen eine bestialisch stinkende (sagt Pro7) Durianfrucht wie in einem schlecht synchronisierten Billigwerbespot aus dem Shoppingkanal und die Jury ist begeistert.
Shawny und Kasia tragen ihren Spot mit dem Enthusiasmus einer bewusstlosen Schildkröte vor und rasseln alles auswendig runter. Grausig.
Sarah-Anessa (dieser Name!) und Diana machen nur "Boah" in Ermangelung eines richtigen Textes.
Michelle-Luise hat Glück und kriegt kein ekliges Insekt oder ne stinkende Frucht, sondern nen Papayasalat. Der ist halt ein bisschen scharf. Die Gute bekommt dann auch sofort "Bauchschmerzen" und muss lautstark kotzen. Von einem Haps Papayasalat. And the Oscar goes to.... Sie behauptet dann auch noch allen Ernstes: "Ich hab dann versucht, das so unauffällig wie möglich zu machen.". Tja, is nich geglückt, würd ich sagen.
Sara und Annabelle gewinnen übrigens am Ende (ich fand Dominique viel besser!) und bekommen einen 500€-Gutschein für eine Nacht in Bangkok. Sara freut sich, dass sie in ihrer schweineteuren Suite "beim Kacken telefonieren" kann. Dann gehen die Mädels shoppen und haben ein Candle Light Dinner mit Champagner auf der Dachterasse vor der Skyline von Bangkok. Diese blöden Kühe *neidisch auf den Bildschirm starrt*

Dann sollen die Mädels Laufstegtraining machen auf einem Steg bei einer Fischfarm. Passenderweise fängt es auch noch an zu regnen. Die Mädels laufen trotzdem.
Einige bekommen Lob, einige Kritik und Sara wird mal wieder als die Sexbombe schlechthin dargestellt. "Ich find das voll lustig, dass die mich als Sexbombe sehen!". Lustig? Ich find's eher unverständlich. Sie meint, die andern Mädels fänden es so sexy, wenn sie die Augen zusammenkneift. "Beim Kacken kneifste ja auch die Augen zusammen, ich weiß nicht, ob das so sexy ist.". Das Mädel ist ein Quell an stilvollen Einzeilern.
Luisa soll dann tanzen, um Heidi Klum zu amüsieren ihr Selbstbewusstsein zu pushen. Ich wette, ab der nächsten Folge kommt wieder der Pouf zum Einsatz.
Shawny guckt beim Laufen immer, als ob sie gleich jemanden umhaut und Heidi übt mit ihr "anders gucken". Erfolglos. Vielleicht sollte Shawny Heidi einfach mal umhauen, vielleicht hilft das :D

Es folgt der Entscheidungstag. Es gibt einen Livewalk im Mondschein mit schicken bunten Kleidern und einem unter Wasser stehenden Laufsteg.
Luisa ist als Erste dran und sieht sooo hübsch aus in ihrem Kleid. Sie wird zurecht von den Thomassen gelobt und kommt natürlich weiter. Ich find sie toll!
Dann läuft Melek. Sie läuft gut und Heidi und die Thomasse schwärmen von ihr. Heidi bezeichnet Meleks ausgemergelten Körper als "Hammerkörper". Ich möchte ihr so gern ein in Speck gewickeltes Schnitzel mit Buttersoße machen. Oder etwas Ähnliches. Verdammt, jetzt hab ich selber Hunger.
Michelle-Luise läuft und guckt irgendwie strange. Thomas Rath fordert sie auf: "Zeig uns deine Sonne!". Und Heidi fragt sich: "Wie kann man nur so sexy sein?" Michelles Antwort: "Macht Spaß!" Oh Gott. Im Off konstatiert Heidi dann: "Sie ist ja schon ne kleine Schleimerin. Ich weiß ja nicht, ob euch das auch schon aufgefallen ist." Dann gibt es ein paar Einspieler mit negativen Tönen der anderen Mädels. Anscheinend reicht Sara als Quotenzicke nicht, deswegen muss jetzt dieses Mädel herhalten. Achso: sie kommt weiter.
Romina muss gehen, weil sie zu langweilig ist. Ernsthaft? Ich fand die super! Kaum zu glauben, dass sie erst 16 ist. Die anderen Mädels klatschen zum Abschied.
Shawny läuft und drückt sich ein gequältes Lachen raus. Sie bekommt ein bisschen Kritik, kommt aber weiter. Ich find sie gut. Sie ist nicht so mager und sie hat ein interessantes Gesicht.
Dann läuft Dominique. Ich fand ihren Lauf toll und sie strahlte richtig. Die Jury war nicht beeindruckt und fand ihren Walk "aggressiv". Heidi stellt Dominique noch mal wegen ihrer Komplexe bloß und erzählt den Thomassen davon. Ja, so bekommt man die Sympathie und das Vertrauen der Mädels, Heidi. Wenigstens kommt selbige dann weiter.
Nach Romina fliegt auch noch Valerie raus. Die ist irgendwie bisher an mir vorbeigegangen.
Anschließend läuft der Terminator Laura, angeblich sogar besser als letztes Mal, bekommt auch Lob für das Shooting und kommt weiter. SIE kommt weiter, aber Romina schmeißen sie raus? Das verstehe wer will.
Evelin läuft und zwar ganz grausig. Heidi meint, sie wäre jetzt die schlechteste Läuferin. Evelin behauptet: "Aber ich hab mich verbessert!" "NEIN!" blökt Thomas Rath und sagt, wenn er sie auf seiner Schau laufen lassen würde, wäre das ein Lacher. Weiter kommt sie trotzdem. Auch das verstehe wer will.
Insgesamt bin ich von den Fotos des Fotografen sehr enttäuscht. Die Mädels sehen alle eher verzweifelt aus als sexy und sie sind extrem bearbeitet.
Dann ist Dolph Lundgren mit Plastetitten Sara and der Reihe. Irgendwie hat sie Probleme mit dem Wasserlaufsteg und verliert ihre Schuhe. Am Ende hibbelt sie vor der Jury rum "Ich will mich ja auch ändern und wenn ihr mich weiternimmt (autsch!) will ich ja auch normal sein.". Die Jury lobt sie für das gute Überspielen der verlorenen Schuhe und sie meint stolz: "Improvisieren und so!". Die Jury beschwert sich über ihr Zungenpiercing (das fällt denen jetzt erst auf??) und fordert sie auf, es rauszunehmen. Schließlich bekommt Sara ihr Foto gezeigt, aber irgendwie kann sie es nicht gut erkennen, angeblich weil sie im Dunkeln schlecht sieht. Thomas Rath bietet ihr seine Brille an und sie behauptet, dass die ihr echt hilft. Als sie raus ist, klärt Thomas Rath den Rest der Jury auf, dass in der Brille nur Fensterglas ist und Heidi und die Thomasse lachen sich schlapp. Als man Sara aufklärt, ist sie peinlich berührt: "Jetzt bin ich der Depp der Nation!" Ja, jetzt erst *Sarkasmus*
Dann fliegt noch Abiba raus, weil ihr Foto aussieht wie aus nem "Ommas unattraktive Unterbuxen"-Katalog.

Nächste Woche geht es dann zur Berlin Fashion Week.

Mich hat die Folge ein bisschen gelangweilt. Vor allem diese "zum Affen machen"-Geschichten wie der Werbespot nerven mich. Dass talentierte Mädels wie Romina rausfliegen und die eindeutig komplett untalentierte Laura (um nur Eine zu nennen) weiterkommt, macht für mich die Sendung noch unglaubwürdiger als sowieso schon.
Habt ihr die letzte Folge gesehen? Habt ihr ne Meinung dazu?                                                                                                

Kommentare:

  1. Nicht gesehen - aber deine Berichte sind eh viel unterhaltsamer! :-D

    Wir lesen uns nächste Woche... ;-)

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  2. hahahahahahaha. Ich hab schon sooo sehnsüchtig auf deine Zusammenfassung gewartet :D Göttlich!
    Und was? du Findest Shawny hübsch? Uargh, die geht gaaar nicht finde ich :D Aber noch schlimmer ist unsere Fußball-Laura. Ich hatte durchaus das Bedürfnis zeitweise meinen Fernseher umzudrehen und ein kleines bisschen zu brechen wenn sie interviewt wird o.O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grööööhl* Das Gefühl hab ich immer bei Sara.

      Löschen
  3. Ich finde die Sendung schon seit einiger Zeit nur noch lächerlich und gucke sie echt nur wenn ich langeweile habe. Die Mädchen sehen dieses mal fast alle für meinen Geschmack gar nicht aus wie Models und diese obligatorische Tusse Sara geht mir jetzt schon auf den Zeiger. Es ist ja wohl klar, das so eine nie gewinnt. Wieso nehmen sie sie dann mit? Klar, Quoten...

    AntwortenLöschen
  4. Sara ist doof, ja. Und hat ein Männerface xD
    Außerdem ist meiner Meinung nach Laura sehr wohl besser gelaufen als sonst.
    Und ja! Die eine da sieht genau aus wie Jana, aber mein Freund glaubt es mir net. Der muss aber auch nur gezwungenermaßen mitgucken, der Arme xD

    AntwortenLöschen
  5. Ich krieg es nie gebacken, die Folgen zu Ende zu schauen - aber dank dir bin ich gerade doch auf dem Laufenden ;D

    AntwortenLöschen
  6. Ja, Sara finde ich auch schrecklich (Wieso heißt die olle Nervensäge der Staffel schon wieder Sara? :D)
    Und zu der Durianfrucht: Also die stinkt nicht im klassischen Sinne, sondern der Geruch ist seeeeehr penetrant und allgegenwärtig. Aber angeblich schmeckt die. Sagt meine Mama, ich hab die noch nie gegessen :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, ich gucke es einfach gar nicht und lese nur deine Berichte ^^ Das macht mehr Spaß :D

    AntwortenLöschen
  8. Du hast das alles wunderbar beschrieben. Da erspar ich mir die quälerei mir das ganz anzuschauen und lese lieber deine Berichte ;)
    Gefällt mir und das machst das super :)

    Liebe Grüße
    Kay Cee

    AntwortenLöschen
  9. ich gugg diesen müll nicht an, aber deine zusammenfassungen sind einfach sooo genial, da brauch ich die serie gar nicht guggen

    liebe grüße
    chrissy

    AntwortenLöschen
  10. Ich sehe es ähnlich wie du, die talentierten Mädels (sollten wirklich mal welche dabei sein) fliegen raus und übrig bleibt ein vergammelter Haufen Quotenfänger. Aber auch das will ja nicht so recht funktionieren, weil viele sich von der Sendung ja nur noch veräppelt fühlen...

    Ich hab mit einer Freundin schon herausgefunden, dass Heidi absichtlich alle rausschmeisst, die Konkurrenz für sie als Model werden könnten. ;-)

    Ich bin gefangen zwischen Hoffnung und Ekel ^^

    AntwortenLöschen
  11. Ich fand das mit dem Fake-Casting ja schon iwie lustig,
    nachdem ja schon in der letzten Staffel fast keine Castings mehr waren, weil Heidi die Sponsoren abgesprungen sind, muss man nun schon ein Casting inszenieren.
    Und auch sehr toll als der eine Thomas voller Begeisterung nur meint "Wir haben eine Überraschung für euch: "Das war gar kein richtiges Casting! Ist das nicht toll?" und sich übelst einen abfreut.
    Öhm....nein, ist jezz nicht so toll, aber naja lassen wir das mal so stehen....xD

    AntwortenLöschen
  12. Letztes Jahr waren die Mädchen spannender, oder finde es nur ich so?! Egal, ich habe mich schon bei der erste Folge nach 30 minuten abgewendet!! Total langweilig. Die 2 Folge habe ich nicht geguggt. Ich habe stattessen mich ein heisses Bad gegönnt, mit kerzenlichter und Chill-out musik.
    Wir haben doch dich!! Dein Blogg zu lesen ist viel spannender als die verloren 2 Stunden vor der Glozze.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.