Donnerstag, 16. Februar 2012

Post von Make Up Factory!

Ich wurde von Make Up Factory gefragt, ob ich Lust hätte, einige ihrer Lacke zu testen. Ich hab überlegt, ob ich das wirklich machen soll, aber ihr wisst ja, dass ich IMMER kritisch bin, egal, ob ich die Lacke selbst gekauft oder "geschenkt" bekommen hab. (Siehe z.B. hier) Deswegen hab ich zugesagt und das nette MUF-Team hat mir 5 Lacke zugeschickt.
Die Lacke von Make Up Factory gibt es in Müller-Drogerien. Leider gibt es davon nicht viele in Berlin, deswegen habe ich noch keinen der Lacke ausprobieren können.


Zugeschickt bekommen hab ich: 380 Indigo Grape, 187 Santa Fe Brown, 532 Bermuda Ocean, 491 Fancy Ocher, 560 Olive and Lemon

Ihr dürft nun entscheiden, welchen Lack ich zuerst teste. Ich hab oben rechts eine kleine Umfrage reingestellt, die bis morgen früh läuft. Ich weiß noch nicht, wann ich zum Swatchen komme, aber ich werd mich beeilen :)

Welchen Lack wollt ihr zuerst sehen? Stimmt ab!

Kommentare:

  1. Indigo Grape sieht gut aus. Ich bin gespannt, wie die Lacke so sind - ich hab sie im Müller auch immer mal gesehen, waren mir dann aber für einen Blindkauf ehrlich gesagt zu teuer. Und nach Indigo Grape möchte ich Olive and Lemon sehen. :D

    AntwortenLöschen
  2. Eindeutig: 560 Olive and Lemon! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. den lilafarbenen oder den gelben! :D

    AntwortenLöschen
  4. Hi! Ich mag die Lacke von MUF. Ich besitze bereits einen mausgrauen und bin ganz zufrieden damit. Jedoch lassen mich die Preise immer leer schlucken, das Fläschen ins Display zurückstellen und weitereinkaufen. Also liebe MUF falls ihr das lest, ich biete mich zum testen an =) Indigo grape, Bermuda Ocean und Olive & Lemon gefallen mir am besten! Viel Spass mit den lacken! lg Naalita

    AntwortenLöschen
  5. Oh toll, bin schon gespannt! Der braune Lack gefällt mir sehr :)

    AntwortenLöschen
  6. 532 Bermuda Ocean :) GEFÄLLT MIR ♥

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.