Sonntag, 12. Februar 2012

Neue Kollektion: Essie Wedding Collection 2012 Love & Acceptance

Gesichtet bei Makeupedia.se und angeblich ab April in Europa zu haben.


Essie hat schon sehr viele Pastelltöne (auch mit leichtem Schimmer) im Sortiment und generell kann ich deren Wedding-Collections nie viel abgewinnen. Lediglich Love&Acceptance müsste man sich mal live ansehen. Wie findet ihr die Lacke so?

Kommentare:

  1. WOW,die Farben sind ja schön & genau mein Beutechema ..Diese werde ich mir im April wohl mal näher ansehen..

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Langweilig. Nur Like to be Bad werd ich mir mal ansehene, aber ney. Pastel..

    AntwortenLöschen
  3. Der einzige der mir jetzt nicht ins Auge spring ist Like to Be Bad. Ich mg rosa im allgemeinen gar nicht. Aber die anderen drei könnte ich mir durchaus vorstellen.

    Im Übrigen fände ich es schön, wenn neue Kollektionen mal wirklich im angegebenen Zeitrahmen auftauchen würden. In den Douglas-Geschäften in meiner Umgebung ist noch immer rein gar nicht von der OPI Muppet LE, der Essie Luxeffects, OPI Holland oder der Essie Frühlingskollektion zu sehen.

    AntwortenLöschen
  4. Wenn die in zwei Schichten decken, könnten sie interessant sein ;D

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Wedding Collections, aber eher wegen des Themas (weil hoffnungslos romantisch), denn die Farben stehen mir meist nicht. Die hier gibt es doch sicherlich auch wieder als Minis... dann sind sie mein. ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Und ich bin gerade so für Grün-Töne anfällig! :-/ Werd mir den "Who is the boss" mal anschauen.

    Danke, fürs Zeigen :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die Farben...mal gucken ob ich davon welche mitnehme;)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.