Donnerstag, 2. Februar 2012

Haul: meine 1. Bestellung bei Freshnails.de

Jemand hatte mir vor Kurzem Freshnails.de als gute Quelle für Misa-Lacke empfohlen, also hab ich mir deren Seite mal genauer angesehen. Wirklich übersichtlich finde ich die Seite nicht, aber sie haben eine große Auswahl zu recht günstigen Preisen. Vorhandene Marken sind z.B.: Alessandro, Barielle, Color Club, CND, Koh, Misa, Models Own, Orly, Priti und Spa Ritual.
Man kann sich registrieren oder als Gast bestellen, aber bei einer Neuregistrierung gab es einen Rabatt von 5€, also hab ich das gemacht. Als Zahlungsart habe ich Lastschrift gewählt, man kann aber auch per Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung bezahlen.
Zunächst mal war ich etwas irritiert und misstrauisch, denn nach meiner Bestellung tat sich 2 Tage nix. Erst 2 Tage nach der Bestellung bekam ich eine Bestätigung meiner Registrierung - keine Bestellbestätigung. Ich hab daraufhin einen weiteren Tag gewartet und dann mal eine Mail hingeschickt, wann ich mit einem Versand meiner Bestellung rechnen kann. Auf der Website konnte ich bei meinem Nutzerprofil nur sehen "Bestellung noch nicht versendet". Das steht übrigens immer noch da, obwohl ich die Ware schon erhalten hab. 1 Tag später hab ich noch mal über das Kontaktformular versucht, Infos zu bekommen. Doch dann kam schon meine Ware per Post. Ohne dass ich jemals eine Versandbestätigung bekommen hätte.


Wie ihr seht, hab ich zusätzlich noch 2 Handlotionsproben von CND dazu bekommen, außerdem auch noch einen 10%-Rabattgutschein für meine nächste Bestellung. Die Ware war auch soweit gut verpackt. Lediglich diese seltsame Folie um die Lacke (Models Own hatte sogar 2!) stören mich. Der Zweck erschließt sich mir nicht und ich hatte teilweise Schwierigkeiten, sie abzubekommen.

Fazit: Positiv: gute Auswahl, größtenteils gute Preise, vielfältige Zahlmöglichkeiten und einige Rabatte. Negativ: langsamer Kundenservice, Infos im Kundenprofil nicht zuverlässig (bis heute steht in meinem Nutzerprofil, meine Ware wäre noch nicht versendet worden).
Für mich ist der Shop trotz des kurzen Nervenkitzels empfehlenswert, denn nach 4 Tagen hatte ich meine Lacke in der Hand und die Preise waren auch okay.

Kommentare:

  1. Schöner Haul!

    Die Praktik mit den Folien um die Flaschen kenne ich aus den USA, von Sephora by OPI. Dort im Sephora Store soll die Folie verhindern, dass wahllos alle Flaschen aufgemacht und zum Testen genutzt werden können. I.d.R. steht auch immer eine Testflasche bereit. Vielleicht hat man die Folie drangelassen, um den Kunden quasi zu beweisen, dass es absolut neue Ware ist?

    Habe ich in dieser Form auch noch von keinem anderen online Versand gesehen.

    AntwortenLöschen
  2. Die Folie soll wohl verhindern, dass die Lacke vorher geöffnet werden (wäre in einigen Geschäften wirklich sinnvoll, wobei das viel Verpackungsmüll verursacht) oder gar auslaufen? ;)
    Klingt alles recht gut - bis auf die Kommunikation. Das würde mich auch stören.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. uuuui dein erster models own lack! ist das purple grey?! der grüne misa-lack sieht schön aus!

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Purple Grey! Kann's kaum erwarten, ihn mal auszuprobieren :)

      Löschen
  4. Aloha! :)
    Ich hab dich getagged und ich schäme mich kein Stück!

    http://kritzelblog.blogspot.com/2012/02/tag-oasen-und-apfelkerne-fragen-gerne.html

    BOOYAH!
    Vielleicht machst du ja mit, vielleicht auch nicht :)

    Liebe Grüße,
    Tüdel ~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar mach ich mit. Mach ja jeden Scheiß mit. Muss nur gucken, wann ich dazu komme :D

      Löschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.