Mittwoch, 8. Februar 2012

Douglas Wunschproduktfinder und Haul

Lauter Blogelsen (die und die z.B.) haben mich angefixt mit den neuen Lacken von Dior. Tolle Farben und dann auch noch mit Rosenduft? Muss ich haben! Leider waren sie bei Douglas online sofort ausverkauft. 
Nachdem ich dann 4 Douglas abgeklappert und bei 2 weiteren angerufen hatte, jedes Mal ohne Erfolg, hab ich mal die Funktion "Wunschprodukt finden" (seht ihr gleich auf der Startseite von Douglas) ausprobiert. Man gibt seinen Namen, sein Anliegen und seine Wunschfiliale, an die geliefert werden soll, an. Innerhalb von einem Tag hab ich Antwort bekommen. Man hat mir einige Filialen genannt, wo die Lacke noch vorrätig sein sollten, allerdings waren die am andern Ende der Stadt und deren Öffnungszeiten stimmten auch noch so ziemlich mit meinen Arbeitszeiten überein. Also ließ ich mir die Lacke an den Douglas Unter den Linden liefern. Man meinte, es würde vielleicht ne Woche dauern und man würde mich anrufen. Im Endeffekt hat es, glaub ich, 6 Tage gedauert und der Anruf war sehr freundlich.


Als ich mein Produkt dann abholen wollte, wusste zunächst mal niemand von irgendwas. Ich wurde mal nach oben, mal nach unten geschickt und dann musste ich erstmal warten. Kann man für solche bestellten Sachen nicht einen zentralen Abholpunkt festlegen?
Das wäre auch alles kein Problem gewesen, ich wollte ja eh noch ein bisschen rumstöbern. Allerdings wurde ich so dermaßen penetrant durch den Laden verfolgt und beobachtet, dass das Stöbern ungefähr so viel Spaß gemacht hat wie eine Rektaluntersuchung. Als ich mich über die MAC-Lidschatten beugte, spürte ich den Atem einer Verkäuferin im Nacken, da gab ich es auf und ging zur Kasse, um auf meinen Lack zu warten. Dort musste ich mich dann auch noch dutzen lassen. Ehrlich, ich hasse das! Kennen wir uns persönlich? Sehe ich aus, als wär ich minderjährig?? Ich bin verdammt noch mal 26 Jahre alt und kaufe grade Nagellack im Wert von 50 Euro, also wie wär's, wenn ihr mich siezt?! 

Fazit: Douglas Wunschproduktefinder: TOP   Dougletten Unter den Linden: FLOP


Hier seht ihr übrigens meinen gesamten Haul von dem Tag: Dior Forget-me-not und Waterlily je 23.95, H&M Lidschattenpalette 5€ (statt 9,95€), H&M Lidschattenpinsel 2,95€


Die Palette noch mal genau.

Habt ihr den Douglas-Wunschproduktefinder schon mal ausprobiert?

Kommentare:

  1. Boar Douglas- Mitarbeiter -.- Ich hasse es so beobachtet zu werden -.-

    Ich würde nie was kaufen, wenn ich mich derartig beobachtet fühle -.- *Hassmodus (^^)

    Vor allem man kann doch auch unauffällig beobachten- nur bei Douglas wohl nicht.. vor allem, was erwarten die? Die meisten Produkte sind doch eh in irgendeiner Schublade -.-

    Aber viel Spaß mit den Lacken und der Palette :) Die sieht nice aus btw :D

    AntwortenLöschen
  2. Mittlerweile kaufe ich lieber online bei Douglas. Allein schon wegen den ganzen Gutscheincodes :) Dass es da keine nervigen Verkäuferinnen gibt, ist natürlich ein positiver Nebeneffekt.

    Ich bin total gespannt auf dein Review zu Waterlily. Ich finde den Farbton traumhaft und ich glaube, ich wäre sogar bereit, den Preis zu bezahlen, wenn er überzeugend ist.. :)

    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  3. Die Nagellacke haben mich auch kalt erwischt :-) Ich hatte Glück und konnte mir "Forget Me Not" bei Breuniger Online bestellen. Der grüne hat mir nicht so zugesagt... Schön für den Geldbeutel :-) Ich hasse das auch, wenn man in Parfümerien behandelt wird als wäre man ein Strassenköter... Als wären die Parfumdamen was besseres.. Pf... Schliesslich wollen sie ja verkaufen, also sollen sie gefälligst mal freundlicher sein! Viel Spass mit den Lacken. Und die H&M Palette sieht ja mal witzig aus =) lg naalita

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich bin auch erst wie eine potenzielle Ladendiebin beobachtet worden...bis die Damen meine Prada-Tasche gesichtet haben. Plötzlich war ich Königin in dem Laden. Auf sowas kann ich gut verzichten. Freundlich, nur wegen 'ner Handtasche. Wo gibt's denn sowas.

    lg

    AntwortenLöschen
  5. Gaaaanz toll! Ich freue mich für dich,dass du die beiden Dior Lackenoch bekommen hast!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Finde beide Lacke sehr schöne, habe mir aber nur Waterlily geholt.
    Bei den Douglas-Mitarbeitern kann ich dir nur zustimmen, da fühle ich mich auch öfters sehr unwohl...

    LG
    Pat

    AntwortenLöschen
  7. Ich kaufe nur in meiner geliebten kleinen Parfümerie - da kennen die mich schon :-).
    Den Produktfinder kannte ich noch nicht - hört sich toll an.
    Bin auf Deinen Bericht zu den beiden Lacken gespannt, schön dass Du sie gefunden hast. Und danke für's Verlinken :-).

    LG
    Mila

    AntwortenLöschen
  8. hihi, die lacke interessieren mich jetzt ehrlich gesagt gar nicht so, aber die palette sieht ja toll aus :)) ich glaub ich muss mal wieder zu h&m :))

    die sieht echt cool aus :))

    die lacke auch btw, würd jedoch niemals soviel geld für lack ausgeben :) der lilane würd mir aber auch gefallen :))

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.