Samstag, 25. Februar 2012

Butter London Dosh

Diese kleine Schönheit hab ich für knapp 17€ bei Douglas erworben. Dosh ist ein Apfelgrün mit Schimmer.


Der Lack ist ein bisschen dünnflüssig und auch recht sheer. Ich habe 2 Schichten aufgetragen, 3 wären aber eigentlich noch besser gewesen. Die Trockenzeit war nicht so grandios.


Fazit: hübscher Lack. Für die mittelmäßige Deckkraft und die langsame Trocknung muss ich aber ein paar Punkte abziehen. Eine Empfehlung gibt es dennoch.
Note 2

Wo ihr Butter London überall kaufen könnt, seht ihr hier.


Kommentare:

  1. Wow, was für eine wundervolle Farbe. Genau mein Beuteschema. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sorry, aber der gefällt mir absolut nicht. Da ich vom Land bin, tun sich mir bei der Farbe merkwürdige Assoziationen auf.

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch vom Land, aber ich erkenn die Assoziation nicht :D Vielleicht Wasserlinsen?

      Löschen
    2. Äh ja...selbstverständlich, Wasserlinsen natürlich. Obwohl, ehrlich gesagt war bei uns ehr Viehzucht und Milchwirtschaft :D.

      Löschen
    3. Na komm, ein Kuhfladen sieht anders aus :D

      Löschen
    4. Stimmt der glitzert nicht so. Obwohl mit Morgentau...:D.

      Löschen
  3. Ne, die Farbe gefällt mir jetzt auch nicht so, aber allgemein habe ich von den Lacken bis jetzt nur Gutes gehört. :)

    AntwortenLöschen
  4. Also die Farbe gefällt mir auch echt gut! Nichts alltägliches,
    aber sehr hübsch und tragbar! Und ich bin auch vom Land ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Die Butter Lacke haben soo tolle Farben... aber leider kosten sie mehr als ich für Nagellack ausgeben will. Meh :/

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Farbe! Sieht gut an dir aus!

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.