Freitag, 30. September 2011

Neue LE: LCN Instyle

LCN hat eine neue Kollektion draußen, die die Farbe Schwarz zum Thema hat. Me likey :)


Nette Farben, aber das war's dann auch schon. In Touch gefällt mir sehr gut, aber ich hab grad so einen ähnlichen Lack gekauft. Falls für euch was dabei ist, könnt ihr LCN-Lacke z.B. für 4,90€ bei Douglas kaufen. Welche Farbe reizt euch denn?


Die Kollektion seht ihr bei Pinkmelon.

Neues von Milka - Milka Choco & Popcorn, Milka Oreo, Milka Crispello à la Schokopudding

Die Milka Choco&Popcorn hab ich bei Edeka für, lasst mich nich lügen, 1,99€ gekauft. 200g kriegt man dafür.

Die Schokolade selbst ist sehr süß und recht weich. Das Popcorn ist reichlich drin, aber so richtig schmecken tut man es nicht. Es schmeckt recht salzig. Ich hab zwar gesalzenes Popcorn noch nie gegessen, aber ich mag Schokolade, in der Salz ist, ganz gern. Deswegen gefällt mir die Schokolade nicht schlecht. Lediglich die eigentliche Schokolade ist mir irgendwie zu süß.
Kaufempfehlung für Experimentierfreudige.




Die Milka Oreo hab ich für, ich glaube, 75 cent bei Edeka gekauft. 100g sind drin.

Ich liebe Oreos, deswegen war es eigentlich klar, dass ich die Schokolade haben musste. Sie ist vollgestopft mit Keksstückchen. Da ich an den Oreos die Kekshälften lieber mag als die Vanillecreme, war ich mit der Füllung sehr zufrieden. Die Creme ist zwar sehr süß, aber der Oreogeschmack überwiegt. Zwar sehr süß, aber trotzdem verdammt lecker.
Kaufempfehlung!



 Milka Crispello à la Schokopudding hab ich im Kaiser's für 1,99€ gekauft, 150g sind drin.

Was stellt man sich vor, wenn man an Schokopuddingfüllung denkt? An eine cremige Schokofüllung, oh yeah. Und was bietet Milka mir an? Eine furztrockene, fast pulvrige, giftig süße, überhaupt nicht schokoladige, pappige Masse. Nee, danke.
KEINE Kaufempfehlung.



Grüne Woche Teil 5 : Saffron 15

Damit läuten wir das Ende der grünen Woche ein:
Saffron hab ich noch nie vorher gehört, aber als ich diese Farbe für 1,18€ bei Amazon entdeckte, musste ich sie einfach haben. Für so wenig Geld kann man ja nix falsch machen.
Die Nr. 15 ist ein tolles Schimmermetallicgrün oder so.


Der Lack hat eine durchschnittliche Konsistenz und einen durchschnittlichen Pinsel dabei. Der Auftrag ist ganz gut und auch die Deckkraft. Ich hab 2 Schichten aufgetragem.
Die Trockenzeit ist auch okay.
Von der Farbe war ich positiv überrascht. Das Grün ist extrem strahlend und intensiv und hat einen schönen Schimmer - toll!


Fazit: ein echter Schnapper und dann noch sone tolle Farbe! Das wird nicht mein letzter Saffron bleiben. Empfehlung!
Note 1+


Donnerstag, 29. September 2011

Neue Kollektion: Rituals Gems of Goa

Zur Zeit hagelt es ja neue Kollektionen. Auch Rituals bringt ab Oktober eine neue Kollektion mit u.a. 2 neuen Nagellacken raus.

Ich hab noch nie Ritualslacke ausprobiert und finde den Preis ganz schön heftig, die Farben gefallen mir aber ganz gut. Habt ihr ne Meinung?


Die Kollektion seht ihr bei Pinkmelon.

Grüne Woche Teil 4: Essence Colour&Go 68 High Spirits

In der Nähe unserer Wohnung in Berlin hat ein dm aufgemacht. Er ist extrem versteckt gelegen und deswegen meistens recht leer, dabei ist er groß und gut sortiert und hat auch immer alle aktuellen Kollektionen (was man vom vermeintlichen Vorzeige-dm an der Friedrichstraße nicht behaupten kann). Da zwang ich meinen Freund (der Arme!), mit mir hinzugehen "um Waschmittel zu kaufen" ;)
High Spirits war ein Teil meiner Beute und ich hab 1,25€ für ihn bezahlt.


Der Lack ist ein klein bisschen flüssig, deckt aber trotzdem nach 2 Schichten und ist ratzfatz trocken.
Die Farbe hab ich so noch nicht. Angeblich soll sie Ähnlichkeit mit Sew Psyched von Essie haben, aber das kann ich anhand der Swatches im Netz nicht so recht glauben. Viel mehr scheint er mir identisch zu sein mit dem Barefoot Through The Moss aus der aktuellen NATventURista LE (siehe Bild) wäre ja mal interessant, einen Vergleich zu sehen.
Wie dem auch sei, gefällt mir die Farbe sehr gut und so eine hab ich auch noch nicht.


Fazit: schöner Lack. Nichts Überragendes, aber für 1,25€ kriegt man gute Qualität und eine schöne Farbe. Empfehlung.
Note 1


Mittwoch, 28. September 2011

Neue Kollektion: Models Own Beetlejuice Collection

Hier gesichtet

Keine Ahnung, wann die Kollektion rauskommt und wann sie dann in Deutschland zu haben ist, aber toll sieht sie schon mal aus, oder? Die ersten 4 können alle in mein Körbchen :D
Wie findet ihr die Farben?

Neue Kollektion: Astor Nude Collection

Auch Astor hat ab diesen Monat ne neue Herbstkollektion draußen. Nude ist ja sowas von neu, da hat die Welt drauf gewartet *Sarkasmus off*

Ähnlich aufregend wie das Thema sind dann auch die Farben. *Gäääähn*  Mal ehrlich, sind die Farben nicht genauso auch schon im Astor Standardsortiment? Ich find's schweinelangweilig.
Was sagt ihr?


Die Kollektion könnt ihr bei Pinkmelon sehen.

Grüne Woche Teil 3: LCN 276 Caribbean Sea

Ich probier ja immer gern mal neue Nagellackmarken aus und eine dieser Marken lief mir neulich zufällig in einem Douglas über den Weg. 4,90€ sind ne Menge Geld für 8ml Lack, aber ich war neugierig geworden. Online bei Douglas fand ich dann tatsächlich eine Farbe, bei der es Liebe auf den ersten Blick war: Caribbean Sea.


Der Pinsel ist durchschnittlich, die Konsistenz des Lack cremig und die Deckung absolut perfekt - nach einer Schicht war alles gut.
Die Trockenzeit war okay und der darauffolgende Glanz super.
Aber was am tollsten ist: die Farbe!


Fazit: hüüüübsch. Und auch sonst sind die Produkteigenschaften super. Also: volle Empfehlung!
Note 1+


Dienstag, 27. September 2011

Neue Kollektion: Artdeco Wild at Heart

Artdeco hat eine neue Kollektion rausgebracht. Wild at Heart heißt sie und die Farben sind so wild wie gehäkelte Platzdeckchen auf dem Fernseher = garnicht.

Ich find die Farben nicht schlecht. Vor allem Green Coffee ist genau mein Schema. Allerdings find ich 7,50€ einfach ein bisschen happig. Was sagt ihr?


Die Kollektion seht ihr bei Pinkmelon.

Grüne Woche Teil 2: Priti NYC Lace Aloe

Nachdem ich euch ja gestern schon nen grünen Crackle gezeigt hab, hab ich festgestellt, dass ich Grün wahnsinnig toll und in meinem Blog total unterrepräsentiert finde. Darum kriegt ihr bis Freitag jetzt jeden Tag ein Grün vorgesetzt - like it or not :D

Bei Petras Nailstore hab ich diesen hübschen Lack für 13€ erworben. Ich wollte schon immer mal Priti NYC ausprobieren und die haben ja auch wirklich ne Riesenauswahl an tollen Farben. Es war echt schwer, sich für eine zu entscheiden und meine Wahl fiel dann auf Lace Aloe, ein Grünblautürkismischmasch mit Schimmer und Glitzerpartikeln.


Der Lack ist recht flüssig und der Auftrag deswegen nicht ganz problemlos. Nach 2 Schichten war ich mit der Deckung zufrieden, aber grundsätzlich hätte eine 3. auch nicht geschadet, denn der Lack ist dich ein bisschen sheer.
Die Trockenzeit war nicht überragend kurz, aber durchaus noch im Rahmen.


Die Farbe hat dann wirklich alle meine Erwartungen übertroffen. Man kann sie in keine genaue Kategorie stecken. Es ist (für mich) kein richtiges Grün, kein richtiges Blau, aber auch kein Türkis oder Petrol. Es ist eine tolle Farbe und der Schimmer UND Glitzer mittendrin - perfekt!


Fazit: Maaaann, warum müssen die Priti-Lacke so teuer sein? Die Farbe ist der Hammer, die restlichen Produkteigenschaften sind gut, deswegen: Fette Empfehlung! Das wird (leider) sicher nicht mein letzter Pritilack sein.
Note 1+


Wo ihr Priti noch so kaufen könnt, seht ihr hier.


Montag, 26. September 2011

Nagellack mit Strasssteinen im dm

Grad im dm entdeckt: Glitzerlacke mit Strasssteinchen im Deckel. Da Dobner Kosmetik für diese Lacke verantwortlich zeichnet, kann es sich vielleicht um eine Limited Edition von Infinity Woman oder Basic Concept handeln. Mit 2,45€ find ich die Lacke jedenfalls nicht sooo günstig für No Name-Lacke und die drei Strasssteinchen im Deckel sind auch nicht so viel Geld wert.



Wer ein Faible für Glitzer hat, kann sich den Kram ja mal angucken. In Berlin hab ich die Lacke im dm an der Friedrichstr. gesichtet.

Lovely Crackle 03

Ich hab mich nie für Crackle, Shatter oder wie auch immer man den Kram nennen will, interessiert. Eigentlich fand ich die Nageldesigns damit immer ziemlich hässlich. Wie Junkienägel. But no more...
Eine Freundin hat mir aus Polen diesen tollen Lack mitgebracht. Lovely ist eine Eigenmarke des polnischen und ungarischen Rossmann und die Nr. 3 ist ein dunkelgrüner Cracklelack.


Der Lack und der Pinsel sind durchschnittlich. Nach dem Auftragen braucht der Lack nur wenige Sekunden zum Cracklen. Er crackelt auch nur auf Lack und nicht einfach so auf dem Nagel, wie einige andere Crackle-Lacke.
Je nachdem wie dick man die  Crackleschicht aufträgt und wie trocken der Unterlack ist, kann das Ergebnis variieren. Auf dem ersten und den letzten Bild seht ihr den Lack auf kaum getrockneten Unterlack. Auf dem 2. Bild auf vollkommen trockenem Lack.
(verwendete Lacke Bild 1: Zeigefinger p2 Royal Gold, Mittelfinger KIKO Verde Acido, Ringfinger p2 Glamour, Kleiner Finger KIKO Giallo  Bild 2: Rimmel Red Carpet)


Fazit: ich weiß nicht, warum, aber irgendwie bin ich jetzt voll angefixt. Das Gecrackle anzugucken macht mir echt Spaß und ich überlege echt, ob ich mir noch mehr Cracklelacke anschaffe ^_^ Empfehlung!
Note 1


Sonntag, 25. September 2011

Rossmann-Angebote nächste Woche und Food Sunday

Nagellacktrelevant:

Vom 26.09. bis 30.09. kosten Rival De Loop Lacke 1,69€ statt 1,99€
Vom 26.09. bis 30.09. gibt es außerdem 20% Rabatt auf Kosmetik von Rimmel und Astor

Außerdem:

Florena Handcreme mit Olivenöl für 99 Cent statt 1,55€ (Review hier)


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Und damit der Post nicht so kurz wird, mal wieder ein paar Fotos von dem, was ich diese Woche so gegessen hab :D



Essence Colour&Go 64 Be Optimistic!

Schon bei den ersten Swatches im Netz war es um mich geschehen: ich MUSSTE diesen Lack haben! Ich bin im Moment voll auf dem Orangetrip und Be Optimistic! ist ein wunderschönes dunkles Metallicorange. Für 1,25€ kann man auch nix falsch machen, also bin ich in den dm gestiefelt und hab ihn mir geholt.


Die Konsistenz ist durchschnittlich, so auch der Pinsel. Nach 2 Schichten deckt der Lack gut. Vermutlich hätte sogar eine dickere Schicht gereicht.
Die Trockenzeit war okay.
Die Farbe ist echt toll! Es ist ein richtig schön rotstichiges Orange, wie ich es liebe und der Glanz ist richtig toll. Fast erinnert das Ganze an Foilfinish.


Da sich ja tatsächlich schon ein paar Oranges bei mir angesammelt haben, hab ich mal wieder nen Vergleich angestellt.
Nubar ist definitiv roter, während L.A. Colors gelbstichiger ist. p2 hat ein anderes Finish und Paris Memories ist ja fast rot. Kein Dupe in Sicht also :)


Fazit: ein schöner kleiner Lack mit guten Produkteigenschaften, sehr gutem Preis und einer tollen, tollen Farbe - Empfehlung!
Note 1


Samstag, 24. September 2011

High-End Enttäuschung -Yves Saint Laurent 44 Midnight Blue

Da ich ja zu meinem Geburtstag reich mit Douglas-Gutscheinen beschenkt wurde, konnte ich auch mal ne Marke ausprobieren, die ich mir normalerweise nicht gekauft hätte. YSL Midnight Blue lachte mich so an, dass ich tatsächlich 22,95€ investiert hab. Die Douglastante hat mich zwar 3x gefragt, ob sie den Lack als Geschenk verpacken soll (warum traut mir keiner zu, dass ich den Lack für mich kaufe?), aber das tat der Freude über das schicke Läckchen auch keinen Abbruch.


Die Nr. 44 Midnight Blue stammt aus der Herbstkollektion von YSL und in der Flasche sieht es aus wie ein dunkles Glitzerblau. 


Der Lack ist recht dickflüssig und deckt schon nach einer Schicht ziemlich gut. Die Trockenzeit ist okay.
Was mich nervt: der ganze tolle Glitzer, den man im Fläschchen noch sieht, ist leider auf den Nägeln so gut wie gar nicht mehr zu sehen. Im Sonnenlicht und mit Blitz kann man es noch erkennen, aber irgendwie hab ich mir das schöner vorgestellt.
Außerdem: schlägt der Lack Blasen, auch ohne Unterlack und nach nur 1 Schicht (hab 3 Versuche gemacht).


Hier noch mal der Glitzer im Detail.


Fazit: ich bin enttäuscht. Für soviel Geld und anhand der Lackfarbe in der Flasche, hatte ich mir irgendwie mehr erhofft. Den Glitzer sieht man in echt so gut wie gar nicht. Schade :( Sehr eingeschränkte Empfehlung.
Note 3

PS: den 2. Lack der Kollektion seht ihr bei MacKarrie

PPS: bin gespannt, wann Blogger diesen Post mal im Dashboard zeigt, denn in letzter Zeit tauchen meine Posts erst 5 Stunden nach dem Posten dort auf. Hoffentlich könnt ihr das hier nicht erst um Mitternacht lesen.


Freitag, 23. September 2011

Neue LE: MNY I Am A Concrete Rocker

Die Erfinder der dämlichen MNY-LE-Namen haben wieder zugeschlagen und nach Zufallsgenerator einen selten blöden Titel zusammengestellt. Concrete Rocker? Really??

*gähn* Die Farben sind leider so langweilig wie der Kollektionsname blöd ist. Was ist daran rockig? Ab Oktober bis November könnt ihr euch direkt vor dem Regal langweilen. Den Rest der LE seht ihr bei Pinkmelon.

Wie findet ihr die Kollektion?

Budgie Love

 In meinem letzten Wellipost hab ich euch ja unsere kleine Henne Fernanda vorgestellt. Da ich viele Emails bekommen hab, ob sich die beiden inzwischen verstehen - und ob wir inzwischen wissen, ob sie weiblich ist - hier mal der Nachfolgepost.


Pärchenfoto


Ihre Wachshaut ist zwar blau, aber HELLblau, weißt deswegen eher auf ein Weibchen hin. Und noch was...


So zickig kann eigentlich nur ein Weibchen sein, oder? :D


Außerdem hat sie - auch typisch weiblich - einen extremen Knabbertrieb. Von ihrem neuen Spielzeug sind sie aber beide begeistert :D


Ach ja, und da wäre noch das Geknutsche :D Die beiden streiten sich um Futter, springen sich im Käfig an und keckern rum, aber sobald sie rausgelassen werden, knutschen sie wild rum und kraulen sich gegenseitig. Seltsame Tiere.


So friedlich sitzen die beiden nicht immer da!


Wir sind ganz froh, dass sich die beiden jetzt doch die meiste Zeit verstehen. Wir sind jetzt auf der Suche nach einem größeren Käfig oder einer Voliere, da wir ihre kleinen Streits auf die beengten Lebensverhältnisse zurückführen. Die beiden sind immer noch futterneidisch und werden richtig rabiat, auch daran müssen wir noch arbeiten. Aber im Großen und Ganzen sind wir sehr glücklich mit den beiden Rabauken.

Sind se nich süß?

Biocura 03 Fliederzauber

Dank eines Tipps der lieben Killah, hab ich diesen tollen rosa Hololack beim Aldi (Nord) für 1,99€ erbeutet. Fliederzauber heißt er, auch wenn er nicht fliederfarben ist, sondern nur ein blaustichiges Rosa als Basisfarbe hat.


Sollte euch die Fläschchenform bekannt vorkommen, so sollte mich das nicht überraschen. Mit dieser schicken Fläschchenform steht KOH also nicht mehr allein auf dem Markt.


Der Pinsel ist durchschnittlich und der Lack holotypisch recht flüssig. Er lässt sich dennoch ziemlich gut auftragen und macht mir nicht annähernd soviel Schwierigkeiten wie mein anderer pinker Holo von Make Up Store. Nach 2 Schichten deckt er super.
Die Trockenzeit ist auch überraschend gut.
Mit der Haltbarkeit war ich auch zufrieden. 3 Tage ohne Tipwear und dann musste ich mal was Anderes sehen.
Auf dem Bild hierdrunter hab ich übrigens die Belichtung ein bisschen runtergestellt, so dass ihr den Regenbogen besser seht. Die echte Farbe seht ihr auf dem ersten und dem letzten Foto.


Fazit: 1,99€ für einen richtigen Hololack! Und dann noch so einen schicken mit so guten Produkteigenschaften!! Sogar das Fläschchen find ich toll. Absoluter Schnapper, holt ihn euch, solang es ihn noch gibt! Empfehlung!
Note 1+

Donnerstag, 22. September 2011

Polnisch-kroatisches Geburtstagsüberraschungpaket und Aldihaul (ja, echt!)

Vor Kurzem hatte ich Geburtstag und meine Freunde haben mir ein paar schicke Sachen geschenkt. Mein Freund hat mir einen neuen Hibiskus für meine Sammlung (ab 3 Sachen kann man alles schamlos als 'Sammlung' bezeichnen) geschenkt, der sich aber noch weigert, seine Blüten aufzumachen *hrmpf*
Eine Freundin hat mir aus dem Kroatienurlaub lauter tolle Süßigkeiten mitgebracht und aus ihrer polnischen Heimat auch ein paar Nagellacke - u.a. meinen ersten Crackle-Lack!


Andere Freundinnen haben mir (neben einem nützlichen Rossmann-Gutschein --> mehr Nagellack!!) auch noch diese tolle Geschirrspülmittelschürze geschenkt. Ja echt :D Ich hab mal im Tchibo den Fehler gemacht, zu sagen "WOW, von sowas hab ich ja schon immer geträumt!" und die verrückten Hühner haben mich tatsächlich veräppelt und mir den Kram geschenkt :D
Eine 2. Schürze mit Blümchenmuster gehört noch dazu, die schenk ich meiner Mutter :)


Und dann hab ich mich noch selbst beschenkt, wenn auch erst ein paar Tage nach meinem Geburtstag. Dank Killah hab ich bei Aldi (of all Places) 2 tolle Lacke erbeutet, u.a. einen Holo für 1,99€. Für 1,99€!!


Review kommt in Kürze. Ich bin jetzt übrigens 26 *seufz* und fühl mich grad wie 66. Ich brauch mal wieder Urlaub und ein bisschen Sonnenschein wär zur Abwechslung auch mal ganz nett *böse in den Himmel starrt*