Sonntag, 25. Dezember 2011

Satt und entspannt

Na, wie habt ihr gestern euern Tag verbracht? Habt ihr Weihnachten gefeiert? Oder habt ihr es wie wir gemacht und einfach nur gefressen und entspannt? :D
Mr. L und ich haben unsere Küche ins Chaos gestürzt und ein bisschen gekocht und dann den Rest des Tages NIX gemacht. Das war mal echt toll. Sollten wir eigentlich öfter machen.


 Es gab Knoblauchsojasoßenhähnchen, Mandelbällchen und Rahmwirsing mit Speck. Göttlich. Mr. Lacquediction ist echt ein guter Koch. Ich bin eigentlich nur super im Bestellen oder in die Mikrowelle schmeißen.




Und ich hab noch 2 ganze Tage voller Faulenzen und Vollfressen vor mir. Und ich habe nicht vor, irgendwas Anderes zu machen, als faul rumzusitzen und vielleicht mal ne Flasche Wein aufzumachen :D

Was gab's bei euch gestern zu essen?

Kommentare:

  1. das klingt super :D bei mir gab's gestern nudeln.. :D wir feiern ja kein weihnachten :) dafür gibt es heute mega viel, weil besuch kommt.. gefüllte auberginen, suppe, hähnchen blabliblub :D
    euch noch viel spaß beim chillaaaaaxen :D

    AntwortenLöschen
  2. Oha..das Hühnchen mache ich auch häufig. Bis zum Anschlag mit Knoblauch und Zwiebeln vollgestopft und dann mit einer Mischung aus Soja Sauce, Sambal und Honig begossen. Schmeckt gut, schafft aber nicht unbedingt soziale Kontakte :o).
    lg

    AntwortenLöschen
  3. wow, er kann echt gut kochen muss man sagen! bei uns gabs knödel mit einem speziellen gulasch, gemüse,rotkraut .. das volle programm eben haha! :D noch ganzschöne feiertag dir!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht ja richtig lecker aus! Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen...
    Ich kann auch nicht sonderlich gut kochen und brauche auch noch einen Mann, der mich so lecker bekocht ;)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.