Sonntag, 25. Dezember 2011

Essie Pretty Edgy


Pretty Edgy ist ein tolles Grün aus der Sommerkollektion 2010.


Die Konsistenz ist recht flüssig, so wie fast alle Essielacke, die ich ausprobiert habe. Dennoch lässt sich der Lack kinderleicht aftragen und deckt nach 2 Schichten, mit etwas Geschick auch schon mit einer.
Die Trockenzeit ist gut.
Nach dem Trocknen hat der Lack einen tollen Glanz, wie ich es von Essie gewohnt bin.
Die Haltbarkeit ist grandios. Ich hatte den Lack fast ne Woche drauf und nicht mal Tipwear, dann ist mir ein Nagel abgebrochen, dann ab ich alles ablackiert.


Die Farbe ist der Hammer. Sie ist unheimlich kraftvoll, ohne grell zu sein. Richtig toll und passend zu jeder Jahreszeit. Ich hab jede Menge Komplimente für den Lack bekommen und im Starbucks sagte mir die Kaffeetante "Der Lack is aber toll, der würde auch super zu unsern Schürzen passen!" :D

Fazit: geile Farbe, leichter Auftrag, schnelle Trocknung und gute Haltbarkeit. Empfehlung, aber sowas von!
Note 1+


Wo es Essie-Lacke überall gibt, könnt ihr hier nachlesen.

Kommentare:

  1. Der ist ja echt toll :)
    Ich habe einen von catrice der sieht dem recht ähnlich, würde es den noch im Douglas zu kaufen geben würde ich ihn wahrscheinlich trotzdem kaufen haha
    Ich habe eine swäche für grüne Lacke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine schöne Farbe, auch wenn er mir an mir einen Ticken zu hell wäre.

    Frohe Weihnachten und noch ein paar besinnliche Feiertage wünsche ich dir. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Grün, grün, grün sind alle Deine Nägel...Sag mal warum versuchst Du mich immer mit solchen Farben, die mir garnicht stehen, anzufixen ;o).
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir richtig gut.
    Ich habe hier mittlerweile meinen ersten grünen essie Lack stehen. Mal schauen, wann der auf die Nägel darf - bei Grün tue ich mich sehr schwer ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.