Montag, 7. November 2011

TAG: Something about me

Bei Nani hab ich diesen Tag geklaut. Ich hab die Fragen leicht abgeändert, da der, der sich den Tag ursprünglich mal ausgedacht hat, offensichtlich keine gute Beziehung zur deutschen Rechtschreibung, insbesondere der Interpunktion hatte :D


1) Berühmte Personen, die du zu einer Dinner-Party einlädst (egal ob schon tot oder lebendig)?

Peter Ustinov, da er unheimlich witzig und interessant war. George Clooney, nicht wegen dem Aussehen (ist nicht mein Typ), sondern weil er sauwitzig wirkt :D und Amy Winehouse.


2) Lieblingsfilme?

Siehe hier.


3) Dinge, nach denen du süchtig bist?

Schokolade, Chips, Sushi, Nudeln, Nagellack, Paul Temple-Hörbücher, Fotografieren, Musik und Sonne ^_^



4) Beliebteste Serien?

Die Simpsons, Akte X, Columbo, Barnaby, My Name Is Earl, Eine schrecklich nette Familie, 3 Engel für Charlie, Hart aber herzlich, Mord ist ihr Hobby, Die Zwei, Navy CIS und 100.000 mehr :D



5) Zukunftsträume?

Ich möchte irgendwann gern ein Haus am Meer haben, eine Schlange, einen Hund, ein schickes Auto und ich möchte mit meinem Schieter um die ganze Welt reisen und jedes Land einmal sehen ^_^ Mein absoluter Traum wäre eine eigene Südseeinsel :D


6) Dinge, die dich immer aufmuntern.

Mein Freund <3 , Schokolade, Chips, Sushi, Grüntee Macchiato, Kaffee, Miss Marple-Filme und Paul Temple-Hörspiele.

Mr. Lacquediction und ich

7) Lieblingssongs.

Grade hör ich wieder unheimlich gern die alten Amy Winehouse-Songs (Stronger than me etc.), außerdem find ich grad "Molotov/Wonderful Life" von Seeed ganz toll (Video). Auch ein Ohrwurm: Beyoncé "Countdown" (Video).

1 Kommentar:

  1. Hach, ne eigene Südseeinsel...das wär schon verdammt cool :D
    Und das Foto von dir und deinem Freund ist voll süß :)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.