Samstag, 5. November 2011

Sante 110

Sante-Lacke hab ich schon vor ner Weile auf Amazon entdeckt, aber 10€ waren mir einfach zu teuer, um ins Blaue hinein zu bestellen, ohne die Farben richtig sehen zu können. Dann hab ich vor ner Weile einen Sante-Aufsteller im dm entdeckt und war ganz bezaubert. Es standen zwar nur 2 Farben zur Auswahl, aber ich fand beide toll und konnte mich echt schwer entscheiden. Die Nr. 110 ist es dann schließlich geworden. Sie ist ein Türkisgrün und gehört zur Deep Colors LE, die man z.Z. bei dm findet, ich hab 9,95€ für sie bezahlt. Das ist somit mein erster Naturkosmetik-Lack.


Die Konsistenz ist ein bisschen dickflüssig und ich hatte beim Auftragen so meine Schwierigkeiten. Nach 2 Schichten erreicht man perfekte Deckung, aber ob man dann auch nen gleichmäßigen Auftrag hat, das ist ne andere Frage.
Die Trockenzeit ist okay.
Die Haltbarkeit ist leider nur mittelmäßig. Am 2. Tragetag hatte ich schon recht viel Tipwear. Da erwarte ich mir von einem 10€-Lack eigentlich mehr.


Fazit: wunderhübsche Farbe - ich habe ne Menge Komplimente für den Lack bekommen -  aber komische Konsistenz und unbefriedigende Haltbarkeit. Für den Preis kann man mehr erwarten, trotzdem eine Empfehlung.
Note 2-


Kommentare:

  1. Sieht hübsch aus - ich denke aber, zu der Farbe gibt es relativ viele Dupes, von daher würde ich keine 10€ ausgeben, zumal die Qualität ja auch nicht gerade berauschend ist ... LG

    AntwortenLöschen
  2. Erinnert mich an einen der Shell Beach-Lacke :) Tolle Farbe zwar, aber da bin ich dann doch zu geizig. :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist wunderschön, aber ich habe ehrlich gesagt bei einem NK-Lack so meine Bedenken, die hier offensichtlich bestätigt werden. Grundsätzlich kaufe ich sehr gerne NK, aber bei manchen Produkten vertraue ich eben auf Chemie ;)

    LG
    Isabel

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe ist echt toll, da kann man gar nicht mehr wegsehen ;D !.
    gglg Janine

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist wirklich sehr schön, sogar ausergewöhnlich finde ich.
    Allerdinds finde ich auch das man für 10 euro schon eine gute Haltbarkeit erwarten kann.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Darf ich einmal kurz klugscheißen? Ach, ich tu's auch ohne Erlaubnis.^^ Sante produziert zwar hauptsächlich Naturkosmetik, aber soweit ich weiß, hat's noch keine Firma hingekriegt, 'nen richtigen NK-Farblack zusammenzumischen. Mag sein, dass die Lacke dann trotzdem irgendwie "höherwertige" Inhaltsstoffe enthalten oder sowas, aber die Kriterien für gängige NK-Zertifikate werden nicht erfüllt.
    (Find' ich persönlich auch gar nicht schlimm, ich wollt's nur aufklären.)

    Interessant find' ich, dass dir im Internet 10€ zu teuer waren, im Laden aber nicht mehr. Bei mir ist das genau andersrum - manche Preise, die ich im Inet grad noch so zahle, würd' ich im Laden eher nicht hinblättern. Vielleicht, weil das alles digital und damit abstrakter ist oder sowas.

    AntwortenLöschen
  8. Zur NK: mir wurscht :D deswegen hab ich's auch nicht gekauft. Zum Preis: warum es mir im Inet zu teuer war, hab ich ja genau geschrieben. Auf den wenig aussagekräftigen Fotos bei Amazon konnte man die Farben nicht erkennen und leider ist es mir bei Amazon schon oft passiert, dass ich die Farbe dann hinterher absolut nicht mochte, weil sie auf dem Foto schlecht abgebildet waren. Nix mit abstrakter Digitalität :P

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.