Donnerstag, 13. Oktober 2011

TAG: 7 kleine Fragen

Diesen Tag hab ich mal wieder der Nani geklaut.

1. Wie würdest du heißen, wenn du ein Junge geworden wärst
Wolfgang sollte ich, glaub ich, heißen. Ja, ich bin auch froh, dass ich ein Mädchen geworden bin :D Meine Mutter war ziemlich sicher, dass ich ein Junge werde (zu DDR-Zeiten war es ja nicht ganz einfach, das rauszukriegen vor der Geburt) und auch irgendwelche Arbeitskolleginnen haben orakelt, dass sie einen Jungen kriegt (das haben sie aber auch kurz vor der Geburt meiner Schwester behauptet), umso größer die Überraschung als plötzlich ein kleines Mädchen kam :D

 Seh ich aus wie Wolfgang??

2. Kartoffelbrei mit oder ohne Stückchen?
Diese Frage ist natürlich weltbewegend, das seh ich ein ^_^ Ich mag meinen Kartoffelbrei am liebsten vollkommen stückchenfrei, ganz cremig und buttrig. Die Mutter meines Freundes macht übrigens den besten Kartoffelbrei der Welt.

3. Socken an oder aus beim Schlafen?
Aus! Außer im tiefsten Winter, da kommen dann mal Omas oder Muttis selbstgestrickte Wollsocken zum Einsatz.

4. Erdkunde oder Geschichte?
Ich finde beides interessant. In der Schule war ich in Geschichte ziemlich gut (hab in der mündlichen Abiprüfung sogar 15 Punkte gehabt), ich interessiere mich aber eigentlich mehr für Erdkunde.

5. Regen oder Sonne?
Blöde Frage, die würdige ich keiner Antwort...SONNE NATÜRLICH!


6. Land oder Stadt?
Ich bin in einem winzigen Dorf aufgewachsen und hab dort auf Feldern und Wiesen gespielt. Das war schön. ALS KIND! Seit ich 12 war, hab ich mir nix sehnlicher gewünscht, als in eine Stadt zu ziehen. Darum bin ich gleich nach dem Abi 500km weit weg gezogen :D Ich bin einfach ein Stadtmensch. Ich mag es, dass ich alles in erreichbarer Nähe hab, dass nicht jeder mich kennt, dass es nicht sofort die Runde macht, wenn ich vergessen hab, jemanden zu grüßen und dass man nicht immer nur die selben Leute hat, mit denen man was unternehmen kann. Ich liebe es, dass immer was los ist, man immer was Neues erlebt. Ich LIEBE Berlin und ich möchte nie wieder aufs Land zurück :D

Chips und ich, es ist einfach LIEBE.

7. Welches Produkt (Lebensmittel) liegt bei dir nicht lange rum und landet sofort im Magen?
Chips. Das ist so ein Reflex. Ich kann mich erinnern, die Chips gekauft zu haben und als nächstes hab ich die leere Tüte vor mir. Alles dazwischen ist ein schwarzes Loch :D Und dann frag ich ganz empört. wer alle meine Chips aufgegessen hat :D

Ich tagge jeden, der Bock drauf hat!

Kommentare:

  1. Oooooh warst du ein putziges Kind! ^^ Total süß!!! Punkt 6 würd ich auch so unterschreiben. Okay, ich brauche Ruhe und Natur, aber im Vorort einer Stadt kriegt man das ja auch. Dieses Gelaber der Leute, die einen kennen, und dass alles gleich die Runde macht, kenn ich aus meiner Kindheit auf'm Dorf nur allzu gut. Furchtbar! :D

    AntwortenLöschen
  2. Süßes Kinderfoto mit "Prinz Eisenherz"-Haarschnitt.

    An der SD-Karte liegts glaub ich nicht weil wenn ich die am Rechner öffne sind die Bilder ohne Streifen, wenn ich sie hier aber hochlade haben sie streifen, ausser ich steck sie erst in Picasa rein.
    Sehr seltsam. ^^

    XOXO
    K-ro

    AntwortenLöschen
  3. hey, haben dir einen award verliehen. würden uns freuen wenn du dran teilnimmst :)

    http://pidislifestyle.blogspot.com/2011/10/7-award.html

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.