Mittwoch, 12. Oktober 2011

Butter London Autumn/Winter Kollektion 2011 - Butter London demnächst bei Douglas!

Hier gesichtet.


Wirklich neu ist keine der Farben, lediglich die Tatsache, dass es die Lacke jetzt bei Douglas ganz offiziell gibt, ist eine echte Neuigkeit. Wallis wird auf jeden Fall in meinen Besitz übergehen!
Spricht euch von den Farben was an?

Kommentare:

  1. WOW, die Lacke sehen chic aus!!!
    Mir gefallen alle. ;-)

    Und es gibt sie bei Douglas?!
    Toll, toll, toll...

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  2. Hab sie sonst immer nur bei Schnitzler in Düsseldorf bewundern können. Mich interessiert (immernoch) der "No more waity, Katie" ... vielleicht bald meiner ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, die sehen echt schick aus. Nur die Frage was sie kosten...

    AntwortenLöschen
  4. Find ich ja super, dass ich die jetzt im Douglas kaufen kann, aber bei dem Preis für 11ml? Wohl eher nicht....

    AntwortenLöschen
  5. Toll das es sie bei Douglas geben wird! Weist du vllt. auch ob das dann alle Douglas betrifft oder das es wie bei Opi die dann nur in bestimmten gibt?
    Und 16,95 sind zwar immer noch teuer, aber immerhin billiger als wenn man sie über zalando bestellen würde...

    AntwortenLöschen
  6. @Miyavi: ich denke nicht, dass es die überall geben wird. Wohl wieder mal nur in den großen Läden oder denen, die in ner teuren Gegend gelegen sind (Berlin Friedrichstr. z.B.)

    AntwortenLöschen
  7. No more watiy katie will ich unbedingt haben!

    AntwortenLöschen
  8. Wann, wann, wann kommen die Lacke zum Douglas in Frankfurt? Bin schon länger scharf auf No more Waity Katie (wobei der ja zur Hochzeit in England limitiert sein sollte, prima, dass es den jetzt wieder gibt) und natürlich Wallis, von dem habe ich schon so viele Bilder gesehen, der ist richtig toll!

    Kann es kaum erwarten! Viele Grüße!
    Ninea

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.