Freitag, 16. September 2011

TAG Musik

 Bei Hibbyaloha hab ich diesen tollen Tag entdeckt und mich mal gleich beteiligt.


Was war deine erste Single?

Gar keine. Ich hab Singles immer für Geldverschwendung gehalten und mir immer nur Alben gekauft.


Was war deine erstes Album?

Das erste Album überhaupt, hab ich von meiner Mutter geschenkt bekommen, als ich in der 2. Klasse war. Es war ne Kassette mit irgendner Chartmusik. Ich fand das damals total toll, weil ich bisher immer nur die Oldies und DDR-Rockmusik meiner Eltern gehört hatte. Roxette, Simply Red... *schauder*

Mein erstes selbstgekauftes Album war Nevermind von Nirvana. Da war ich 10 (1995). Und weil ich ausm Dorf komme und praktisch hinterm Mond gelebt hab, wusste ich zu dem Zeitpunkt noch gar nicht, dass Kurt Cobain tot ist O.o


Wer ist dein Lieblingsinterpret (national)?

Ich bin kein großer Fan von deutscher Musik, muss ich sagen. Ich mag einige Lieder der Ärzte oder der Beatsteaks, aber ich würde mir nie ein Album von denen kaufen.


Wer ist dein Lieblingsinterpret (international)?

Uff, da hab ich ne ganze Menge. Ich bin ziemlich offen, was Musik angeht. Ich mag Metal und Rock, hab aber auch was übrig für R&B oder Jazz. Meine Lieblingsmetalbands sind z.B. Slayer, Satyricon, Nile, System of a Down oder auch Six Feet Under. In Sachen Rock und Alternative mag ich Incubus, Kings of Leon, Nirvana, Foo Fighters, Muse, Silverchair, Queens of the Stone Age und viele, viele mehr.Ich mag aber auch ältere Sachen wie die Beatles, Aretha Franklin oder Bob Marley.


Was ist dein All time favourite-Lieblingslied?

Oh, da hab ich auch wahnsinnig viele. Ich liebe Lithium von Nirvana, Summer von Heyday, Sugar, Sugar von The Archies, Foo Fighters Everlong, Muse Plug in Baby, Nelly Furtado As we explode, Soundgarden Black Hole Sun, Skunk Anansie Secretly, Silverchair Freak und noch ca. 1000 mehr. Oh, und Mama Cass Dream a little Dream of Me.


Was ist dein momentanes Lieblingslied?

Momentan hör ich mir gern Poison von Nicole Scherzinger in der Unplugged-Version an (Video) und das neue Lied von Incubus (Video)


Gibt es eine Art Musik-Fauxpas in deiner Sammlung?

Ich geb es hier öffentlich zu: ich war mal Hanson-Fan :D Im Ernst. Ich find aber im Nachhinein immer noch, dass die Jungs sehr gute Musik gemacht haben.

Krisiun Live

Mit welchem Lied verbindest du bestimmte Personen oder Ereignisse?

Phantom Planet California war mehr oder weniger unser Abilied und wir haben das in der Abiphase verdammt oft besoffen gegröhlt :D Mit vielen Liedern, die ab und zu im Radio laufen, verbinde ich Erinnerungen an lustige Partys, Autofahrten, Grillabende usw. Und natürlich gibt es auch ziemlich viele Lieder, die ich mit meinem Freund und unserm Kennenlernen verbinde, aber die bleiben geheim :D


Welche Musik hörst du, um gut drauf zu kommen?

Eigentlich alles, was ich so mag.


Welche Musik hörst du, wenn du traurig bist?

Zero 7, Incubus oder Kelly Clarkson My December


Was ist dein Lieblingssoundtrack?

Ich liiiebe den Soundtrack von Eiskalte Engel. Der von Gladiator und Goodbye, Lenin ist auch sehr schön.


Welche Musik läuft, wenn du jetzt deinen MP3-Player einschaltest?

Norah Jones Cold cold heart.


Wie wichtig ist dir Musik?

Mittlerweile nicht mehr soooo wichtig wie früher - früher hat sich fast alles bei mir um Musik gedreht. Aber natürlich spielt sie immer noch eine wichtige Rolle. Ich könnte ohne Musik nicht leben. Sie hat mich schon immer irgendwie begleitet. Von den ersten Oldiekassetten meiner Mutter im Auto über selbst aus dem Radio aufgenommene Kassetten (mit zweckentfremdeten Benjamin Blümchen-Kassetten!), meine ersten Konzerte, bishin zu meinem Job im Plattenladen, irgendwie hat Musik immer eine Rolle gespielt. Lustigerweise arbeite ich heute als Reiseverkehrskauffrau und buche Flüge für verschiedene nationale und internationale Musiker :D


Ich tagge einfach mal alle, die Bock auf diesen TAG haben!

Kommentare:

  1. Endlich noch jemand außer mir, den Skunk Anansie kennt...Huhu...

    AntwortenLöschen
  2. Einfach alles wunderbare Interpreten. Obwohl ich gar nicht auf der Metalschiene bin, die aufgezählten finde selbst ich gut :D
    (und ich hab mir Nicole Scherzinger angehört und ich fands echt gut!)

    AntwortenLöschen
  3. @Elena: Wie kann man denn Skunk Anansie nicht kennen? *grübel*

    Außer wenn man in dieser DSDS- Welt lebt und man somit die gute Musik eh (noch) nicht kennt (ja, jedem das seine ;))

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.