Donnerstag, 1. September 2011

Neue LE: Essence Re-mix your style

 Nachdem die Cosnova GmbH heute mein Mailfach gesprengt hat (wer verschickt denn mehrere 4MB Mails auf einmal?), erzähl ich euch jetzt was von der neuen Essence Trend Edition, die es von Oktober bis November im Handel gibt:


 Waking Up In Vegas 1,79€



 Feels so Good 1,79€




 Just Can't Get Enough 1,79€





 01 stairway to heaven, 02 someone like you, 03 sugar tonight, 04 light my fire, 05 maybe i’m amazed und 06 show me the way 1,79€



We Will Rock You 1,79€

Bilder: Cosnova GmbH


Ooookay. Ich weiß nicht so ganz, was ich von der LE halten soll. Die normalen Farben sind schweinelangweilig, aber da bleibt wie immer der 1. Eindruck live abzuwarten. Die Topcoats kann man anhand der Pressebilder schlecht einschätzen. Was ein Rosé Schimmer und ein Sparkling Finish ist, darüber kann man ja verschiedene Ansichten haben. Auf das Holofinish bin ich jedoch gespannt und das Smoky Finish erinnert mich (auch vom Namen) verdächtig an einen gewissen Dior Topcoat.

Wie findet ihr die neuen Lacke?

Kommentare:

  1. Der "Hololack" sieht auf dem Bild aber tatsächlich mal aus wie ein Hololack....ich bin gespannt. Ö.ö

    Hast du vielleicht mal nen Link zu dem Smokey Chanel Lack? Danke! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey bobby: der einzige Post dazu, den ich im Netz auf die schnelle gefunden hab: http://www.makeupacademia.com/2011/06/review-dior-rock-coat-smoky-black-top.html

    AntwortenLöschen
  3. Die Topcoats find ich interessant und möchte ich unbedingt sehen. Der Rest ist auch nicht so meins ;D
    Bussi

    AntwortenLöschen
  4. Der Top Coat ist aber von Dior und nicht von Chanel ^^ ich denke aber, dass es auf jeden Fall ein Dupe sein wird ... LG

    AntwortenLöschen
  5. Diesen Smokey-Topcoat finde ich ganz interessant.
    Bei Holo-Topcoat kann man doch schon voraussagen, dass der wieder kein Holo sein wird. essence kapiert es einfach nicht. :D
    My Pink Fairytale ♥

    AntwortenLöschen
  6. na ich bin auch mal gespannt.....wie du schon sagst die normalen Farben sind ja echt mal öde...

    www.cessagoesbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. @Stephie: :D Das erklärt auch, warum ich im Netz nix zu Chanel Rock Top Coat gefunden hab *peinliiiich*

    AntwortenLöschen
  8. @Mela

    Achja, essence kapiert das nicht... weil?
    Weil schon bei dem Black&White-Lack etliche Beschwerdemails, -posts und -kommentare an essence gingen und im Internet veröffentlicht wurden und die nichts mitbekommen? ;)
    Ich würde sagen es kommt darauf an WANN die LE entstand, also abwarten, Tee trinken und danach losbrüllen "ICH WUSSTE ES DOCH!" oder sich halt freuen.

    Ich finde die Überlacke jetzt schon interessant und kaufe vermutlich alle, bei dem Hololack bin ich sehr gespannt ob es sich um Holo handelt oder nicht. Und wenn nicht, wayne?
    Die normalen Lacke... neeeeee, mehr als schnöde.
    Davon kommt nichts mit, da hätte essence vielleicht andere Überlacke ausdenken sollen.

    AntwortenLöschen
  9. Mh die Top Coats sehen interessant aus.

    AntwortenLöschen
  10. Miau? xD
    Jetzt hast du mich total ausm Konzept geworfen und verwirrt ;-;"
    *hilflos in die Gegend starr*

    AntwortenLöschen
  11. Sagt man, wenn man jemand "catty" reagiert :D Aber ich stimm dir zu, erstmal abwarten, wie Holo der Holo ist, bevor man meckert. Dass Essence Holo kann, hat man ja bei Topper Hello Holo gesehn.

    AntwortenLöschen
  12. Ahhhhhh, Kaschmir!
    Sie hatten ja auch tolle Holos in der "Glam Rock" von 200... und noch so ne Zahl.
    Ich ärger mich dass ich die nie zu Gesicht bekommen habe, grrrrrrr.
    Aber da hatten sie die Lacke mit "Prisma-Effekt" , vielleicht sollte man essence damit anfragen? Ein Fall für Galileo Mystery...

    AntwortenLöschen
  13. Also die Top Coats würden mich auf den ersten Blick allesamt zumindest interessieren. Aber wenn das nur bis November in den Läden steht kann ich das wohl vergessen :'(

    lg Windy

    AntwortenLöschen
  14. ich freu mich schon auf die lacke, aber der eine name ( waking up in vegas ) ist eindeutig von deborah lippmann geklaut :D

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.