Mittwoch, 14. September 2011

Hello Kitty Nail Polish Corall Summer

In H&M finde ich immer seltener was Anzuziehen. Es gibt nur noch zeltartige Oberteile, karottenartige Jeans und Kleider, die den Busen pfannkuchenartig plattdrücken. Und das Alles auch mit Mustern, die mir von DDR-Gardinen bekannt vorkommen und zu unmöglichen Preisen!
Kein Wunder, dass frau sich da aufs Makeup-Regal konzentriert. Und obwohl ich Hello Kitty eigentlich furchtbar finde, musste Corall Summer (seltsamer Name für ein helles, angegrautes Grün) für 2,95€ mit.


Der Lack ist recht dickflüssig und macht den Auftrag nicht gerade leicht. Zwar deckt er nach einer großzügigen Schicht, aber dafür wird er streifig.
Die Trockenzeit ist leider auch nicht überzeugend.
Die Farbe ist ein bisschen dunkler und gräulicher als sie hier auf den Bildern rüberkommt - an sich eine sehr schicke Farbe.


Fazit: schicke Farbe, etwas schwierig im Auftrag. Für mich dennoch ne Empfehlung.
Note 2-


Kommentare:

  1. Find die Hello Kitty Produkte von H&M allgemein nicht so berauschend und habs schon lange aufgegeben, davon noch etwas auszuprobieren :/

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist wirklich ganz nett! Bei meinem H&M gibts leider gar kein Kosmetikregal :( Aber zu Hello Kitty würds mich da nicht ziehen ^^

    AntwortenLöschen
  3. h&m teuer? O.o bei uns in ö gibts kein billigeres geschäft für klamotten... und ich bin schon eher der oben weit unten eng typ, ich mag diesen look :'( aber diesen lack habe ich schon paar mal gesehen und ihn nie gekauft, kann es sein das er ein bisschen dünkler in der flasche ist?

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe gefällt mir, aber mich würde dieses Hello Kitty Bildchen abschrecken es zu kaufen :)

    AntwortenLöschen
  5. Deine Beschreibung von H&M ist herrlich und ich empfinde das ganz genauso ;)
    Ich hatte auch schon den einen oder anderen Hello Kitty Lack in der Hand aber irgendwie hab ich mir jedes Mal gedacht dass die Produkteigenschaften wohl nicht die dollsten sein werden..

    AntwortenLöschen
  6. hmm schöne Farbe aber nix wirklich besonderes......ich denk sowas ähnliches hab ich bereits....

    http://cessagoesbeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.