Mittwoch, 10. August 2011

Essence Blossoms etc. Bloom-a-loom

Für 95 Cent hab ich diesen Lack aus der Essence Blossoms Etc. LE aus der Grabbelkiste bei dm gerettet.
Bloom-a-loom ist ein warmes Pastelllila mit leichtem Schimmer.


 Der Auftrag ist, wie bei Pastelllacken üblich, nicht so ganz einfach. Der Lack ist ein bisschen zäh, deckt aber nach 2 Schichten und trocknet recht schnell.
Die Haltbarkeit ist auch okay. Nach 2 Tagen hatte ich Tipwear und hab ablackiert.
Der Schimmer ist, wie bei den andern Lacken der LE auch schon, sehr dezent, aber dennoch im Sonnenlicht ganz schön anzusehen.


Fazit: netter Lack. Er ist nicht wundertoll, aber auch nicht schlecht. Wenn ihr ihn noch irgendwo inner Grabbelkiste seht und euch die Farbe liegt, schlagt ruhig zu. Empfehlung.
Note 2-


Kommentare:

  1. ich habe mir damals den grünlich-blauen lack aus der le gekauft und finde ihn auch echt schön, der dezente schimmer ist wirklich toll, wie du ja geschrieben hast :)

    liebe Grüße
    Fanyxia

    http://fanyxiaskramkiste.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand die Farbe auch echt schön, aber ich hab bei vielen gelesen, dass es so streifig wurde, daher hab ich ihn lieber nicht genommen...und nu ist Kaufverbot :D
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Farbe eigentlich auch recht gut. Hab vor Kürze den Türkisen aus der LE geschenkt bekommen und muss den mal noch auftragen^^

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Farbe :)
    Hab sie auch noch hier rumstehen, aber leider noch nie aufgetragen :(

    AntwortenLöschen
  5. Ja den habe ich ja auch & mag ihn gerne :D
    Allerdings konntest du die Farbe viel schöner einfangen als ich :)

    AntwortenLöschen
  6. Meine Finish-Bibel! :P
    http://www.lacquerized.com/2010/04/finish-it-up.html

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab aus der LE den blauen (i like) gekauft gehabt und war echt begeistert! Ich finde für Essence sind die Lacke toll :)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.