Dienstag, 21. Juni 2011

Essence Colour&Go 33 Just In Case

1,25€ sind nicht viel für nen Nagellack, andererseits haben die Colour&Go-Lacke auch nur 5ml Inhalt. Das ist auch nicht viel. Im dm hab ich diesen Lack abgegriffen. Ich würde die Farbe als "Bronze" oder "Metallicbraun" bezeichnen.


Für einen Metalliclack ist die Farbe extrem dickflüssig, sogar richtigehend zäh. Dafür deckt aber auch in einer Schicht.
Zum Trocknen brauchte der Lack ne halbe Ewigkeit :/ Leider wird das Ergebnis aufgrund des Metalliceffekts doch arg streifig.


Fazit: ich würde den Lack nicht als Fehlkauf bezeichnen, aber so richtig umgehauen bin ich auch nicht. Der Auftrag ist nicht gerade leicht, die Trockenzeit zieht sich hin und der Effekt am Ende gefällt mir nicht so toll, denn das Ergebnis ist verdammt streifig, selbst für einen Metalliclack. Keine uneingeschränkte Empfehlung von mir.
Note 3-


Kommentare:

  1. Das Streifige würde mich auch stören. Vielleicht geht es mit etwas Überlack weg. Hab aber auch einen in Metallic-Look der so ist, mag ich gar nicht...
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. gab schon schönere, nicht wahr? ;) :D ich hab den vorherigen post gelöst wegen gleich zwei hässlichen tippfehlern :D

    AntwortenLöschen
  4. Den habe ich auch und finde ihn furchtbar.

    AntwortenLöschen
  5. Das streifige fällt schon extrem auf bei dieser Art von Lack...nicht sonderlich schön irgendwie. Schade :/
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.