Donnerstag, 3. November 2011

Rosa Holo-Vergleich

Bei mir habens ich ja inzwischen ganz schön viele Holos angesammelt und ganze 3 davon sind rosa, obwohl ich rosa eigentlich gar nicht mag.
Wenn man schon mal 3 von einer Sorte hat, kann man ja auch mal ganz spontan nen Vergleich machen, wa?

Im Test: Biocura 03 Fliederzauber, Make Up Store Britta, Abalico Nr. 18


Der Biocura war mit 1,99€ mit Abstand der günstigste. Ihn gibt es zur Zeit im Aldi Nord.
Der Make Up Store hat mich im gleichnamigen Laden horrende 12,50€ gekostet.
Den Abalico hab ich bei Amazon für 5,99€ gekauft, der Preis hat sich seit dem aber schon wieder mehrmals geändert und das Produkt ist auch nicht immer zu kaufen.

Von der Verfügbarkeit und dem Preis hat der Biocura schon mal eindeutig gewonnen.


Der Biocura ist vom Auftrag der deckendste. Nach 2 Schichten ist alles gut. Auch die Trockenzeit ist gut. Der Holoeffekt ist nicht überragend, aber für einen 1,99€-Discounter-Lack sehr ordentlich. Er hat aber auch mit Abstand die interessanteste Basisfarbe, finde ich.

Britt ist vom Auftrag am schwierigsten. Er will partout nicht auf dem Nagel haften und nach 2- 3 Schichten gucken bei einigen Nägel immer noch freie Stellen hervor. Auch ist die Basisfarbe für meinen Geschmack ein bisschen zu hell. Dafür hat er (was man bei dem Preis bitte auch erwarten möchte) mit Abstand den schönsten Holoeffekt. Ein sogenannter linearer Holo ist es und der Effekt ist echt heftig, dem werden meine Fotos wieder gar nicht gerecht.

Der Abalico ist der sheerste der 3 und braucht mind. 3 Schichten, um einigermaßen zu decken. Dementsprechend kacke ist natürlich auch die Trockenzeit. Von der Farbe ist er auch eher schwachbrüstig. Irgendwas zwischen hellrosa und nude, igitt. Der Holoeffekt ist meiner Meinung nach auch der schwächste, auch wenn es auf den Bildern anders aussieht.


Fazit: der Make Up Store-Lack hat zwar den schönsten Holoeffekt, aber der Biocura gefällt mir einfach von der Farbe und den Produkteigenschaften besser. Der Abalico stinkt leider in meinem Test in jeglicher Hinsicht ab. Testgewinner für mich: Biocura Fliederzauber.


Welcher gefällt euch am besten?

Kommentare:

  1. Ich finde den Lack von Make Up Store auch am schönsten, weil der Holo-Effekt am intensivsten ist. Platz 2 hat Biocura, weil die Farben einfach sehr schön schimmern und die Partikel sehr klein sind. Letzter Platz wird von Abalic belegt, weil die Glitzerpartikel irgendwie sehr grob ausschauen und wenig Holo zu entdecken ist.

    AntwortenLöschen
  2. Stimme Nani HibbyAloah nur zu :D
    Gleicher Meinung.. :)

    AntwortenLöschen
  3. Schon allein die Tatsache, dass der Biocura Lack so billig ist und dafür aber eine wahnsinns Qualität hat, reicht um sich in diesen Lack sofort zu verlieben. Ich kann den Hype um diesen Lack echt verstehen. Der Lack von make up store ist aber auch richtig schön anzusehen aber auch ganz schön teuer :p

    AntwortenLöschen
  4. Den Biocure finde ich eindeutig am besten. Mir gefällt die etwas kräftigere Farbe und der nicht so starke Holoeffekt! Obs die Lacke wohl auch bei Aldi Süd gibt? Mal gucken...

    AntwortenLöschen
  5. Der Biocura ist toll. Deswegen hab ich auch Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um einen zu ergattern... wohne ja selbst leider im Aldi Süd-Land. Aber der Holoeffekt vom MUS-Lack ist himmlisch. Ob es vielleicht mit dem Auftrag besser klappt, wenn man die Aqua Base drunterlackiert, die MUS so heftig empfiehlt!? Du hast deinen aus Berlin, oder?

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen alle drei, Hololacke finde ich eigentlich immer toll.
    Vom aussehen her finde ich den Lack vom Make-up Store am schönsten, aber vom Preis-Leistungsverhältnis klingt der Aldi Lack natürlich im am Besten.
    Schöner Vergleich!
    Liebe Grüße :)
    http://cassyblogt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Der von Make up Store ist wirklich total super! Er sieht total aus wie der Holo-Lack von Nfu.Oh.

    http://glossmopolitan.blogspot.com/2011/08/nails-of-day.html

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.