Donnerstag, 17. August 2017

Catrice Velvet Matt Lip Cream 090 Choco-Nut, Ultimate Matt Lipstick 010 Coffee, MATTmoiselle? & 050 Taupeless in Love

In einem dm in Neukölln lief mir letztens schon ein Teil des neuen Catrice Sortiments über den Weg und ich hab mich mal bedient. Ich hab mir eine neue Farbe der Velvet Matt Lip Cream geschnappt und 2 Lippenstifte der neuen Ultimate Matt Reihe, Alle haben mich je 3,95€ gekostet.


Catrice Velvet Matt Lip Cream 090 Choco-Nut, Ultimate Matt Lipstick 010 Coffee, MATTmoiselle? & 050 Taupeless in Love


Choco-Nut ist ein bräunlich angehauchter, dunkler Beerenton, Coffee, Mattmoiselle? ist ein leicht peachiger Nude-Ton und Taupeless in Love ein angegrauter, dunkler Beerenton.



Ich kann mich nicht erinnern, die Velvet Matt Lipcreams von Catrice schon mal getestet zu haben, aber bei I&A sehen sie sogar recht matt aus. Daher kann ich nicht sagen, ob mein Exemplar der Catrice Velvet Matt Lip Cream 090 Choco-Nut - das eine neue Farbe im schon bestehenden Sortiment ist - ein Montagslippie ist oder die Dinger generell einfach mal nicht matt sind. Weder velvet noch sonstwie.
Der Auftrag war fleckig und schmierig und die Lippen wurden und wurden nicht mal annähernd matt, sondern blieben glossy. Die Farbe gefällt mir super, aber ich hätte sie gern halt nicht in superglänzend, sondern in leicht matt gehabt.
Die Haltbarkeit war leider überhaupt nicht gut.
Für mich ein echter Fehlkauf und keine Kaufempfehlung wert.




Die Ultimate Matt Lipsticks sind neu im Catrice Sortiment und sehen wirklich ganz cool aus. Die Oberfläche ist ein bisschen wie bei einem Lack mit Sandfinish.


Der Ultimate Matt Lipstick 010 Coffee, MATTmoiselle? ist mal wieder so ein Produkt, wo man sich fragt, wer sich den namen ausgedacht hat. Denn nicht nur ist er zu lang und das Wortspiel grauenvoll, die Farbe passt auch überhaupt nicht.
Der peachige Nudeton sieht auf den Lippen ganz schön aus, nicht zu blass und irgendwie frisch. Die Deckkraft ist gut und der Lippie ist tatsächlich recht matt. Im Auftrag ist der Stift ein bisschen fest.
Die Haltbarkeit ist eher unterer Durchschnitt. Dafür fühlten sich meine Lippen nicht ausgetrocknet an.
Für mich eine Kaufempfehlung wert.



Der Ultimate Matt Lipstick 050 Taupeless in Love ist zwar auch mit einem grausigen Wortspiel als Namen gesegnet (ich musste zuerst an topless und nicht an hopeless denken :D ), aber dafür auch mit einer tollen Farbe. Die ist ja genau mein Ding.
Im Auftrag ist der Stift cremiger als die andere Farbe, dafür aber auch nicht ganz so matt. Die Deckkraft ist Bombe, das muss ich schon sagen. Und ich finde die Farbe irgendwie vampy und gleichzeitig alltagstauglich.
Die Haltbarkeit könnte auch hier besser sein, aber sonst bin ich sehr zufrieden.
 Kaufempfehlung.


Alle weiteren Farbe der Reihe seht ihr bei Glam&Shine.

Freitag, 11. August 2017

Neues aus dem Supermarkt

Hallo Mädels, hier gibts heut mal wieder ein paar süße Neuigkeiten zu sehen.

Knoppers Nussriegel, gekauft im Edeka für 1,99€, gibt es aber auch im Penny für 1,59€

Mr. L ist ein großer Knoppers-Fan, also musste diese neue Sorte gleich mal mit. Tatsächlich ist das Ganze wie ein Knoppers nur mit süßer, leicht pappiger Karamellcreme oben drauf. Wie Knoppers gemixt mit Wunderbar. Für mich ein bisschen zu süß, aber Mr. L war begeistert.
Kaufempfehlung


**********************************

Corny Weiße Schokolade & Kokos, gekauft im Penny für 1,11€, gibt es auch noch in Weiße Schokolade

Corny schmeißt ja gefühlt im Minutentakt neue Sorten raus. Und obwohl ich immer über Corny mecker, probier ich sie jedes Mal wieder aus. Dieses Mal wurde ich aber nicht enttäuscht. Die Sorte ist zwar kein Vergleich zur alten Corny Cocos Sorte (die war nämlich noch knusprig, Corny ist ja mittlerweile nur noch pappig), aber wirklich sehr lecker. Die weiße Schokolade ist natürlich recht süß, passt aber sehr gut zum Kokosgeschmack. Lecker. Also für einen Corny.
Kaufempfehlung.


******************************

Schweppes Fruity Lemon & Mint, gekauft im Penny für 1,39€, gibt es auch noch mit Grapefruit und Citrus

Ich bin ja in letzter Zeit total auf dem Limotrip, darum musste ich diese Sorte auch probieren. Leider war sie so gar nicht mein Fall. Der Minzgeschmack ist wirklich extrem. Er schmeckt sogar recht authentisch, aber er überlagert die Frucht total und das ist ja der Hauptgrund, warum ich eine Limonade kaufe.
Keine Kaufempfehlung.

Montag, 7. August 2017

Catrice Brown Collection 03 Goddess of Bronze

Im dm hab ich letztens schon mal ein paar Artikel des neuen Catrice Sortiments gefunden. Aus der neuen Brown Collection durfte Goddess of Bronze für 2,95€ mit.


Der Lack ist ordentlich dickflüssig und deckt so eigentlich schon nach einer Schicht. Dafür finde ich den Auftrag gar nicht so easy.
Nach 2 Schichten braucht er auch eine ganze Weile zum Trocknen und leider hatte ich auch nach einem Tragetag schon Tipwear. Dafür ist die Farbe einfach wunderhübsch, oder?


Fazit: die Farbe ist toll, aber die Produkteigenschaften könnten besser sein. Vor allem die Haltbarkeit war etwas enttäuschend. Eine Empfehlung gibts trotzdem.
Note 2-


Sonntag, 30. Juli 2017

Immer wieder Sonntags

 Tja, hier ist es leider immer noch etwas ruhig. Wir haben zwar wieder unsere alte Wohnung wieder, aber die Umbauarbeiten sind noch nicht mal annähernd abgeschlossen und im Moment haben wir nur mit Aufräumen und Einrichten zu tun. Von meiner Arbeit will ich gar nicht erst anfangen. Hoffentlich finde ich bald mal wieder etwas Zeit zum Nägellackieren - und zum Bloggen natürlich.

Gesehen: "Snowden" Joseph Gordon Levitt war gut, der Film eher langweilig und reichlich pathetisch.
Gelesen: Gilli Macmillan "Perfect Girl" (eher vorhersehbar, aber gut zu lesen), Tammy Cohen "Während du stirbst" (furchtbar geschrieben, langatmig, hab ich nach der Hälfte abgebrochen).
Gehört: neue ???-Hörspiele. Außerdem Jojo "Fuck Apologies" (klick)
Getan: schon wieder umgezogen, viel geputzt, Möbel geshoppt und zusammengebaut, mit Freundinnen getroffen, Geschäftsreise nach Luxemburg gemacht, gearbeitet

 Kleiner Abstecher nach Luxemburg



 Sonntagsspaziergang im Schlosspark Biesdorf

Gegessen:

Lecker Flugzeugessen bei Luxair

Auch das Essen in der Business Class Lounge wurde getestet

Im Restaurant Am Türmschen

Madeleines von Lea Linster

Frühstück auf dem Balkon, Karamellkäsekuchen

Getrunken:

Cremant, das luxemburgische Nationalgetränk. Hoch lebe der Eiskaffee!

Geärgert: über nasse Füße, faule Leute,
Gefreut: über Urlaubsmitbringsel von Freundinnen
Gedacht: "Was zur Hölle ist das denn bitte für ein Sommer?". Hier in Berlin ging tagelang nix. Busse und Bahnen sind ausgefallen, Straßen waren komplett überschwemmt. Berlin funktioniert ja schon nicht, wenn das Wetter gut ist, aber bei Starkregen...
Gekauft: neues Vogelspielzeug, Gummistiefel (im Juli, das muss man sich mal vorstellen!), Möbel und Kleinkram für die Wohnung.


Und, wie war eure Woche so?

Donnerstag, 27. Juli 2017

Picture Polish G'Day Matte

Früher fand ich matte Lacke ja doof, aber mittlerweile find ich sie richtig geil. Und statt Tausende matte Lacke zu kaufen, kann man ja auch einfach die vorhandenen mattieren. Dazu hab ich zwar schon einige Topper aus dem Drogeriebereich, aber ich wollte auch mal diesen hier von Picture Polish probieren.
Ich hab ihn im Ausverkauf des mittlerweile geschlossenen Nailista Shop für 10,50€ gekriegt.


Leider weiß ich nicht mehr, welchen Lack ich als Basislack verwendet habe. Er hatte aber - wie man sieht - ein glossy Finish. Nur eine Schicht und etwa 2 Minuten Wartezeit später werden die beiden mittleren Nägel aber schön matt. Für mein Empfinden auch matter als bei den Drogerie Topcoats, die ich bisher getestet habe.


Fazit: Picture Polish hat mich noch nie enttäuscht und auch dieser Topper bildet keine Ausnahme. Empfehlung.
Note 1


Dienstag, 18. Juli 2017

P2 Beauty Blues Nail Polish 040 Deep Sea & 050 Blue Treasures

Diese beiden Schätzchen aus der aktuellen Beauty Blues LE von p2 durften für je 2,25€ im dm mit. Sie sind die eigentlich einzigen blauen Lacke der LE, der Rest ist nude O.o


 p2 Beauty Blues Sound of waves nail polish 040 deep sea

Oh, was ist der schön! Ein Kornblumenblau mit kleinen Glitterflecks. Perfekte Konsistenz, deckt nach 2 Schichten, braucht zwar ein kleines bisschen zum Trocknen, aber hält dafür gut. Und er ist so schön! Der könnte fast ein Indie sein. I'm impressed, p2!
Empfehlung. Note 1

  p2 Beauty Blues Sound of waves nail polish 050 blue treasures

Auch eine tolle, lebendige Farbe. Hier kommen zwar die Glitterflecks ein bisschen weniger raus, aber die restlichen Produkteigenschaften sind genauso gut wie bei Deep Sea. Wirklich wunderhübsch.
Empfehlung. Note 1