Freitag, 24. Februar 2017

GNTM Staffel 12 Episode 3

Eine neue GNTM-Woche beginnt und wir sind immer noch auf dem Schiff der toten Augen.
Neele ist immer noch geschockt und am heulen. Sie ruft ihren Fitnessyoutuberboyfriend an und heult ihn voll. Er schafft es aber, sie zu motivieren.
Claudia Crazy Eyes ruft ihren Vadder an und die beiden reden so starkes Bayrisch, dass Pro7 ihr Telefonat untertiteln muss. Ich habs auch ohne Untertitel verstanden und übersetze mal kurz: "Mimimimimi". Solche Untertitel würde ich mir manchmal bei Thomas Hayo wünschen, wenn er wieder in Denglisch ausbricht.
Die Szene ist wirklich nervig und viiiel zu lang. Und warum wackelt die Kamera so? Durfte Regiepraktikant Kevin-Jayden mal wieder ran?

Screenshot prosieben.de

Heidi will Leticias (die sie immer noch penetrant LeTITSia nennt) Haare abrasieren. Die besteht darauf, dass das eine professionelle Friseurin macht. Heidi meint: "Ich bin ja schon ein bisschen beleidigt. Das hätte ich auch noch hingekriegt.". Leticia trocken: "Warum sollte ich mir von Heidi die Haare abrasieren lassen?".

Das Fotoshooting diese Woche ist das obligatorische Höhenshooting jeder Staffel. Das nervt mich jedes Jahr aufs Neue. Natürlich müssen die Mädels zusammen fotografieren.
Der Fotograf ist der von letzter Woche. Ich hoffe, wir kriegen jetzt nicht wieder die ganze Staffel Fotos von einem Fotografen.
Instamodel Brenda und Sabine (die, die Angst vorm Meer hatte) sind als 1. dran. Sabine macht das gut, Brenda hat mega Angst. Das Foto hätte auch auf dem Boden gemacht worden sein. Ich verstehe immer nicht, wozu die abenteuerliche Set Ups machen müssen, wenn es am Ende doch wie fotogeshoppt aussieht.
Dann kommen Melina und Carina. Carina springt auf der Kiste rum wie eine Balletttänzerin auf LSD. Der Fotograf ist begeistert und Heidi findet, ihr Foto ist "der Megaschuss des Tages". Melina kann dagegen ja nur verlieren. Sie meint aber zu Heidi "Passt ma auf!" mit dem ganzen Elan eines Wachkomapatienten. Überraschend macht sie das aber sehr gut und kommt sehr selbstbewusst rüber. Hinter ihr post sich Carina nen Ast und versucht, ihr die Show zu stehlen.

Die Mädels müssen penetrant vor den Kameras Tee trinken. Sollte das etwa eine Produktplatzierung sein? I can't tell. *zwinkerzwinker*

Kimberly und Chaline sind als Nächstes. Kimberly guckt, als ob sie im Supermarkt ist und überlegt, was noch mal Alles auf ihrer Einkaufsliste stand. Chaline ist dem Fotografen auch zu langweilig.
Nuscheljulia aus Österreich ist zwar sonst ein segelohriges, stummes Mauerblümchen, aber vor der Kamera ist sie die Bombe. Milena kann dagegen selbst mit Abenteurerpose nicht anstinken.
Deborah machts auch gut. Und auch Aissatou, die uns ja bisher verheimlicht wurde, durfte mal vor die Kamera und sogar einen Satz in die Kamera sagen.
Leticia macht eine tolle Pose, guckt aber, als ob sie mal groß muss. Der Fotograf findet: "You look a little pissed off."

Screenshot prosieben.de

Die Regie forciert mal wieder ein bisschen Streit zwischen den Mädels. Crazy Eyed Claudia ist im Full on Ugly Cry Mode. Really Ugly. Sie heult sich bei Michael aus: "Ich bin ein Dorfmädchen, ich komm mit den Anfeindungen nicht klar. Da schießt Jemand gegen mich!". Dann erzählt sie, Neele hätte gesagt, ihr eigener Lauf wäre nicht schlecht gewesen (how dare she??) und sie gefragt, ob sie sich selber als Beauty- oder Fashionmodel sieht.. No way! Das ist ja... nicht mal mit sehr viel Fantasie und Paranoia eine Anfeindung oder Beleidigung. Für den Oscar üben wir noch ein bisschen, was Claudia? Michael hat auch keine Geduld für so einen Scheiß und bügelt sie einfach ab. Die anderen Mädels kriegen erstmals mit, was Claudia wirklich für Eine ist und sind entsetzt.

Als die beiden zum Shooting müssen, lügt Claudia noch mal wenig überzeugend: "Die Entscheidung nimmt mich überhaupt nicht mit, sondern nur das Drumherum.". Neele spricht meine Gedanken aus: "Ich weiß nicht, was dein Problem ist!". Daraufhin denkt Claudia sich schon wieder was Neues aus, was Neele angeblich gemacht hat. Aber Neele erstickt das Theater im Keim und sagt gleich, dass sie NIX gesagt oder getan hat und "ich würde mir wünschen, wenn du das nächste Mal mich direkt fragst und nicht sone Show machst und mich bei Michael schlecht machst. Und fertig. Mehr hab ich dazu nicht zu sagen.". Damn girl! Ich glaube, ich mag Neele doch. Hoffentlich fliegt Crazy Eyes raus und nicht sie.
Das Shooting beginnt und Claudia hat die Crazy Eyes ausgepackt. Der Fotograf ermahnt sie: "Less is more. You have to be careful, not to be cheesy!.". Claudia guckt immer noch, wie beim Einschulungsfoto. Soviel dazu.
Neele kreischt erstma wild rum und der Fotograf und Heidi fallen vor Schreck fast vom Gerüst. Neele schmeißt sich alle 2 Sekunden in eine andere Position, guckt aber bei der Hälfte der Sachen nicht in die Kamera. Der Fotograf findet sie aber gut und quietscht begeistert: "This girl is crazy!".
Am Ende wird dann endlich verkündet, wer weiter ist. Und es ist Neele! Crazy Eyes go back to Bavaria! Claudia klatscht Neele mit eisigem Gesicht Beifall und plant in ihrem Kopf gerade, wie sie Neele heimlich umbringen und ihre Leiche im Mittelmeer verschwinden lassen kann. Nicht mal Michael scheint besonders traurig, dass Claudia geht. Die kann es sich zum Schluss nicht verkneifen, noch mal nachzutreten und zu sagen: "Ich war hier, um ein Model zu werden, Einige Andere nur wegen der Show.". Sagt die Frau, die heute die Riesenshow abgezogen hat!!

Screenshot prosieben.de

Melina bestätigt, was Viele sicher schon vermutet haben (und Caro hier ja in der Kommentarspalte schon bestätigt hat): sie war mal ein Junge. Damit haben wir in dieser Staffel 2 Transgenderfrauen. Ich muss sagen, ich hatte es auch schon vermutet, aufgrund ihrer Stimme, wollte darüber aber nicht spekulieren. Denn wenn es nicht thematisiert wird, dann vielleicht, weil Derjenige das nicht will.
Am nächsten Morgen erzählt Melina es den Anderen beim Frühstück und bekommt eine Runde Applaus.

Das Schiff hat in Barcelona angelegt und es geht erstmal zum Laufstegtraining.
Die Laufstegtrainerin für Michaels Team ist Nikeata Thompson. Ich kann mich an die noch aus früheren Staffeln erinnern und sie war wohl auch noch in einigen anderen Shows. Ich find die toll! Melina freut sich auch, dass der Coach "so ein menschlicher Mensch ist". Ich würde mir wünschen, dass Melina mal das Sofa aus dem Mund nimmt, wenn sie spricht.

Der Laufstegcoach für Thomas' Team ist ein dicker Typ namens Mac, der überraschend sogar Deutsch spricht. Er dropped erst mal ein paar Names, von Models mit denen er gearbeitet hat und nennt sich selbst den "Modelflüsterer". Ich finde ihn superunsympathisch.
Er guckt sich erstmal den Stand der Mädels an und sein Gesicht schwankt zwischen Verzweiflung und entsetzen. Bei Julia fragt er: "Bist du schon öfter auf hohen Schuhen gelaufen? Ja? Sieht man nicht.".
Dann wird noch eine Weile auf Julias Schüchternheit rumgehackt. Die andern Mädels sind genervt, dass sie sich so distanziert (warum?). Sie meint, sie ist einfach ne Einzelgängerin.

Während Mac sich direkt über die Mädels lustig macht, wählt Nikeata einen positiven Ansatz und motiviert die Mädels mit Humor und Komplimenten: "Super, mein Engel! Work that! Das gefällt mir!". Ich würde gern mal nen Cocktail mit ihr trinken. Nikeata ftw!

Screenshot prosieben.de

Und wir sind endlich beim Entscheidungswalk. Habt ihr auch das Gefühl, dass die Folgen sich immer mehr hinziehen?
Beim heutigen Walk hat man mal wieder etwas Geld sparen wollen und die Mädchen müssen sich selbst einkleiden aus einer Auswahl aus (hübscher) Unterwäsche und grauenvollen Outfits aus der "Mädchen der Nacht" Kollektion. Dann müssen sie sich selbst schminken und das Alles auch noch in 30 Min. Sehr realistisch.
Dann geht's los mit dem "Sexy Walk". Wer hier weiter kommt, fliegt mit nach Los Angeles.
Milena und Celine sind als Erstes dran. Celine sieht aus wie ein russisches Eskort. Anscheinend ist das der Look, den Pro7 wollte, denn sie ist weiter. Milena ist raus.
Romina und Julia sind als Nächste. Julia läuft, als ob sie nach ner 10stündigen Busfahrt endlich an einer Raststätte hält und schnell aufs Klo will. Da hilft es auch nicht, dass sie am Ende des Runway der Jury einen unbeholfenen Luftkuss zuwirft. Der Walk war so sexy wie ein Gesäßfurunkel. Heidi kritisiert Julias Introvertiertheit: "Ich habe Angst, dass du keine Jobs bekommst!". Sie ist trotzdem weiter und Romina natürlich auch. Draußen belabern die andern Mädels Julia, sie solle sich Ihnen mehr öffnen. Neele meint: "Wir beißen nicht. Und wenn, dann kündigen wir es vorher an.".
Carina läuft  - typisch Carina - nur in Unterwäsche. Chaline sieht aus wie frisch vom tschechischen Straßenstrich. Carina ist weiter und Heidi meint: "Du hast das allerallerallerbeste Foto diese Woche. Das Foto ist a sooowas von toll!!". Jaahaaa, we get it!
Chaline fliegt raus und muss jetzt leider zurück zum tschechischen Straßenstrich. Maja, die schon vorher öfter über Julia gelästert hat, regt sich auf: "Ich wunder mich schon, dass ein Mädchen wie Chaline rausfliegt und Julia weiter ist.". Was gibt es da zu wundern? Julias Foto war toll und Chaline sah auf ihrem aus wie ein toter Fisch. Die Stimmung kippt und alle lästern über Julia, von der sie eben noch gesagt haben, sie wollen mit ihr befreundet sein. Ich weiß schon, warum ich froh bin, aus diesem Alter raus zu sein. Sie wundern sich, wie Julia wohl auf Castings klarkommen will. Ich wunder mich, warum die das interessiert.
Brenda und Greta ziehen zusammen eine Show ab. Thomas ist begeistert von Greta: "Dein Body ist in super Shape!" und sie ist weiter. Brenda ist auch weiter, muss aber nächste Woche in diesen dämlichen Shootout.
Aissatou muss alleine laufen und ist zwar weiter, muss aber mit Brenda in den Shootout.
Brenda und Aissatou bestätigen einander nochmal, dass sie sich ja gut verstehen und das halt die Beste gewinnt. Mal sehen, wie lange das hält. Es ist für mich ganz klar, warum Pro7 sich diesen Kram ausgedacht hat und es funktioniert.
Helena und Melina laufen. Melina läuft wie eine personifizierte Lavalampe und guckt schon wieder, als ob sich unter dem Runway ein Stinktier versteckt. Heidi äfft ihren Gang nach und übt mir ihr laufen. Sie fragt sie: "Woran denkst du?". Melina: "Ich glaub, ich hab gar nix im Kopf!". Heidi: "Das ham wir nicht gerne!". Seit wann?? Beide sind weiter.
Giuliana und Kimberly laufen. Giuliana ist weiter und Kimberly ist raus.
Leticia und Neele sind als Letztes drann. Leticia sieht Bombe aus. Der Fotograf fand Neele am Besten. Beide sind weiter.

Nächste Woche: der Höhepunkt einer jeden Staffel, das Umstyling. Can't wait!


Irgendwie fand ich diese Folge langweilig. Das Ganze provozierte Drama geht mir auf den Keks und ist so offensichtlich von der Regie inszeniert, dass es schmerzt. Außerdem sind diese Szenen dann auch immer unnötig langgezogen. Wie fandet ihr die Folge?

Mittwoch, 22. Februar 2017

Essence Colour Boost 07 Instant Feeling

1 Coat&Go? Ein stolzes Werbeversprechen. Und nicht das erste Mal, dass eine Marke es macht. Nachdem I&A schon alle Farben geswatcht und ein positives Urteil gefällt hatte, habe ich mal die 1,75€ im dm investiert und mir einen der Lacke näher angeguckt.


Zugegebermaßen, die Farbauswahl ist zwar groß, aber es sind eigentlich Alles Standardfarben und leider nur mit Cremefinish. Ich habe trotzdem ein nettes Altrosa gefunden.
Die Konsistenz des Lacks ist schon mal sehr angenehm und tatsächlich ist er auch nach einer Schicht voll deckend. Ihr seht ihr hier auf meinen Nägeln 1 Schicht ohne Topcoat. Toll!
Auch in Sachen Haltbarkeit weiß der Lack zu überzeugen. Ich hatte ihn 2 Tage mit Topcoat drauf und in der Zeit nur miiinimal Tipwear. Für 1 Schicht schon beeindruckend.


Fazit: ich bin absolut positiv überrascht. Deckkraft und Haltbarkeit überzeugen mich absolut, darum gibt es auch eine absolute Weiterempfehlung. Wenn jetzt noch ein paar interessantere Farben, vielleicht Metallictöne oder mit Schimmer kommen, dann bin ich großer Fan.
Note 1+


Dienstag, 21. Februar 2017

Dresdner Essenz Tag am Meer

Irgendwie gab es diesen Winter kaum coole neue Badezusätze zu kaufen. Jetzt, wo der Frühling herannaht, regnet es plötzlich neue Sorten. Muss man nich verstehen.
Diesen hier hab ich mir für 95 Cent im dm gegrabscht.


Der Badezusatz soll nach "Sommer" duften, whatever that means. Ich finde, er riecht wie eine Mischung aus künstlich fruchtig und Reinigungsmittel. Nee, in der Packung riechts nich so lecker.
In der Badewanne ist der Geruch dann nicht mehr so stark, eigentlich kaum noch wahrnehmbar.
Das Wasser färbt sich hellblau und es gibt ein minibisschen Schaum, der schnell wieder verschwindet.


Fazit: irgendwie enttäuschend. Komischer Duft, der im Wasser ganz verschwindet, kaum Schaum - für mich keine Kaufempfehlung wert.



Montag, 20. Februar 2017

p2 Red Temper 080 Red Illusion

Die "Red Temper" LE von p2 ist irgendwie an mir vorbeigangen, deswegen war ich ein bisschen überrascht, als ich sie im dm entdeckt. Zugegeben, eine LE mit dem Thema Rot gab es schon und find ich immer noch langweilig, aber ein Lack durfte dann doch für 2,25€ mit.
Eine Übersicht über die Produkte der LE seht ihr hier.


Im Fläschchen sieht der Lack wirklich superhübsch aus mit einem ganz feinen Schimmer und einem sehr interessanten Farbton. Auf dem Nagel ist er dann leider sehr enttäuschend. Er deckt nach 2 Schichten super, trocknet auch recht schnell und dann mit "Satin Finish". Satin Finish kann ja eigentlich alles heißen. Ich würde es einfach semimatt nennen. So oder so ist kein Schimmer auf den Nägeln zu erkennen. Schade.


Selbst mit Topcoat kommt der Schimmer nicht wirklich raus. Gefällt mir aber trotzdem schon mal wesentlich besser als ohne.

Fazit: kein Fehlkauf, aber auch nicht so schön, wie erhofft. Empfehlung.
1-



Samstag, 18. Februar 2017

Link Love

  1. Indienews: VampyVarnish hat Native War Paints und KBShimmer geswatcht. PiggieLuv hat ArtisticNaildesign Lacke. CopyCatClaws hat Moonflower Stamping Polishes vorgestellt. CasualContrast hat neue Paint Box Lacke gezeigt, LackvomLand Lacke von Glisten&Glow.
  2. Frischlackiert gibt tolle Tipps zum Fotografieren von Hololacken.
  3. InFarbe zeigt ihre ganzen Chanellacke.
  4. Glam&Shine hat die Catrice und Essence Cushion Eyeliner verglichen. 
  5. VampyVarnish zeigt Swatches der OPI Fiji Collection.
  6. Bei MoreNailPolish gibts eine schöne bunte Nailart zu sehen. 
  7. Beautezine zeigt die Essie Resort 2017 Collection.
  8. PiggieLuv hat wieder eine klasse Glow in the dark Nailart gezaubert.
Neue Kollektionen: Trend it Up Auslistungen
                                  Trend it Up Neues Sortiment
                                  Trend it Up Injeanious
                                  Trend it Up Graceful Femininity
                                  Catrice Marina Hoermanseder LE
                                 

Freitag, 17. Februar 2017

GNTM Staffel 12 Episode 2

Wir sind diese Woche in Marseille und starten auf eine 2wöchige Kreuzfahrt. Was für ein grauenvoller Gedanke. Wenn man vor Heidi flüchten will, muss man von Bord springen.
Es fängt schon gut an. Die ersten Mädels sind zu blöde, um an Bord zu kommen. Sie ziehen ihren Koffer quer über die enge Gangway. Ist das schon die erste Challenge?
Heidi kündigt sich über den Bordlautsprecher an: "Hallo liebe Meeeeedchen, ihr könnt's wahrscheinlich raten an meiner Piepstimme, ich bins, die Heidi!". Werden jetzt die Mädels, die einen Hörsturz gekriegt haben, rausgeschmissen? War das jetzt die erste Challenge?
Michael verkündet streng: "Wenn ihr dachtet, wir machen hier ne gemütliche Kreuzfahrt, habt ihr euch getäuscht, denn das hier ist unser Boatcamp!". Dramatische Musik! Boatcamp=Bootcamp, get it? Get it? Brüller.

Screenshot prosieben.de

Als 1. gibt es eine Fotochallenge. Die Mädels müssen im Bikini in 2er Teams mit Selbstauslöser Fotos von sich machen. Selten so einen Blödsinn gehört. Natürlich ist es wieder ein Wettbewerb und das Team, das gewinnt, bekommt eine ominöse Belohnung.
Die Mädchen haben alle Angst, bei dem Seegang zu kotzen. Heidi rät "grünen Apfel mit Schale essen". Und nach dem Shoot auskotzen, bitte?

Carina hat eine Bindehautentzündung und kann nur auf einem Auge gucken, darum kann sie keinen Ausdruck machen. Ähm.. what?
Instamodel Brenda gewinnt mit einer klassischen Instamodelpose den Punkt für ihr Team, während ihre Gegnerin zu blöd zum Abdrücken ist und sich selbst beim in den Wind starren fotografiert hat. Sie fängt danach auch prompt an zu weinen. Um Himmels Willen. Für Sowas fehlt mir echt die Geduld.
Transgenderkandidatin Giuliana fühlt sich durch den Bikinishoot unter Druck gesetzt und redet mit Michael darüber. Sie fühlt sich mit ihrem Körper noch nicht 100% sicher und hat festgestellt, dass bei GNTM ja ziemlich viel mit Ausziehen ist und Körperzeigen ist. Michael ist so einfühlsam wie ein Schlachter und meint nur: "Joah, das wusstest du ja vorher.". Natürlich hat er recht. Giuliana will aussteigen. Michael lehnt das einfach ab. Und schon ist das Thema gegessen. Och, na das ging ja schnell.
 Es geht weiter. Ein Mädel versteht nicht, was oder wo die Kamera ist. Thomas süffisant: "Grundvoraussetzung für ein Model ist erstmal, dass sie weiß, wie ne Kamera aussieht.". Gröhl.

Wir bekommen eine schläfrig dahernuschelnde Österreicherin mit Segelohren vorgestellt und bekommen einen traumatisierenden Einblick in ihr Kinderzimmer, das mehr oder weniger ein Schrein für Selena Gomez ist. Sie darf ihre beste Freundin vorstellen und erzählen: "Wenn wir zusammen sind, sind wir eigentlich immer total kreeeesie". Und um das zu beweisen tanzen die beiden uns was vor. Ich benutze das Wort 'Tanzen' in diesem Zusammenhang eher großzügig. Sie hat auch ein Foto von Selena Gomez als Glücksbringer dabei und erzählt, wie Selena Gomez ihr aus allen persönlichen Krisen hilft. Bei ihrem Fotoshoot hat sie auf jeden Fall nicht geholfen, da sieht Julia aus als ob sie auf dem Klo sitzt.
Carinas Bindehautentzündung wird ausgeschlachtet und Michael beschreibt ihr Aussehen gewohnt blumig: "Sie sieht aus, als ob sie im Kampf mit Miuhammad Ali gewesen wäre".
Heidi macht sich über den Namen der Kandidatin LeTITSia lustig. Brüller. Für alle 12jährigen da draußen.
Giuliana leidet an Seekrankheit und zieht eine Megashow ab. Mit dramatischer Musikunterlegung sehen wir, wie die Produktion sie über das Deck Schleift, als ob sie gleich zu Grabe getragen wird.
Heidi bekommt von Carinas und Giulianas schlechtem Zustand erzählt und ist genervt.
Wie durch ein Wunder ist Giuliana wieder von den Toten auferstanden und bekommt von ihrem und sogar dem gegnerischen Team Anfeuerungsrufe. Ihr Shoot läuft leider nicht gut, aber sie ist dankbar für die ganze Unterstützung.
Am Ende hat Team Michael gewonnen. Und die Belohnung: sie dürfen in Suiten schlafen, während das andere Team in irgendwelche fensterlosen  Kellerkabuffs zieht. Lol.
Mir hat sich der Sinn dieser Challenge nicht erschlossen, ausser das die Produktion den ganzen Mädels eine Lungenentzündung bescheren wollte. Und es war mal wieder viel zu lang gezogen.

Screenshot prosieben.de


Am nächsten Tag kommen wir in Mallorca an. Irgendwas stimmt mit dem Ton nicht. Heidis Off-Kommentar hört sich an, als hätte sie ihn in eine Gießkanne gesprochen.

Heute gibt es das erste Fotoshooting. Die Mädels sollen auf einem Paddleboard Fotos machen. Nur für den Fall, dass Einige gestern keine Lungenentzündung abbekommen haben, ist heute die Chance.
Und das erste Drama kündigt sich schon an. Eine hat Angst vorm Meer. Nur zur Info: wir shooten in einer Bucht auf Malle und nicht auf dem reißenden Ozean.
Greta ist als Erste dran. Ich finde sie sehr sympathisch und down to Earth. Heidi und der Fotograf sind nicht so beeindruckt von ihr. Ausgerechnet Heidi "Beef Jerky" Klum gibt ihr den Tipp, sie solle mehr essen. Aus. Ge. Rechnet. Und sie solle das Rauchen aufgeben, man könnt es schon in ihrem Gesicht sehen. Das ist mir allerdings auch aufgefallen. Das Mädel ist 20 und hat mehr Falten als ich (ich bin 10 Jahre älter).
Die Youtuberin mit den seltsamen Zähnen guckt auf ihrem Foto, als hätte sie aus Versehen Einen im Wasser abgeseilt.
Segelohr-Julia aus Österreich ist dran. Vorher stimmt Thomas noch mal sein Team ein, sie zu unterstützen, denn "Die kommt ausm kleinen Kuhdorf.". Ähm... danke Thomas. Tatsächlich macht Julia das aber wirklich gut und sie sieht unheimlich hübsch aus.
Die eine Trulla, die Angst vor dem Meer hat, ist immer noch am Heulen. Die ist 23?? WTF? Tatsächlich fliegt sie auch erstmal ins tosende seichte Todesmeer Wasser. Der Fotograf mochte sie trotzdem.
Giuliana kriegt noch mal nen Peptalk von Micha und muss ihre Hintergrundstory erzählen. Sie darf sich den BH ausstopfen für ihren Shoot. Sie macht das anscheinend gut, auch wenn sie die ganze Zeit nur in einer Position da steht. Das Foto ist superlangweilig, aber Heidi meint, sie wäre Eine der Besten gewesen. Giuliana ist erleichtert: "Jetzt könnt ich grad nen Döner vertragen.".
Carina - ohne dramatische Halberblindung - post wie Xena (kennt die noch wer?) und sieht richtig sexy aus. Die Ersten sind schon genervt von ihrem Selbstbewusstsein. Pro7, ick hör dir trapsen.
Rapper Victoria findet: "Ich seh geil aus.". Miss Motorhaube mit den irren Augen gibt ihr Posingtipps. Für die Wahl zur nächsten Miss Tupperdose ist Victoria also perfekt vorbereitet. Ihr Shooting läuft leider nicht gut und das Foto ist schrecklich.
Claudia Crazy Eyes (die übrig gebliebene Miss) stiert auf ihrem Foto, als ob sie den Fotografen häuten und seine Haut als Mantel tragen möchte.
Melina ist dran. Die nervt mich echt. Sie geht immer, als ob sie nen Buckel hat und guckt immer so, als ob sie Hundescheiße riecht. Und immer diese kratzige Wimmerstimme. Ich kann bei ihr auch kaum das Umstyling abwarten. Ihr Foto sieht aus wien Einschulungsfoto. Sie findet es auch schrecklich. Warum heult die jetzt? Ich will es eigentlich gar nicht wissen. Vielleicht ist einfach zu belastend, wenn man permanent das Gefühl hat, Hundescheiße zu riechen.

Wir sind endlich durch und auf dem Schiff gibt es ein kurz hingequietschtes Resumé von Heidi. Julia (die nuschelnde Österreicherin) und Giuliana waren die Besten.
Dann fliegen ganz unverhofft 2 raus. Aus Team Thomas Eine mit Deppenpony und Monsteraugenbrauen, die angeblich 19 sein soll, aber wie eine resignierte 40jährige wirkt. Aus Team Michael fliegt eine Saskia, die auf ihrem Foto wie eine Massenmörderin geguckt hat.
Heidi rechtfertigt ihre Entscheidung: "Fotogen zu sein, kann ich den Mädels leider nicht beibringen.". Wo sie Recht hat...

Nach einem langen, harten Tag üben alle noch Laufen. Vicky besonders hart. Eine fragt sie: "Und? Wie läuft sichs jetzt auf hohen Schuhen?". Victoria: "Immer noch beschissen". LOL: I feel you.

Screenshot prosieben.de

Und wir sind beim Entscheidungswalk.
Die Mädchen müssen furchtbare, gardinenartige Wallekleider tragen und über das Deck laufen. Und natürlich wieder Team gegen Team.
Heidi möchte Leticia die Haare abrasieren, diese ist gar nicht begeistert.. Das war ja in den Vorjahren eigentlich immer so, wenn sie eine Schwarze im Team hatte. Bei Leticia muss ich Heidi aber zustimmen. Leticias Haaransatz ist auf die Mitte des Kopfes gerutscht und mit den Haaren, die sie jetzt hat, kann man eh nichts machen. Und so ungern ich Heidi verteidige: sie hat ja selber 3 Kinder, die Afrohaare haben und kennt sich damit sicher ein bisschen aus.
Außerdem ermahnt Heidi Melina, auf ihr Gesicht zu achten. "Du guckst immer so, als ob du sehr stinkingen Käse riechst"..

Anh (die pinkhaarige Vietnamesin) und Greta laufen zuerst und machen das erwartungsgemäß toll. Beide sind weiter, aber Heidi ermahnt Greta noch mal, mit dem Rauchen aufzuhören.
Melina stellt fest, dass sie eigentlich weder Fotos noch Laufsteg so richtig gut findet. Warum genau bist du denn da??
Maja und Melina laufen in 2 übergroßen Rüschengardinen. Mit Freude stelle ich fest, dass Pro7 dieses Jahr wieder Stevie Wonder als Stylisten gewinnen konnte. Beide sind weiter. Heidi meint über Melina und ihr schwaches Selbstbewusstsein: "Die werd ich aufbaun!". Na klar. Dafür bist du ja bekannt.
Deborah und Serlina (wat ein Name) sind weiter. Kimberly und eine Schwarze namens Aissatou, die ich ungelogen grade das 1. Mal sehe, sind auch weiter. Pro7 macht das jedes Jahr. 1, 2 Mädels werden komplett aus der Show geschnitten und wir erfahren nur von der Website, dass sie dabei waren. Strange.
Eine Helena, eine Romina und eine Chaline (diese Namen!) sind auch weiter. Instamodel Brenda bekommt zwar Kritik, ist aber auch weiter dabei.
Carina und Küken Elisa müssen in ausgemusterten Bibliotheksvorhängen laufen. Elisa sieht aus, als ob sie verzweifelt einen Schnoddertropfen hochziehen will. Carina ist weiter. Elisa ist überraschend raus, aber Heidi gibt ihr noch mal auf den Weg: "Du darfst dich auf gar keinen Fall verändern! Bleib genauso wie du bist!". Ich find es schade, dass sie geht, denn sie war immer positiv und zwischen den ganzen Dramaqueens eine willkommene Abwechslung, aber ein Modeltyp ist sie für mich auch nicht.
Giuliana und Julia müssen zusammen gehen. Giuliana meint: "Ich nehm mir vor, dass ich nicht auf die Fresse flieg.". Guter Plan! Beide machen das echt gut und bekommen sogar Applaus von der Jury. Heidi quält uns, in dem sie versucht, mit Julia zusammen einen Selena Gomez Song zu singen. Und wir haben Jemanden gefunden, der noch schlechter singen kann als Heidi. Beide sind weiter. Giuliana findet, ihr Foto ist "ein Gesichtsgulasch".
Leticia ist weiter und auch bereit, sich die Haare abzurasieren. Lynn, Sabine, Milena, Soraya und eine andere Julia sind auch weiter.
Neele, die Youtuberin und Miss Crazy Eyes müssen gegeneinander laufen. Beide bekommen arg Kritik, sind aber eine Runde weiter. Aber Heidi stellt eine Neuheit vor: den Shoot Out. Wer von den beiden beim nächsten Fotoshooting schlechter ist, muss gehen. Wow, so kann man natürlich auch Druck aufbauen. Ekelhaft. Neele bricht auch prompt in Tränen aus und schluchzt, als ob ihre halbe Familie bei einem Hurricane ausgelöscht wurde. Ich hoffe, beide fliegen bald raus.
Victoria und Celine laufen. Victoria macht es zuerst gut, verliert dann aber den Anschluss und läuft dann wieder, als ob sie dicke Eier hat. Sie fliegt raus. Heidi erkennt auch an, dass sie es wirklich wollte und echt geübt hat, aber sie kann es einfach nicht. Könnt ihr euch noch an Ghetto-Jassi aus der letzten (?) Staffel erinnern? Die, die nicht mal grade stehen konnte und bis kurz vor Schluss mitgeschleift wurde? Mich deucht, Victoria war nicht so ghetto, wie Pro7 sich erhofft hatte. Victoria meint unter Tränen: "Scheiß drauf, ich werd Rapper!". Heidi, was hast du uns angetan?

Und nächste Woche: Zickenkrieg zwischen Neele und Claudia.

Ich fand diese Folge superlangweilig, viel zu lang und vollgestopft mit sinnlosem Pseudodrama. Pro7 wird es nie lernen. Klar, ein bisschen Zickenkrieg ist immer ganz lustig, aber dieses penetrante forcieren von Streits und dieses Ausschlachten und Aufbauschen, wenn es mal 1, 2 Mädels nicht so gut geht, ist einfach nur anstrengend und NICHT unterhaltsam.Und geht es nur mir so, oder hat diese Art von Inhalt in den letzten Staffeln den Großteil ausgemacht? (ich denke nur an Darya!) Ich hoffe, dass die nächste Folge nicht so nervig wird, wie ich befürchte. Ansonsten weiß ich nicht, wie lange ich diese Staffel durchhalte. Was sagt ihr?