Samstag, 23. Mai 2015

Link Love

  1. Indieswatches gab's die Woche von Wondrously Polished, MoreNailpolish, PolishAholic und Lacquerologist.
  2. Eine schicke Tribal Butterfly-Nailart hat PiggieLuv gezaubert.
  3. Die Anna Sui-Lacke wurden gerelauncht, BBB hat die Swatches.
  4. Astor springt als erste Drogeriemarke auf den Sheer Tints-Zug auf - hier seht ihr Swatches. Ich hatte hier schon vor einer Weile eine kleine Übersicht zu den versch. Toppern gegeben. Ich denke, nach und nach werden fast alle Drogeriemarken nachziehen.
  5. Talasia hat Sternlein in an den Augen.
  6. Beautyjagd war in Brüssel unterwegs. Ich auch schon mal.
  7. Lackliebe hat einen Neon Fishtail gestaltet.
  8. Claudia berichtet von Sri Lanka.
  9. MoreNailPolish hat ne kunterbunte Blitz-NOTD gezaubert.
  10. Nani hat nen grandiosen Rubik's Kuchen gebacken.

Freitag, 22. Mai 2015

Lacquediction auf Reisen: Indien Teil 3 - Jaipur & Pushkar

Nach den ersten beiden großen Reisestationen Delhi und Agra ging es weiter ins schöne Rajasthan.

Jaipur

Gewohnt haben wir im Shahpura House in Jaipur. Ein wunderwunderhübsches Hotel im Stil eines Maharaja-Palastes. Das Hotel hat wirklich Charme und ist auch relativ zentral gelegen.

Shahpura House

Pool

Mein Zimmer: klassischer Schlafraum, modernes Bad


Gesehen

Amber Fort


Wie kommt man auf den Berg? Mit einem Elefanten natürlich!


 indische Mauer


Spiegeldecke, Kamasutra Wandbemalung

Schlangenbeschwörung

Diese majestätische Festungsanlage besteigt man am besten mit dem Elefantentaxi. Von da aus hat man auch den besten Blick auf die Festungsmauer, die der chinesischen Mauer eigentlich an Imposanz in nichts nachsteht. Die ganze Anlage ist einfach nur beeindruckend und wunderschön. Bitte mit einem Führer angucken, der euch mehr zur interessanten Geschichte erzählen kann. Runter kann man am besten einen Jeep (mit Fahrer natürlich) nehmen, das ist schneller und billiger als die Elefanten.

Hawa Mahal - Palast der Winde



Die wohl größte und schönste Kulisse der Welt.


Pushkar

Tempel überall


Puskharsee

Stare off, Äffchen

Kamel - schließlich sind wir in der Würste, Ferkelchen

Auf dem Weg von Jaipur nach Udaipur haben wir in Pushkar einen kurzen Zwischenstopp eingelegt. Pushkar ist eine wunderhübsche kleine Stadt am Pushkarsee. Hier findet auch immer das berühmte Pushkarfest statt. Der Ort ist lebendig und bunt, aber ohne das Anstrengende, Laute von Delhi oder Jaipur. Hier sind sehr viele Ausländer, vor allem Aussteiger aus Europa und Australien.


Beim nächsten Mal zeige ich euch ein außergewöhnliches Hotel in einer Festung und ein absolutes Kunstwerk von Tempel. 
Hier findet ihr Teil 1 und Teil 2 meiner Indienreise.

NOTD Nautical Nails

Heute machen wir mal Blau...


Verwendet habe ich BeYu Blue Splash und p2 Germany und habe von der MoYou Sailor Schablone 04 gestampt.



Donnerstag, 21. Mai 2015

Neue Lacke: ArtDeco Art Couture Nail Lacquer

Bilder und Infos findet ihr bei Pinkmelon.

Ein bisschen Duochrom, ein bisschen Metallic und ein matter Topper. Etwas wirklich Neues bietet die Sortimentserweiterung nicht. Oder seht ihr ein Must Have?

El Corazón Trendy Jeans 423/89

Für 5,50€ hab ich diesen Lack bei HypnoticPolish gekauft.
Trendy Jeans ist meiner Meinung nach ein reichlich unpassender Name. Oder habt ihr eine graue Jeans mit schwarzen Partikelchen? ;)


Eigentlich war ich der Meinung, der Lack decke nach 2 Schichten. Erst auf den Fotos habe ich gesehen, dass stellenweise noch der Nagel durchschimmert. Also würde ich 3 Schichten empfehlen. Die Trockenzeit war okay und die Haltbarkeit super!


Fazit: bis auf die etwas schwache Deckkraft ein toller, außergewöhnlicher Lack. Empfehlung.
Note 1


Mittwoch, 20. Mai 2015

Kneipp Schäumendes Badesalz Abschalten

Für 95 Cent im dm gekauft. Nach Frangipani und Moringa soll es duften. Ich habe in Indien an einigen Frangipani geschnüffelt, aber so richtig intensiv haben die nicht gerochen. Und wie dieser Badezusatz schon mal gar nicht. Er duftet künstlich blumig, aber nicht unangenehm oder penetrant.


Der Badezusatz braucht eine gute Weile, um sich im Wasser aufzulösen. Er färbt es goldgelb und gibt auch eine ordentliche Menge Schaum, die auch bis zum Schluss bleibt. Der Duft ist im Wasser eher dezent, aber noch gut wahrnehmbar.


Fazit: nicht so gut wie die andere Sorte, die ich schon getestet habe, aber auch sehr gut. Kaufempfehlung.